Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.08.2019, 00:30   #4
-=LuX=-
Benutzer
 
Benutzerbild von -=LuX=-
 
Registriert seit: 07.04.2010
Beiträge: 2.523

Xedos 9 2.3i V6 Miller Cycle TB89
Xedos 6 2.0i V6 CA69, MX-6 2.5 V6 GA5V
Zitat:
Zitat von ginaklein Beitrag anzeigen
Wir haben beim Xedos 6 nach Kühlwasserverlust die Deckel vom Kühlwasserkreislauf ausgetauscht, die sind jetzt neu und Original von Mazda. Nun wollten wir gerne das ausgelaufene Kühlwasser nachfüllen, aber es ist nur schluckweise möglich, dann kommt es wieder rausgelaufen. Was machen wir falsch ? Muß man den Kreislauf entlüften ? Ich muss dazu sagen, wir sind absolute Laien, bitte evtl. Lösungen in einfachen Worten beschreiben - danke
Wo habt Ihr denn Original Mazda Kühlerdeckel bekommen? Für welches Modell denn, sind das die alten mit Feder?

Wir haben auch mal wieder das Problem und die sind bei Mazda nicht mehr lieferbar. Haben im Zubehör russische gefunden und verwenden die erstmal. Ich bin nichtmal sicher, ob die ein Überdruckventil haben. Steht nix drauf (im Original: 0.9).

Gruß
Jürgen
__________________
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
-=LuX=- ist offline   Mit Zitat antworten