Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.05.2021, 16:22   #20
Eunos500-Ralf
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 127
Zitat:
Zitat von wirthensohn Beitrag anzeigen
Es gibt neben dem abgedeckten Zahnriemen noch einen Keilrippenriemen, der Wasserpumpe und die Servopumpe der Servolenkung antreibt und einen Keilrippenriemen, der den Generator (alias Lichtmaschine) und - falls vorhanden - den Kompressor der Klimaanlage antreibt.

Wenn man einen Keilrippenriemen tauscht, tauscht man eigentlich auch immer gleich den anderen mit. Es erscheint mir sinnfrei, wegen Zweieurofuffzig irgendwann sich noch mal die Mühe zu machen, wieder da unten in der Enge herum zu operieren, wenn man doch eh schon da unten rum schraubt.

Übrigens: laut Wartungsplan müssen die Keilrippenriemen alle 20.000 km bzw. 12 Monate geprüfte und ggf. eingestellt werden. Getauscht werden sie erst dann, wenn sie nicht mehr in Ordnung sind. Und dann halt beide in einem Rutsch.

Grüße
Christian

Zitat:
Zitat von Mazda RX-7 SA Beitrag anzeigen
Das ist absolut richtig!
Aber hier wurden bei Eunos500-Ralf diese bereits vor dem ZR erneuert. Weshalb ich das erneute erneueren für sinnfrei erachte.

PS: Die Riemen kosten zwar im Schnitt ca. 5€ das Stk., aber ich weiß was du sagen wolltest.


Ah interessant, das wusste ich nicht mit dem Prüfen der Keilrippenriemen alle 12 Monate. Werde ich im Auge behalten, danke.

Also im Klartext, die Werkstatt handelt hier nicht korrekt, oder? Obwohl sie einen guten Ruf hat und die Preise insgesamt fair erscheinen.
Letztes Jahr zwei Einzeltermine für die zwei Keilrippenriemen. Wobei der erste wegen Geräuschen gemacht wurde und der zweite sei noch okay, würde aber bald fällig, hieß es. So habe ich den danach auch noch machen lassen.

Dieses Jahr der ZR Wechsel. Jetzt ist wieder einer der Keilrippenriemen fällig, von der Werkstatt als "Riemen für Generator" bezeichnet.
Das heisst, einer der letztes Jahr gewechselten Riemen soll nochmals gewechselt werden? Seit dem Wechsel bin ich nur ca. 6-7t km gefahren.
Eunos500-Ralf ist offline   Mit Zitat antworten