Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Fahrwerk

Fahrwerk

Federn, Stoßdämpfer, Bremsen, Räder, Reifen


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.10.2010, 21:11   #121
Loading
Benutzer
 
Benutzerbild von Loading
 
Registriert seit: 23.10.2010
Ort: Dierdorf
Alter: 31
Beiträge: 648

Mazda Xedos 9 Facelifter
Roller Blades
abend

ich bin auf der suche nach felgen und reifen für den winter ^^
eingetragen sind ja die 205/65R15
die einzige stahlfelge die so passen würde haben wir nicht mehr
--> ich arbeite bei Reifen Gundlach

heute auf der arbeit hab ich mit einem arbeitskollegen schrottfelgen weggefahren - und was seh ich da:
alus die vllt passen würden


größe: 7.0x16"
LK: 5x114.3
ET: 48

was meint ihr, passen die?
denn wenn, würde ich 5 davon für schlappe 120euronen bekommen ^^
dann noch reifen drauf und eintragen lassen....wenn ein gutachten vorliegt

gruß
loading...

hab vergessen was anderes noch nachzufragen
stimmt das mit der tachoabweichung?
also dass es nur -0.0% und +7.0% sein dürfen?
Loading ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 01.11.2010, 08:17   #122
wowan
Gast
 
Beiträge: n/a
mazda 6 Felgen

Ich habe auch kurze Frage!

wenn ich mich die Felgen von mazda 6, also original, besorge, wie kann ich sie eintragen. Wo findet man ABE oder Gutachten für solche Felgen? Ich wollte die 16" nehmen, oder muss ich die nicht eintragen, da die von mazda sind, glaube ich aber nicht?

Danke!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2010, 08:26   #123
w00lf
Benutzer
 
Benutzerbild von w00lf
 
Registriert seit: 08.10.2008
Ort: Kärnten
Alter: 31
Beiträge: 5.220

Xedos 6 1.6 16V Serie 1 83kW
BMW E38 735iA V8 176kW / Toyota GT86 147kW
@Loading: 7" ET48 sollte problemlos passen.
Mit den 7% liegst du aber sicher daneben, eine Tachoanpassung ist in den meisten Ländern schon ab +/- 1% verpflichtend. Bei uns in Ö z.B. ab +1.5%/-2% und ab +8% ist eine Abgasuntersuchung (ziemlich teuer) Pflicht.

@wowan: Originale Mazdafelgen haben normal keine Gutachten, sondern du kannst dir nur eine (in Österreich genannte) Unbedenklichkeitsbescheinigung von Mazda holen dass du die Räder an deinem Auto verwenden darfst, normal muss man die dann auch nicht eintragen (außer in Verbindung mit Tieferlegungen etc.). Da Mazda aber selten selbst Felgen herstellt, kannst du versuchen den Hersteller rauszufinden und der biete vielleicht ein Gutachten an.
Hat bei mir bei den Fondmetal und Artec Originalzubehörfelgen geklappt, hatte sowohl ein Gutachten vom Hersteller bekommen, als auch eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von Mazda Österreich.

mfg, Wolfgang
__________________
Xedos 6 16V:
---
BMW 735i V8:
w00lf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2010, 09:24   #124
wirthensohn
Administrator
 
Benutzerbild von wirthensohn
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.467

Mazda6 Skyactiv-G 194 (2020)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Für originale Mazda-Werksfelgen gibt es keine Teilegutachten, in der Regel nicht mal Festigkeitsgutachten. Da die Räder auch in der Regel nur für den Fahrzeughersteller und nicht zusätzlich für den freien Markt konstruiert und produziert werden, wird man auch vom Felgenzulieferer üblicherweise keine Unterlagen bekommen können. Mazda (Deutschland) liefert auch generell keine Gutachten, zumal Originalfelgen Bestandteil der allgemeinen Betriebsgenehmigung (Zulassung) des jeweiligen Fahrzeugs sind. Auch Unbedenklichkeitsbescheinigung darf man von Mazda (Deutschland) nicht erwarten.

Bis 2008 war es ein eher geringes Problem, Mazda6-Felgen auf einem Xedos 6 per Einzelabnahme abgenommen zu bekommen, sofern man zumindest vom Originalfahrzeug (Mazda6) die Fahrzeugpapiere vorlegen und damit die ausreichende Tragfähigkeit der Felgen nachweisen konnte.

