Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.06.2017, 17:09   #2
dolbyleon
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2016
Beiträge: 113

x9 2001 Automatik
honda Logo
Kann sein das die Klima schwer geht, wenn sie zu lang nicht benutzt wurde, aber der Kompressor sollte sich durch drehen im öl/Kältegemisch doch frei arbeiten.

möglich, das wie bei meinem der Bypass der Drosselklappe verdreckt ist.

Zur Reinigung "lite" bei laufendem Motor ohne Klima erstmal Schraube zart bis Anschlag reindrehen, Motor geht mit Drehzahl dann runter.
Nach meiner Theorie wird der Unterdruck stärker, da ja auch die Drosselklappe fast dicht ist. Jetzt dreh die Standgasschraube langsam wieder raus damit die Leerlaufdrehzahl höher kommt.
Dann wird der Rust im dünnen Bypassluftkanal vielleicht wieder freier.
Ist weiss nicht, wie es beim Vor Facelift ist, aber bei dem X9 ab 2001 ist für Zusatzverbraucher zum Bypass parallel noch einer dazu gekommen, in welchem ein Elektrisches Ventil die Drehzahl nachregelt durch öffnen.
Das sieht man rechts unter der Drosselklappe.
Wenn das auch dicht ist würde die Drehzahl nicht wieder auf ca. 750 U zurückkommen.
Wegen Spritsparidee wurde beim Facelift die Leerlaufdrehzahl um ca. 100 U runtergesetzt.
__________________
X9 2,5 blauer automatik FL Facelift OBD an bord
dolbyleon ist offline   Mit Zitat antworten