Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Antrieb

Antrieb

Motor, Luftfilter, Auspuff, Getriebe, ...


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.08.2009, 20:17   #1
Alexander
Benutzer
 
Benutzerbild von Alexander
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Karlsruhe
Alter: 35
Beiträge: 1.146

Mazda Xedos 9 , Miller

Ventildeckel Säubern?

HI,
Habe mir 2 Ventildeckel besorgt, will die Pulverbeschichten lassen. Aussen mit bezin? Innen ist die komplett Schwarz. Darf man mit eine Stahlbürste ran? Oder wie macht man am besten den russ weg?

Gruß,
ALex
Alexander ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 28.08.2009, 22:14   #2
Zombie
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2009
Ort: Duisburg
Alter: 43
Beiträge: 323

X6 V6 2,0
MX-6 V6 2,5

Versuch es mit Toluol oder Aceton... Aceton bekommst du im Baumarkt und ist ein 100% reines Verdünnungsmittel, am besten bissi rein kippen stehen lassen und nachher bekommst das ganz leicht raußgewischt.
Geh aber nicht so nah mit der nase hin sonst schielst nach ner weile ^^ außerdem solltest dir paar aidshandschuhe zum arbeiten gleich mitnehmen.

Hab mit dem Zeug beruflich zutun

mfg: Dat Zombie
Zombie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2009, 23:40   #3
x9 millercycle
Benutzer
 
Benutzerbild von x9 millercycle
 
Registriert seit: 25.12.2008
Ort: Immendingen
Alter: 45
Beiträge: 660

ab Montag Legnum VR4 kombi

willst dir aber viel arbeit aufhalsen

mit den ventildeckel und den hinteren sieht man fast nicht !!
x9 millercycle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 00:36   #4
Alexander
Benutzer
 
Benutzerbild von Alexander
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Karlsruhe
Alter: 35
Beiträge: 1.146

Mazda Xedos 9 , Miller

Zitat:
Zitat von x9 millercycle Beitrag anzeigen
mit den ventildeckel und den hinteren sieht man fast nicht !!
Ja ist klar aber das sieht man ein bissle, es reicht mir wenn ich weiss das es Pulver... ist

Gruß,
Alex

Geändert von Alexander (29.08.2009 um 12:08 Uhr)
Alexander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 19:54   #5
Xedos
Benutzer
 
Benutzerbild von Xedos
 
Registriert seit: 10.03.2004
Ort: Hannover
Alter: 48
Beiträge: 1.675

Mercedes S210 430TE 4-Matic

einige :)
Ich hatte meine strahlen lassen. Sahen wieder aus wie neu.
__________________
Ich hatte meinen Xedos vom März 2003 bis zum 05.11.2008.

Derzeitiger Fuhrpark:
2.2l T2 Conv. GTC (+A555) 1989
3.0V6 Conv. LX 1990

280SE W116 1977
420SE W126 1988
E430 T S210 4-Matic 2001

Lotus Esprit NA 1989
Ford B-MAX für meine Frau
Xedos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 20:29   #6
Alexander
Benutzer
 
Benutzerbild von Alexander
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Karlsruhe
Alter: 35
Beiträge: 1.146

Mazda Xedos 9 , Miller

HI,
so habe kein lust mehr, man das ist eine sche... Arbeit sag ich euch!
Habe's mit Never-Dull, Bezin, Aceton, Bremsreiniger und mit Kalkreiniger gemacht. Hat alles fast nichts gebracht, aber wenn mit dem Fingernagel drüber dann geht weg. Meine Finge rsind schon aufgeweicht Naja Innen so gut wie fertig. Außen werde ich strahlen lassen und dann Pulverbeschichten.

Gruß,
Alex
Alexander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 15:13   #7
Alexander
Benutzer
 
Benutzerbild von Alexander
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Karlsruhe
Alter: 35
Beiträge: 1.146

Mazda Xedos 9 , Miller

HI,
Hey jungs bitte schnell um antwort. Ich war gerade bei Lacker und ich kriege beide deckel für 30 € Sandgestrahlt. Aber die Oberfläche wird dan rau, sagte er.
Also sollte ich jetzt Stahlen lassen oder nicht? Würde vielleicht auch abbalzen gehen?

Gruß,
Alex
Alexander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 18:57   #8
atlantic
Gast
 
Beiträge: n/a
das mit der rauhen Oberfläche koammt auch auf das Granulat an mit dem gestrahlt wird.

bei uns " in der arbeit" hab ich 2 Möglichkeiten.
Einmal Granulatstrahlen = alle Farbe ist weg ohne Oberflächenangriff.
die zweite Glasperlenstrahlen = jegliche Korrosion ist verschwunden dafür ist aber die Oberfläche je nach Granulatgrösse etwas angerauht.

eine Möglichkeit ist ja auch noch , das Strahlen mit Trockeneis
  Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 21:40   #9
Alexander
Benutzer
 
Benutzerbild von Alexander
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Karlsruhe
Alter: 35
Beiträge: 1.146

Mazda Xedos 9 , Miller

Och man ich finde einfach nichts im internet wer trockeneis strahlen tut...
Kann garnichts finden in meiner umgebung. Kann vielleicht jemand paar adressen raussuchen im umkreis Bruchsal bitte. Danke

Gruß,
Alex
Alexander ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2023 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service