Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Community > Community intern

Community intern

Interne Bekanntmachungen, Neuigkeiten, Diskussionen über die Community/Website


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.02.2017, 18:05   #1
dominik_at
Benutzer
 
Benutzerbild von dominik_at
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Wels
Alter: 33
Beiträge: 254

Xedos 9 Facelift
Dankeschön und Aufwiedersehen

Hallo und guten Abend!

Ja, jetzt ist der Tag auch bei mir gekommen. Gestern wurde der X9 leider gegen ein Familienfreundlicheres Fahrzeug ausgetauscht. Keine Angst, es ist wieder ein Mazda In dem Fall nun ein 5er CW Bj 2010, 2,0 l, Benziner mit 150 PS und 7 Sitzen yeahhh
Erstmals möchte ich mich bei euch allen bedanken für die stets freundliche Kommunikation und vor allem wegen der qualitativen Fachmännischen Antworten. Ich kenne Foren da stellt man eine Frage und man bekommt sofort eine unbrauchbare dumme Antwort. Dies war in dieser Community kein einziges mal der Fall bei mir. Daher top diese Gemeinde hier!
Ich hoffe ich darf mich auch künftig mit Fragen an euch wenden auch wenn es nun kein Xedos mehr ist, sondern ein 5er, ein 323F BA, oder anderen Technischen Fragen

Hier noch kurz meine Geschichte vom Xedos schnell zusammengefasst:
03/09 gekauft mit 135.000 km
Defekte: 2x Thermostat, Spannrolle gebrochen, Klimatrocknerpatrone aufgelöst, Hub-Schiebedachschalter gebrochen, Seitenspiegel re. Klappt nicht mehr ein. Das war alles. Und ja Verschleißteile halt, aber eh klar. Es gab sonst keinen Tag wo der Xedos nicht angesprungen wäre oder mich sonst wie im Stich gelassen hätte .
02/17 nun 265.555 km


So hätte auch gleich eine Frage an euch bzgl. Mazda 5 und Audio-System:

Verbaut ist das Original-System (siehe Bilder) und dies möchte ich austauschen gegen ein Doppel-Din Navi Radio. Ich möchte jedoch weiters die Funktionen am Lenkrad nutzen können (wie Abheben, Auflegen, lauter, leiser, Sender weiter, und auch die Freisprechfunktion usw..) Nun die Frage: Auf was muss ich beim kauf des neuen Doppel-Din-Navi Radio achten, dass diese Funktionen aufrecht erhalten werden?

Und nochmals ein großes Dankeschön
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mazda5 original.jpg
Hits:	135
Größe:	73,9 KB
ID:	8449   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mazda5 doppeldin.jpg
Hits:	226
Größe:	45,6 KB
ID:	8450  
__________________
SFT Stürzl Folien Technik
Sonnenschutzfolien & Beschriftungen
www.sft.co.at
dominik_at ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 05.02.2017, 10:18   #2
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.749

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Servus.

Schade dass der X9 geht, aber du hast ja noch einen V6 im 323F BA, wenn ich das richtig verstanden habe!

Zum Radio:
Es gibt "Fertig-Lösungen", die 1:1 austauschbar sind un die meisten Funktionen erhalten bleiben.
Mehr Details zum Mazda 5 weiß ich leider nicht.

LG
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2017, 13:14   #3
dominik_at
Benutzer
 
Benutzerbild von dominik_at
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Wels
Alter: 33
Beiträge: 254

Xedos 9 Facelift
Richtig, im 323 steckt auch ein V6 drin, also ein bisschen Xedos Feeling hab ich ja dann eh noch
__________________
SFT Stürzl Folien Technik
Sonnenschutzfolien & Beschriftungen
www.sft.co.at
dominik_at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 09:33   #4
Littelsix
Benutzer
 
Benutzerbild von Littelsix
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Herzberg/Elster
Alter: 25
Beiträge: 1.376

Xedos 6

Xedos 6, Mazda 5 Sportsline

Hallo,

wir haben auch einen Mazda 5 CW, Bj 2015. Ein super Familienwagen. Wir habe eine original Lösung fürs Navi, Rückfahrkamera etc. dahinter verbirgt sich ein Alpine Radio. Die Lenkradtasten funktionieren da ohne Probleme. Nur in der oberen Zentralanzeige wird kein Sender o.ä. angezeigt. Kann ich mit leben. Einen passenden Einbaurahmen bekommst du sicher über Mazda und im Fachhandel. Damit kannst du jedes DoppelDin einbauen.

