Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Community > User und ihre Autos

User und ihre Autos

Stelle Dein Auto hier der Community vor.


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.10.2009, 21:23   #1
^Xeddi^
Benutzer
 
Benutzerbild von ^Xeddi^
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 284
ach scheissdreck verdammter ......







dämlicher opa ey...
der meinte bei 55kmh den anker zu werfen... da konnte ich nimmer schaffen.
dann auch noch ein anderer mazda 3...
scheisse...

könnt so heulen...

traurige grüße.. max
^Xeddi^ ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 22.10.2009, 21:32   #2
2.0 24v
Gast
 
Beiträge: n/a
Echt sch......e du hattest so ein schönes schwarzes Auto .
Hatte auch schon einmal ein Auffahrunfall , schade ums Auto hoffe aber es ist keinem was passiert.
Gruß Stephan
  Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2009, 21:46   #3
GIFT2
Benutzer
 
Benutzerbild von GIFT2
 
Registriert seit: 09.11.2004
Alter: 61
Beiträge: 3.418
Oh man, was für ein Shit.
Ich kann jetzt absolut verstehen, was in dir vorgeht ...

Vielleicht sieht es schlimmer aus , als es ist.
Laß deinen Frust erstmal setzen und bleib optimistisch, und ja, es sagt sich so leicht - "sei froh dass niemandem was passiert ist" das würde mich, an deiner Stelle nicht trösten.

Laß mal weiter hören, und gib ihn nicht gleich auf.
Finde jetzt einfach nicht die passenden Worte, sorry.

Viele Grüße
Gift
GIFT2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2009, 22:35   #4
Eddyk
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2009
Beiträge: 920

Mazda Xedos 6 2.5i 24V 149kW, Bj98
Das ist sehr ärgerlich, mir wäre sowas kurz nach dem Kauf fast passiert.
Auf Bundesstraße macht eine Fraue ohne Grund Vollbremsung, mit quietschenden
Reifen nach links ausgewichen und die nächsten 50km erstmal den Schock verdaut...


Aber, verkaufst du die Felgen?
Eddyk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2009, 22:51   #5
GIFT2
Benutzer
 
Benutzerbild von GIFT2
 
Registriert seit: 09.11.2004
Alter: 61
Beiträge: 3.418
Zitat:
Zitat von Eddyk Beitrag anzeigen

Aber, verkaufst du die Felgen?
Ich weiß, wie du das meinst, aber das finde ich schon etwas taktlos.
Stell dir einfach vor, dir wäre so etwas passiert und du weißt nicht wie du morgen auf Arbeit kommst und hast mit der Versicherung zu tun, und die Aßgeier wollen schon Teile.

Du meinst das sicher als Scherz, aber mir wäre da nicht zum scherzen zumute.

Nicht soo ernst nehmen, aber doch etwas unpassend, denk ich.

Gruß
Gift
GIFT2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2009, 23:06   #6
^Xeddi^
Benutzer
 
Benutzerbild von ^Xeddi^
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 284
danke gift ... genau das finde ich auch. aber okay...
nicht das ich etwas gegen freien-, steuerfreien handel hätte.
aber mir gehts wirklich nicht gut seid heut vormittag...

danke für dein mitgefühl...

ich bin lehrling und hab mir die karre und deren teile, sowie lackierung am knochen (oder wie man dazu sagt) abgenagt...
da tuts nochmehr weh....

nix mit eltern oder so... (!!!!!)


morgen(freitag) um 9 bin ich beim anwalt terminiert.
habe nix bei den grünen helfern unterschrieben.
die wollten zwar sofort ne unterschrift für die bußgeldstelle haben, sprich 35euro verwarngeld... (glaub ich)
aber da kann ich mir gleich die kugel geben. is doch wie ein schuldeingeständnis nech ?

klar, der "drauf_fahrer" hat immer die A_karte...
aber so im klassischen sinne sehe ich das absolut nicht ein und versuche auf teilschuld zu gehen.
so das ich wenigstens bisschen was raus bekomme...
ansonsten kann ich ihn wirklich in die presse geben...

hier nochmal eins was ich zufällig vor 6 wochen gemacht habe mit handycam... (letzte bild im TIPTOP zustand)

^Xeddi^ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2009, 23:13   #7
GIFT2
Benutzer
 
Benutzerbild von GIFT2
 
Registriert seit: 09.11.2004
Alter: 61
Beiträge: 3.418
Zitat:
Zitat von ^Xeddi^ Beitrag anzeigen
nix mit eltern oder so... (!!!!!)
War bei mir zeitlebens genauso.

Ich wünsch dir viel Glück für morgen.

Optimistische Grüße
Gift
GIFT2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 00:32   #8
Xedik
Gast
 
Beiträge: n/a
Viel glück für Morgen
Hatte vor 2 wochen, auch nen unfall muss nur frontschürze wechseln, und Motorhaube bissel lackieren,
Also Viel Glück
  Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 00:32   #9
Phoenix
Benutzer
 
Benutzerbild von Phoenix
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Jena
Beiträge: 374

Xedos 9 2.0 (2000)

Zuerst möchte ich auch mal mein "Beileid" bekunden. Ich kann dich gut verstehen.

Dass du einen Anwalt einschaltest ist schon mal richtig. Es ist nämlich nicht so, dass immer der Auffahrende die ganze Schuld trägt. Hat denn der Gegner gesagt, warum er gebremst hat? War das eine Vollbremsung? Bremsspuren? Gab es Zeugen (außer den Kühen )? Aber das brauchen wir hier nicht klären ...
Phoenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 09:47   #10
Björn
Benutzer
 
Benutzerbild von Björn
 
Registriert seit: 23.05.2007
Ort: Seevetal
Alter: 37
Beiträge: 975

Mazda RX8 Revolution Reloaded Brilliantschwarz

Genauso so einen schaden hatte ich auch vor 2 jahren... und jetzt läuft meiner wieder. alles was kaputt gewesen ist war Motorhaube Stoßstange Schlossträger Stoßstange und Kühler.
Wobei der Kühler das teurste an der ganzen sache gewesen wäre.
Ich hab im edneffekt nur 199€ für den Kühler bezahlt anstatt 450 oder was das teil sonst kostet...
Wenn du willst kann ich dir nen neuen Kühler besorgen.
__________________
Björn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2024 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service