Ab 2008 wurden die Bestimmungen dazu aber massiv verschärft, so dass solche Einzelabnahmen eigentlich generell nicht mehr durchgeführt werden (können/sollen/dürfen). Nur, wenn man zufällig an einen sehr willigen TÜV-Prüfer gerät, der sich über diese verschärften Regeln freiwillig ein wenig hinweg setzt, könnte man mit Glück solche modellfremden Räder noch durchkriegen.

Reine Glückssache.

Gruß,
Christian
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2010, 09:33   #125
wirthensohn
Administrator
 
Benutzerbild von wirthensohn
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.467

Mazda6 Skyactiv-G 194 (2020)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zitat:
Zitat von Loading Beitrag anzeigen
hab vergessen was anderes noch nachzufragen
stimmt das mit der tachoabweichung?
also dass es nur -0.0% und +7.0% sein dürfen?
Der Tacho *muss* immer voreilen, er darf niemals weniger anzeigen, als man tatsächlich fährt. Erlaubt sind tatsächlich bis zu 7% Voreilung. Soweit korrekt.

Um diese Toleranz einzuhalten, muss aber der Abrollumfang der neuen Räder denen der Originalräder entsprechen bzw. muss die Abweichung innerhalb eng gesetzter Grenzen liegen. Siehe Xedos-Wiki:
Zitat:
Gemäß § 57(2) StVZO in Verbindung mit Anhang II 75/443/EWG darf der Abrollumfang des neuen Reifens maximal

* 1 % größer als der des größten in der Fahrzeug-Betriebserlaubnis genehmigten Reifens und
* 4 % kleiner als der des kleinsten in der Fahrzeug-Betriebserlaubnis genehmigten Reifens

sein, ohne dass eine Tachoangleichung notwendig ist.
Als generellen Richtwert sagt man allgemein, dass der Abrollumfang der neuen Räder nicht mehr als 1% von den Originalrädern abweichen sollte, um elektronische Regelsysteme nicht zu beeinträchtigen.

Letztendlich gilt aber für Felgen- und Reifengrößen, was im entsprechenden Teilegutachten der jeweiligen Felgen vorgegeben ist. Man kann sich nicht nach Belieben irgendein Reifenformat aussuchen, sondern muss schon das Reifenformat nehmen, dass im Gutachten der Felge für das betreffende Fahrzeug vorgegeben und somit zugelassen ist.

Gruß,
Christian
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2010, 12:08   #126
Loading
Benutzer
 
Benutzerbild von Loading
 
Registriert seit: 23.10.2010
Ort: Dierdorf
Alter: 31
Beiträge: 648

Mazda Xedos 9 Facelifter
Roller Blades
Hä! ? Was!?
Voll durcheinander ^^
Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann ist +7% die obere grenze.
wieso steht dann in der wiki was von max.+1% ???

Gruß.

Loading...
Loading ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2010, 12:11   #127
w00lf
Benutzer
 
Benutzerbild von w00lf
 
Registriert seit: 08.10.2008
Ort: Kärnten
Alter: 31
Beiträge: 5.220

Xedos 6 1.6 16V Serie 1 83kW
BMW E38 735iA V8 176kW / Toyota GT86 147kW
Zitat:
Zitat von Loading Beitrag anzeigen
Hä! ? Was!?
Voll durcheinander ^^
Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann ist +7% die obere grenze.
wieso steht dann in der wiki was von max.+1% ???

Gruß.

Loading...
Die 7% beziehen sich auf die Tachoabweichung, 1% auf den Abrollumfang der Räder.

mfg, Wolfgang
__________________
Xedos 6 16V:
---
BMW 735i V8:
w00lf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2010, 12:13   #128
wirthensohn
Administrator
 
Benutzerbild von wirthensohn
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.467

Mazda6 Skyactiv-G 194 (2020)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Eine Veränderung des Abrollumfangs des Rades hat zwar eine Änderung der Genauigkeit des Tachos zur Folge. Aber eine Änderung des Abrollumfangs um 1% ergibt keine Tachoungenauigkeit von 1%.

Kannst Du gerne mal nachrechnen, Kreisformel und Pi und das ganze Zeug aus der Schule sollte dafür aber noch zur Hand sein...

