Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Fahrwerk

Fahrwerk

Federn, Stoßdämpfer, Bremsen, Räder, Reifen


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.04.2019, 07:06   #1
ProtegeX9
Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2017
Ort: Wien
Alter: 29
Beiträge: 32

Mazda 323 c BG 1.8i 16v , Mazda Xedos 9 2.5 V6
Mazda 323 C BG
Bremseanlage X9 FL

Hi

weiß jemand ob die Bremserei vom Mazda 6 auch bei X9 Facelift passt?
Wenn nicht welche Alternativen gibt es denn?


LG
ProtegeX9 ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 01.04.2019, 11:19   #2
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.700

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von ProtegeX9 Beitrag anzeigen
weiß jemand ob die Bremserei vom Mazda 6 auch bei X9 Facelift passt?
Nein passt nicht!
Der X9 hat eine andere Bremsen-Plattform.


Zitat:
Zitat von ProtegeX9 Beitrag anzeigen
Wenn nicht welche Alternativen gibt es denn?
Die CX-7/9 VA-Bremsen (sind ebenfalls 2-Kolbensättel) passen so gut wie.
Habe den Umbau vor. Neuigkeiten wird es im Laufe des Sommers geben vermutlich.
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2019, 13:20   #3
ProtegeX9
Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2017
Ort: Wien
Alter: 29
Beiträge: 32

Mazda 323 c BG 1.8i 16v , Mazda Xedos 9 2.5 V6
Mazda 323 C BG
Zitat:
Zitat von Mazda RX-7 SA Beitrag anzeigen
Nein passt nicht!
Der X9 hat eine andere Bremsen-Plattform.




Die CX-7/9 VA-Bremsen (sind ebenfalls 2-Kolbensättel) passen so gut wie.
Habe den Umbau vor. Neuigkeiten wird es im Laufe des Sommers geben vermutlich.
verdammt :/ ok...

was genau meinst du mit passt so gut wie :P?
ProtegeX9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 11:32   #4
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.700

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von ProtegeX9 Beitrag anzeigen
was genau meinst du mit passt so gut wie :P?
Kann ich im Laufe des Sommers genauer sagen. Da ist der Umbau bei mir geplant.
Hatte sie nur einmal kurz montiert gehabt, es scheiterte aber nur an 1-2mm. Dafür werde ich eine Lösung finden!
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2019, 11:30   #5
kl31
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2018
Beiträge: 45

Xedos 6 V6 2.0 Bj.1999
Kauf dir einfach bessere Bremsklötze.
Somit hast du eine stabilere Bremse.
kl31 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2019, 10:18   #6
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.700

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von kl31 Beitrag anzeigen
Kauf dir einfach bessere Bremsklötze.
Somit hast du eine stabilere Bremse.
Prinzipiell ja nicht falsch!
Aber beim Scheibendurchmesser gilt das selbe wie beim Hubraum: viel hilft viel!

Das Problem ist auch, dass es fürn Xedos kaum bis gar keine besseren Scheiben & Beläge gibt als 0815 OEM-Ersatz. Bei der MPS- und CX-7-Bremse hingegen schon!

Also hat man dann beides: größeren Durchmesser und bessere Beläge!

Hast du Beispiele für bessere Beläge beim Xedos?
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2019, 11:47   #7
kl31
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2018
Beiträge: 45

Xedos 6 V6 2.0 Bj.1999
Ja mein Setup sieht immer so aus:
Vorderachse EBC Greenstuff Beläge, Bremsscheibe febi bilstein.
Hinterachse Original Mazda Beläge und Scheibe Herth+Buss oder BluePrint.

Ich hab mit Ate Bremsscheiben die Erfahrung gemacht das die Bremse mit den EBC Belägen anfängt zu quietschen.

Ein Extrem Bremstest hab ich auch mit den Greenstuff hinter mir.
Die Scheiben haben geglüht und der Bremsbelag hat angefangen zu rauchen, die Bremse ist sehr Belastbar und hat Reserven.

Fazit und Erfahrungen von mir.
Scheiben Hersteller kann man vernachlässigen aber Belag sollte die richtige Mischung haben.

Die Original Mazda Beläge hinten greifen recht gut, wenn man auf dem Berg oder bei kalten Temperaturen Parkt.

Die Mischungen bzw. Qualitäten können sich im laufe der Jahre verändern, deswegen ist keine Garantie gegeben das es für heute auch so ist.

Abschließend kann ich sagen das die EBC Greenstuff bis heute ein super Kompromiss aus Günstig und Leistung sind.

EBC Red- und Yellowstuff nicht geeignet sind, die Bremse muss erst auf Temperatur kommen.

https://www.ebc-bremsentechnik.eu/Br...ff-379819.html
kl31 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2019, 12:10   #8
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.700

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von kl31 Beitrag anzeigen
Ja mein Setup sieht immer so aus:
Vorderachse EBC Greenstuff Beläge, Bremsscheibe febi bilstein.
Das funktioniert leider nur beim X6.
Für den 9er bekommt man nur BlackStuff.


Zitat:
Zitat von kl31 Beitrag anzeigen
Fazit und Erfahrungen von mir.
Scheiben Hersteller kann man vernachlässigen aber Belag sollte die richtige Mischung haben.
Dem kann ich nicht zustimmen!
Für eine belastbare Bremse sollten die Scheiben wärmebehandelt sein! Was nicht bei allen "0815 OEM-Ersatz" der Fall ist.

Mit einem größeren Durchmesser hat man halt noch mehr Reserven. Außerdem sind mir gard die Mini-Scheiben am X6 unter den 17" Felgen optisch viiieeeel zu klein.
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2019, 18:35   #9
kl31
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2018
Beiträge: 45

Xedos 6 V6 2.0 Bj.1999
Zitat:
Zitat von Mazda RX-7 SA Beitrag anzeigen
Für eine belastbare Bremse sollten die Scheiben wärmebehandelt sein! Was nicht bei allen "0815 OEM-Ersatz" der Fall ist.
Ja du hast Recht, zum Glück hab ich nie schlechte Bremsscheiben erwischt.
Beläge andauernd, danach getauscht und Ruhe.


Für den Xedos 9 gibt es leider nichts.

Geändert von kl31 (28.04.2019 um 18:43 Uhr)
kl31 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2019, 20:23   #10
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.700

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von kl31 Beitrag anzeigen
Für den Xedos 9 gibt es leider nichts.
Genau....
Deswegen wird vorne auf CX-7 umgebaut. Hinten weiß ich noch nicht....
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2019 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service