Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.03.2006, 13:17   #4
MX5-Driver
Benutzer
 
Benutzerbild von MX5-Driver
 
Registriert seit: 01.08.2003
Alter: 42
Beiträge: 1.444

Mazda MX-5 99er NB, 10th Anniversary

Mazda Xedos 6 V6 98er CA, blaumetallic, @ LPG

Re: Hab ne frage zur Querstrebe Hinten

Naja, drücken wirs mal so aus:

Leichte Felgen, gute Reifen und intakte Stoßdämpfer tragen zu 90% zu einem sicheren Fahrverhalten bei.
Wenn Du also z.B. defekte Stoßdämpfer oder miese Reifen hast, werden Dich neue/verstärkte Stabistangen nicht retten.

Das heisst, auch ein Stabi mit über die Jahre durch Rost leicht verminderten Querschnitt wird kaum negativ zum Fahrverhalten beitragen.
Im schlimmsten Fall verwindet er sich etwas mehr, der Wagen bekommt mehr Wankneigung. Das merkst Du dann und machst automatisch vorsichtiger.

Und: Ich kenne zwar den Preis der Stabistange nicht, aber ich bin sicher, Dir wird das Gesicht einschlafen, wenn Du bei Mazda danach fragst.

Aber folgenden Idee:
Vielleicht kann mal jemand mit einem relativ neuen Xedos (Bj.98 oder 99) den Durchmesser der hinteren Stabistange messen. Diese dürften aufgrund des Alters kaum angegriffen sein.

Und nochwas:
Die Stabis wurden mal geändert:
GA2A-28-151 bis Fahrgestellnummer CA12** -117061
GA5A-28-151 ab Fahrgestellnummer CA12** 117061-

Kann durchaus sein, dass die Stabis auch mit verstärkt wurden...

Wenn ich meinen neuen Xedos nächste Woche hole, werde ich mal messen...


Thomas
Sig? Wozu!? Man kennt mich hier...

99er MX-5 NB
91er Miata NA
92er Xedos 6 V6
62er SR-2
__________________
Thomas
Sig? Wozu!? Man kennt mich hier...

99er MX-5 NB, 10th Anniversary, 1.9
91er Miata NA, 1.6
98er Xedos 6 V6 LPG, LPG@10,17l/100km, Öl Mobil 1 5W-50 0,370l/1000km
92er Xedos 6 V6 LPG, LPG@10,06l/100km, Öl Mobil1 5W-50 0,256l/1000km (RIP)
62er SR-2
MX5-Driver ist offline   Mit Zitat antworten