Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.02.2021, 21:16   #12
Eunos500-Ralf
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 118
Zitat:
Zitat von Mazda RX-7 SA Beitrag anzeigen
Bei so einer Betrachtung sollte man kritische und nicht kritische Teile unterscheiden.

Bei kritischen Teilen gehts meist um Prävention. Sprich sie werden vorsorglich getauscht, um größere Defekte zu vermeiden.
Zu diesen Teilen zählen ZR, alles was dazu gehört und die Kühlung (WaPu & Thermostat). Weil sie für die ordnungsgemäße Funktion des Motor unerlässlich sind.
Da beim ZR-Wechsel die Arbeit den größten Teil der Rechnung ausmacht und dieselbe nochmals gemacht werden müsste (bei späterem Tausch von Rollen oder WaPu), macht es kosten-technisch schon Sinn alles zu tauschen.
Weiters kann man bei den Rollen und bei der Wapu schlecht den wirklichen Zustand erkennen bzw. gar keine Prognose erstellen wie lange sie noch halten.

Bei nicht kritischen Teilen, macht es mMn keinen Sinn "wahllos" Teile präventiv auszutauschen.
Einzige Ausnahme sind bekannte Schwachheiten.


Okay danke, dann hab ich das jetzt verinnerlicht.
Eunos500-Ralf ist offline   Mit Zitat antworten