Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Elektrik

Elektrik

Licht, Alarmanlagen, Fernbedienungen, ...


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.02.2012, 15:45   #61
gorden
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo,
was hat der 4 Polige Stecker für eine Funktion? Eine Zunge ist bei meinem Stecker abgebrochen, jetzt überhaupt keine LKL anzeige. Vorher ging urplötzlich die LKL an und blieb es auch. Während der Fahrt fiel der Drehzahlm. und der Tacho auf Null. Zuhause Nachgemessen, kein Ladestrom. Stecker kontrolliert, Fähnchen abgebrochen.
Kann man den Stecker überbrücken?

Gruß Josef
  Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 18.02.2012, 19:14   #62
hörnchenmeister
Benutzer
 
Benutzerbild von hörnchenmeister
 
Registriert seit: 22.01.2008
Ort: Glauchau
Alter: 33
Beiträge: 1.078
Ja natürlich kann man das. Kabel sind nur recht kurz, also vorsichtig machen und danach gut isolieren.
hörnchenmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 21:13   #63
QE.2
Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 309

Xedos 6 2.0 V6 (Serie 2)
Ja, ich hatte die mit diesen Hülsen verpreßt und noch Schrumpfschlauch drüber.

Gruß QE.2
QE.2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 22:07   #64
GIFT2
Benutzer
 
Benutzerbild von GIFT2
 
Registriert seit: 09.11.2004
Alter: 57
Beiträge: 3.418
Absolut praktikable Lösung.
Ich hätte sie verlötet, ist aber nicht immer (je nach Situation) machbar.
Hauptsache guter Kontakt und geschützt.

Grüße
GIFT2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 06:03   #65
QE.2
Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 309

Xedos 6 2.0 V6 (Serie 2)
Na ich habe einfach mal mit dem Finger dagegen gedrückt. Ich denke, er ist eher etwas lockerer, aber solange da nichts quietscht und alles mitläuft, lasse ich das so. Bin da auch eher vorsichtig mit der Riemenspannung, wegen der Lager.

Gruß QE.2
QE.2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2019 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service