Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Elektrik

Elektrik

Licht, Alarmanlagen, Fernbedienungen, ...


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.09.2017, 15:44   #1
Carsten
Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2017
Beiträge: 12
Lampentausch Nebelscheinwerfer X9 FL 2001

Moin,

jemand ne Ahnung, wie das geht? Da is keine Schraube vorne wie im WIKI... Würde gerne die https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1 installieren. Sieht aus, als müssste ich die ganze Stossstange ab machen

Grüße Carsten
Carsten ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 26.09.2017, 12:03   #2
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.734

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Ich habs beim FL noch nicht gemacht.
Gehe aber davon aus, dass man vom Radhaus dazu kommt. Also entweder einlenken und die Radhaus-Schale öffnen, oder auf die Bühne und Räder runter...
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 06:09   #3
Xedosfahrer_MA25
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 69

323F BA 1,9

Erfahrungsbericht

Guten Morgen,

der Beitrag ist zwar schon vom Herbst, aber da bin ich die Tage selbst darüber gestolpert:

Beim Xedos9 FL muss der Nebelscheinwerfer von innen losgeschraubt werden (Zugang über die zuvor gelockerte Radhausverschalung). Nach dem Lösen der (vermutlich vergammelten) Schraube lässt sich der Nebelscheinwerfer nach vorne heraushängen und dann von hinten öffnen (sofern nicht auch diese Schrauben vergammelt sind) und das Leuchtmittel wechseln.

Viel Erfolg

Markus
Xedosfahrer_MA25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 16:25   #4
Carsten
Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2017
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von Xedosfahrer_MA25 Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

der Beitrag ist zwar schon vom Herbst, aber da bin ich die Tage selbst darüber gestolpert:

Beim Xedos9 FL muss der Nebelscheinwerfer von innen losgeschraubt werden (Zugang über die zuvor gelockerte Radhausverschalung). Nach dem Lösen der (vermutlich vergammelten) Schraube lässt sich der Nebelscheinwerfer nach vorne heraushängen und dann von hinten öffnen (sofern nicht auch diese Schrauben vergammelt sind) und das Leuchtmittel wechseln.

Viel Erfolg

Markus
Danke Markus!
Werds am Wochenende mal versuchen. Das sieht nämlich voll blöde aus, wenn da die alten "gelben" Funzeln drin sind und im überall anders die coolen Phillips

Gruß
Carsten
Carsten ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2019 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service