Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Antrieb

Antrieb

Motor, Luftfilter, Auspuff, Getriebe, ...


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.11.2022, 20:45   #1
Willixx
Gast
 
Beiträge: n/a
X9 2,5 2002er Fehlercodes - Klopfsensor usw.

Guten Abend,
ein X9, der mich interessiert, hat nachfolgende Fehlercodes:

1. P0325 Klopfsensor
2. P0431 Wirkungsgrad vor Kat Bank 2
3. P1521 Saugrohrklappenventil 1

Mal davon abgesehen, dass die Googelei nach "Saugrohrklappenventil" recht ergebnisarm verläuft, würde ich gern eine grobe Einschätzung haben, wie lange ein halbwegs begnadeter Monteur für die Erneuerung der Positionen 1 und 3 benötigen würde?

Was bedeutet die 2? Hängt das mit dem Klappenventil zusammen und ist quasi kein gesonderter Fehler, sondern nur Folgefehler? Ich fahre sonst 6 Zyl. Reihe und kann nur spekulieren, dass nicht alle drei Zylinder der Bank 2 korrekt verbrennen (z.B wegen Zündkerzenproblemen).

Gruß und Dank
Willixx
  Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 14.11.2022, 11:58   #2
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 2.338

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Servus!

Zum Tausch des Klopfsensors muss die Ansaugbrücke (ASB) demontiert werden. Das schwierigste dabei ist die AGR-Leitung die vom hinteren Abgaskrümmer in die ASB geht und auch demontiert werden muss. Meist ist da das Gewinde so fest und mangels Platz kaum zu lösen. Ich hab die Leitung einfach abgeflext und dann stillgelegt.

Wenn die ASB schon demontiert ist, solltest gleich die Ventildeckeldichtungen (VDD) erneuern. Weil grad die hintere unter der Hitze leidet und undicht wird. Nimm aber nur die Originale! Kaum bis nix teurer als die im Zubehör, aber technisch viel besser.


Zitat:
Zitat von Willixx Beitrag anzeigen
3. P1521 Saugrohrklappenventil 1

Mal davon abgesehen, dass die Googelei nach "Saugrohrklappenventil" recht ergebnisarm verläuft
Ich gehe davon aus, dass damit eines der Magnetventile/Klappen der ASB gemeint ist. Also:
- die Klappen auf Freigängigkeit prüfen
- die Druckdosen & Magnetventile auf Funktion prüfen
- Unterdruck-Schläuche auf Undichtigkeiten prüfen (idealerweise gleich gegen Silikonschläuche [4mm] tauschen)



Zitat:
Zitat von Willixx Beitrag anzeigen
würde ich gern eine grobe Einschätzung haben, wie lange ein halbwegs begnadeter Monteur für die Erneuerung der Positionen 1 und 3 benötigen würde?
Schwer zu sagen, bin selber Hobby-Schrauber und arbeite nicht auf Geschwindigkeit.


Zitat:
Zitat von Willixx Beitrag anzeigen
Was bedeutet die 2? Hängt das mit dem Klappenventil zusammen und ist quasi kein gesonderter Fehler, sondern nur Folgefehler? Ich fahre sonst 6 Zyl. Reihe und kann nur spekulieren, dass nicht alle drei Zylinder der Bank 2 korrekt verbrennen (z.B wegen Zündkerzenproblemen).
Das bezieht sich meines Wissens nach auf die Verbrennung, meist hervorgerufen durch alte/defekte Lambdas. Der V6 im FL hat 4 Stk. davon. 2 pro Bank, jeweils vor und nach dem jeweiligen Vorkat.
Plane einfach ein, gleich alle 4 zu erneuern. Arbeitsaufwand dafür ist überschaubar. Nur bei der hinteren Bank etwas mehr als vorne weil weniger Platz.
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2022, 13:21   #3
JWBehrendt
Benutzer
 
Benutzerbild von JWBehrendt
 
Registriert seit: 07.04.2006
Beiträge: 1.159
Zitat:
Zitat von Willixx Beitrag anzeigen
Guten Abend,
ein X9, der mich interessiert, hat nachfolgende Fehlercodes:

1. P0325 Klopfsensor
2. P0431 Wirkungsgrad vor Kat Bank 2
3. P1521 Saugrohrklappenventil 1
Die Pos.2 kann, wie Mazda RX-7 SA bemerkte, sich sehr wohl auf die Verbrennung, meist hervorgerufen durch alte/defekte Lambdas auswirken.

Kann jedoch auch an Pos.3 liegen, wenn dieses für die Bank 2 zuständig ist. Bank 2 ist wohl die vordere Bank (in Fahrtrichtung).

Weiterhin ist es möglich, daß der Vorkat von Bank 2 'ne Macke hat, was ich persönlich für wenig wahrscheinlich halte.

Pos.1 hat mit ziemlicher Sicherheit nichts bis wenig mit Pos.2 zu tun, er soll ja die Zündeinstellung für verschiedene Benzin-Qualitäten beeinflussen. Das würde aber beide Zylinderbänke betreffen.
__________________
Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren.
Leonardo Da Vinci (1452 - 1519)
JWBehrendt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2024 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service