Gruß,
Christian
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2010, 15:05   #129
Loading
Benutzer
 
Benutzerbild von Loading
 
Registriert seit: 23.10.2010
Ort: Dierdorf
Alter: 31
Beiträge: 648

Mazda Xedos 9 Facelifter
Roller Blades
Jetzt hab ichs ^^

Dank dank

Loading...
Loading ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2011, 09:33   #130
-=LuX=-
Benutzer
 
Benutzerbild von -=LuX=-
 
Registriert seit: 07.04.2010
Beiträge: 2.525

Xedos 9 2.3i V6 Miller Cycle TB89
Xedos 6 2.0i V6 CA69, MX-6 2.5 V6 GA5V
Ich hatte das immer so verstanden, dass die Änderungen von Zeit zu Zeit in den ersten Beitrag eingepflegt werden. Da meine 8,5" auf dem X6 (obwohl neues Format) aber immer noch nicht dort angekommen sind, poste ich jetzt noch einmal die gesamte, von Christian auf der ersten Seite gerade aktuailisierte und von mir ergänzte Liste.

Ist etwas schwierig zu mergen, so wie wir was machen, wenn zu verschiedenen Zeiten verschiedene Leute die erste Seite updaten, dann geht immer mal wieder was verloren. Vielleicht sollten wir das Update Verfahren besser definieren, so dass es sicherer ist.

(Sortiert nach Felgengröße aufsteigend und der ET absteigend)


Xedos 6

Felgen | ET | Bereifung | Tieferlegung | Spurverbreiterung | Anpassung | User

6,0x15" | ET50 | 195/60 R15 | 35/35 | 30mm/Achse vorn und hinten | keine | Markus P
7,0x15" | ET37 | 195/60 R15 | 50/35 (KAW) | keine | keine | DanielFroehlich
7,0x15" | ET37 | 185/65 R15 | keine | keine | keine | Christian Lenz
7,0x15" | ET35 | 195/60 R15 | 30/30 (Eibach) | keine | keine | mazolaexodus

7,0x16" | ET40 | 205/50 R16 | 50/30 (KAW) | keine | keine | globe5382
7,0x16" | ET37 | 205/50 R16 | 30/30 | keine | HA gebördelt | Olli
7,0x16" | ET30 | 205/50 R16 | 30/30 | keine | HA gebördelt | schmutzle

7,5x16" | ET35 | 205/50 R16 | keine | keine | HA je 2 Federwegbegr. | RX66
7,5x16" | ET35 | 205/50 R16 | 30/30 (Eibach) | keine | HA gebördelt | wirthensohn
7,5x16" | ET35 | 225/45 R16 | 30/30 Eibach | keine | HA gebördelt | mazolaexodus

7,0x17" | ET48 | 215/40 R17 | 50/35 (KAW) | keine | HA gebördelt | Truckdriver
7,0x17" | ET45 | 215/45 R17 | 30/30 | keine | HA gebördelt | mammut
7,0x17" | ET40 | 205/40 R17 | 50/35 (KAW) | keine | HA gebördelt | DanielFroehlich
7,0x17" | ET40 | 205/45 R17 | keine | keine | keine | born2die
7,0x17" | ET40 | 215/40 R17 | 30/30 | keine | Federwegbegrenzer | Markus Kassebaum
7,0x17" | ET40 | 215/40 R17 | 25/25 (H+R) | keine | HA gebördelt | MichNix