Wie schaut es mit Rost aus? Hast du da schon was bzw. eine Vorsorge geplant?

LittelSix
__________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)


Ich wohne auf dem Land, wir füllen Diesel nur in Traktoren und Baumaschinen.


Seit 01.09.2000 dem Xedos treu. Meine Chronologie

Geändert von Littelsix (06.02.2017 um 09:38 Uhr)
Littelsix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 12:51   #5
dominik_at
Benutzer
 
Benutzerbild von dominik_at
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Wels
Alter: 33
Beiträge: 254

Xedos 9 Facelift
Ich glaub mit dem kann ich auch leben, dass die Radiosender nicht angezeigt werden. Hauptsache am Lenkrad sind alle Funktionen gegeben.

Welche Rückfahrkamera hast du hier nachgerüstet?
Ja die Blenden bekommt man eh locker daher.

Bzgl. Rost. Er hat am Unterboden, wie nicht anders zu erwarten, selbstverständlich schon leichte Rostansätze. Dies hab ich auch beim Kauf bereits gesehen. Jedoch halten sich diese derzeit noch in Grenzen. Werde wenn es wieder warm und trocken ist mich mal ein Wochenende unters Auto begeben und dies alles sauber aufarbeiten.
__________________
SFT Stürzl Folien Technik
Sonnenschutzfolien & Beschriftungen
www.sft.co.at
dominik_at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 14:31   #6
Littelsix
Benutzer
 
Benutzerbild von Littelsix
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Herzberg/Elster
Alter: 25
Beiträge: 1.376

Xedos 6

Xedos 6, Mazda 5 Sportsline

Hallo,

ich habe da die original Mazda-Lösung. War alles drin, wollten wir so. Da der Rückfahrscheinwerfer den Namen nicht verdient und wir schon im Nissan Tino eine Kamera hatten war das auch auf unserer Liste. Im dunkeln siehst du mehr durch die Kamera als mit dieser Heckfunzel, da wollte ich schon eine Leuchte nachrüsten.
Schade das Mazda Europa den Import eingestellt hat, den 5er (eigendlich Premacy) gibt es in Japan weiterhin, mit Skyactive, 4WD. In der Größe echt ein prima Angebot.

LittelSix
__________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)


Ich wohne auf dem Land, wir füllen Diesel nur in Traktoren und Baumaschinen.


Seit 01.09.2000 dem Xedos treu. Meine Chronologie
Littelsix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 18:00   #7
zimbo_64
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich bin auch "out"

Nachdem ich keinen Bock ständig Geld auszugeben und meinen X6 wie im Museum zu stehen, haben junge russiche Enthussiasten aus Kazachstan ihm gekauft und nach Hamburg gefahren. Weil meine Frau seit 3 Jahre eine Mazda Demio fährt und super zufrieden ist, habe ich enschieden auch eine zu kaufen.
Wass kann ich sagen, eine kleine Platzwunder, Fahrkomfort nicht vergleichbar mit Xedos, aber 5,9 L Verbrauch. Teile sind lächerlich billig und wie eine Bekannte sagt, mit Schlüssel 10 und 12 kann man das halbe Auto auseinnader bauen.
Gruß Michael
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 12:49   #8
Nippon
Gast
 
Beiträge: n/a
Mein Vater hat 1998 unseren vier Jahre alten Xedos6 gegen einen nagelneuen Demio eingetauscht. Mir (damals 16) war dieses komische kleine Auto so unglaublich peinlich.
Und rückblickend sagt Vaddern heute, dass es autotechnisch die schlechteste Entscheidung seines Lebens war. Er trauert noch heute dem Xedos nach und überlegt, sich zum 70. einen wirklich gut erhaltenen Liebhaber-Xedos6 zu gönnen.
Ich hoffe, dass Euch der Demio glücklicher macht als uns. Der Kaufgrund war damals übrigens, dass meine Mutter in dem leise gleitenden Xedos zu Übelkeit neigte.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 10:33   #9
baldX9
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2008
Beiträge: 164

Xedos 9 2.5 Bj.2003; BRC Plug&Drive LPG
... wie zufrieden bist Du mit der Automatik in Kombination mit dem Motor? Zur Probefahrt kam ich noch nicht, aber da Automatik unverzichtbar ist, wäre der 2l- Benziner der einzige Motor der infrage kommt.

Alles gute und baldige Rückkehr mit einem anderen X*

Gruß aus Berlin,
Michael
__________________
LPG
baldX9 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2019 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service