Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Audio

Audio

Radio, Navi, Einbauten, ...


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.12.2008, 20:15   #1
Xedos
Benutzer
 
Benutzerbild von Xedos
 
Registriert seit: 10.03.2004
Ort: Hannover
Alter: 48
Beiträge: 1.675

Mercedes S210 430TE 4-Matic

einige :)
Für die Car-PC Fraktion

Schon mal getestet?

http://www.car-pc.info/wiki/CPOS
__________________
Ich hatte meinen Xedos vom März 2003 bis zum 05.11.2008.

Derzeitiger Fuhrpark:
2.2l T2 Conv. GTC (+A555) 1989
3.0V6 Conv. LX 1990

280SE W116 1977
420SE W126 1988
E430 T S210 4-Matic 2001

Lotus Esprit NA 1989
Ford B-MAX für meine Frau
Xedos ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 16.12.2008, 20:41   #2
wirthensohn
Administrator
 
Benutzerbild von wirthensohn
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.511

Mazda6 Skyactiv-G 194 (2020)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Habe ich seit drei Jahren und irgendeiner 0.98-PreRelease bei mir im Einsatz. Ich bin nach unendlich vielen Tests mit Car-PC-Software bei cPOS hängen geblieben. Frei, kostenlos, gut (weiter) entwickelt und durchdacht. Übrigens: http://www.cpos-online.de/

Aber welch Zufall, als hättest Du was geahnt: [B] Car-PC, fertig aufgebaut und betriebsbereit, wg. Hobbyaufgabe

Gruß,
Christian


P.S.: verschoben nach 'Audio'.
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2008, 23:07   #3
Olli
Benutzer
 
Benutzerbild von Olli
 
Registriert seit: 02.09.2003
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Beiträge: 603

Xedos 6 V6 (Serie 1, BJ 1992)
smart ForTwo pulse (451, BJ 2008)
Ich nutze es schon genau so lange wie Christian.
Es ist mit Abstand die flexibelste Lösung. Und kostenlos zudem.

Da ich mittlerweile in beiden Autos einen Car-PC habe, läuft es auch auf beiden Systemen, mit sehr unterschiedlicher Hardware. Es läuft sehr stabil!

@Christian: Warum gibst du das Hobby auf? Du willst doch nicht wirklich eine Fertiglösung nehmen, oder?

Gruß
Olli
Olli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2008, 23:14   #4
wirthensohn
Administrator
 
Benutzerbild von wirthensohn
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.511

Mazda6 Skyactiv-G 194 (2020)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Ich habe inzwischen einfach keine Zeit mehr, um das ganze System optimal im Auto her zu richten, den PC wieder im doppelten Boden verschwinden zu lassen und auch nicht, um so diverse Kleinigkeiten wie die Spannungsversorgung des Bildschirms, die gelegentlich rumzickt oder die Lenkradtasten, die beim Fahren nicht immer optimal reagieren, so richtig perfekt hin zu kriegen. Auch ist aktuell die Kabelverlegung nicht optimal. Und nach drei Jahren irgendwie jetzt auch keine echte Lust mehr.

Jetzt muss mal was Anderes, was Fertiges her. Außerdem fände ich es halt praktisch, die Daten und Einstellungen zwischen X9 und X6 bequem identisch halten zu können. Im X9 ist nunmal ein Kenwood-Navi drin und das gleiche Gerät soll jetzt auch in den X6. Gleiches Gerät, gleiche Bedienung, gleiche Einstellungen, gleiches Navi....

Gruß,
Christian
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2023 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service