7,5x17" | ET52 | 205/45 R17 | 30/30 | 30 | HA gebördelt | LittelSix
7,5x17" | ET50 | 215/40 R17 | 30/30 (Eibach) | keine | keine | mazolaexodus
7,5x17" | ET48 | 215/40 R17 | 50/35 (KAW) | keine | HA Höherlegung 15mm + gebördelt + gezogen | w00lf
7,5x17" | ET48 | 215/40 R17 | 40/40 (FK) | keine | HA gebördelt + 1cm gezogen | w00lf
7,5x17" | ET48 | 215/40 R17 | 50/35 (KAW) | keine | keine | Doce
7,5x17" | ET48 | 215/40 R17 | 30/30 (Eibach) | keine | keine | Doce
7,5x17" | ET47 | 215/40 R17 | keine | keine | keine | Christian Lenz
7,5x17" | ET42 | 215/40 R17 | 45/45 | keine | keine | Daniel Weiss
7,5x17" | ET40 | 215/40 R17 | 50/35 (KAW) | keine | keine | Mista Matze
7,5x17" | ET40 | 215/40 R17 | 30/30 (Eibach) | keine | keine | mazolaexodus
7,5x17" | ET38 | 215/40 R17 | keine | keine | keine | nordfly
7,5x17" | ET38 | 215/40 R17 | 30/30 (Eibach) | keine | keine | nordfly
7,5x17" | ET37 | 215/40 R17 | 30/30 (Eibach) | keine | ? | Doce
7,5x17" | ET35 | 215/40 R17 | keine | keine | Federwegbegrenzer | wirthensohn
7,5x17" | ET35 | 215/40 R17 | 40/40 (FK) | keine | VA+HA gebördelt | Tosalo

8,0x17" | ET40 | 205/45 R17 | 30/30 | keine | HA gebördelt | Olli
8,0x17" | ET40 | 215/40 R17 | 50/35 (KAW) | keine | HA gebördelt | XG86
8,0x17" | ET35 | 215/40 R17 | 50/35 (KAW) | keine | Federwegsbegrenzer | Björn
8,0x17" | ET35 | 215/40 R17 | K-Sport Gewinde | keine | Hinten Gebördelt | Björn
8,0x17" | ET35 | 215/40 R17 | 35/35 | keine | HA gebördelt + gezogen | Exodus
8,0x17" | ET35 | 215/40 R17 | 50/35 (KAW) | ? | ? | AB1989

8,5x17" | ET35 | 215/40 R17 | 30/30 Eibach | keine | HA leicht gebördelt | -=LuX=-

7,0x18" | ET40 | 215/35 R18 | keine | keine | keine | xedos_motz

7,5x18" | ET45 | 225/35 R18 | 30/30 (Eibach) | keine | keine | mazolaexodus
7,5x18" | ET38 | 225/35 R18 | 30/30 (Eibach) | keine | HA gebördelt | Schpuntick

8,0x18" | ET50 | 225/35ZR18 | 40/35 (FK) | HA 10mm | HA gebördelt | FLO3rp
8,0x18" | ET48 | 225/40ZR18 | 50/30 (K.A.W) | keine | HA gebördelt u. gezogen | xedosoliker39
8,0x18" | ET40 | 225/35ZR18 | 30/30 (Eibach) | keine | HA gebördelt u. gezogen | wirthensohn
8,0x18" | ET40 | 225/35 R18 | 50/60 | keine | HA gebördelt & ~1 cm gezogen | sasha hehn
8,0x18" | ET35 | 225/35ZR18 | keine | keine | Federwegbegrenzer | wirthensohn
8,0x18" | ET35 | 225/35ZR18 | 30/30 (Eibach) | keine | HA gebördelt + gezogen | wirthensohn


Xedos 9

Felgen | ET | Bereifung | Tieferlegung | Spurverbreiterung | Anpassung | User

7,0x17" | ET43 | 235/45 R17 | 40/30 | ? | ? | xedos9@graz

7,5x17" | ET40 | 225/45 R17 | 30/30 (Eibach) | ? | ? | Mista Matze
7,5x17" | ET35 | 225/45 R17 | keine | keine | keine | wirthensohn
7,5x17" | ET35 | 225/45 R17 | 40/40 (H&R) | keine | keine | wirthensohn

8,0x17" | ET35 | 225/40 R17 | keine | keine | keine | Probmaker

8,0x18" | ET35 | 225/40 R18 | 40/40 (KAW) | keine | keine | Adam Stawinoga
8,0x18" | ET35 | 235/40 R18 | 40/40 H&R | keine | HA gebördelt | -=LuX=-

9,0x18" vorne / 10,0x18" hinten | ET32 | 225/40 R18 vorne / 255/35 R18 hinten | 40/40 (H&R) | keine | verbreitert und gezogen (geschweißt) | Peter Willer

9,0x20" | ET40 | 235/30ZR20 | 40/40 (H&R) | keine | HA gebördelt | wirthensohn

Gruß
Jürgen
__________________
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
-=LuX=- ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2021 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service