Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.02.2021, 15:29   #3
Eunos500-Ralf
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 118
Zitat:
Zitat von Mazda RX-7 SA Beitrag anzeigen
Macht in diesem Fall keinen Sinn auf teuere Original-Ware zu setzen.
Es gibt keinerlei Erfahrungsberichte, dass die Nachbauteile (früher) kaputt werden.




Jein.
Man kann prüfen ob sie a) leichtgängig läuft und b) noch dicht ist. Das hat aber leider keine wirkliche Aussagekraft für die Zukunft.
Wenn deine WaPu noch die erste ist und somit 24 Jahre alt, würde ich so schon erneuern. Würde eine neue ausm Nachbau nehmen.
Nachdem dein jetzt verbauter ZR auch schon 11 Jahre alt ist, würde ich empfehlen im heurigen Jahr das Komplett-Paket zu machen:

- ZR
- ZR-Spanner
- ZR Rollen
- WaPu
- Thermostat
- Kühlwasser

Dann hast für die nächsten 10 Jahre Ruhe....




Ja. Wenn du den Defekt nicht bemerkst, wird der Motor heiß und es kann die Zylinderkopf Dichtung defekt werden. Was noch das kleinere Übel ist, wenn auch die Köpfe verzogen sind wirds teuer.




Ja, sehr sogar! Weil für den Aus- und Einbau der WaPu der ZR demontiert werden muss.




Siehe oben. Wenn du bei einer Preisspanne von z.b. 20-80€ eines aus dem mittleren Bereich bzw. von einem bekannten Hersteller nimmst, brauchst nicht mit Qualitätseinbußen rechnen.


Vielen Dank für Deine Einschätzung!
Habs mir kopiert und werde es im Frühjahr angehen.

Also WaPu Tausch macht ja dann auf jeden Fall Sinn.
Eunos500-Ralf ist offline   Mit Zitat antworten