Thema: Probleme ABS
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.08.2019, 01:19   #15
-=LuX=-
Benutzer
 
Benutzerbild von -=LuX=-
 
Registriert seit: 07.04.2010
Beiträge: 2.523

Xedos 9 2.3i V6 Miller Cycle TB89
Xedos 6 2.0i V6 CA69, MX-6 2.5 V6 GA5V
Zitat:
Zitat von JWBehrendt Beitrag anzeigen
Auslesen: TBS & GND brücken, den Zünschlüssel auf Zündung ON stellen. Codes werden dann über die ABS-Lampe geblinkt.
Löschen: Batterie abklemmen & 10x das Bremspedal in Abständen < 1s treten.
Das habe ich ausprobiert, funktioniert aber nicht, die Lampe bleibt auf Dauerleuchten.
So wie ich das (auch mit dieser Erfahrung) verstanden habe, kann man auf diese Weise nur gespeicherte Fehlercodes auslesen, wenn aktuell kein Fehler ansteht. Solange ein Fehler aktuell ansteht, geht das nicht. Was das soll, erschließt sich mir nicht.

Die ABS Sensoren hinten sind gegen neue getauscht und die Lampe ist aus.
Ich probiere das bei Gelegenheit mit dem Ausblinken nochmal aus, jetzt müsste es ja gehen.

Eigentlich Quatsch, dass man auf diese Art und Weise den Fehler nur auslesen kann, wenn man ihn bereits behoben hat.

Gruß
Jürgen
__________________
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
-=LuX=- ist offline   Mit Zitat antworten