Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Community > Newbies

Newbies

Neue User sagen "Hallo!" und stellen sich vor


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.08.2021, 11:43   #21
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 2.029

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von wirthensohn Beitrag anzeigen
In Xedos 6 und Xedos 9 ist aber eine Wandler-Automatik verbaut. Und diese hat sogar schon eine Wandlerüberbrückung eingebaut und wird elektronisch von einem Steuergerät gesteuert.

Wandler-Automaten müsste es meines Wissens schon lange vor dem zweiten Weltkrieg gegeben haben. Modern ist diese Erfindung wahrlich nicht.

Die Technik ist im Grunde die gleiche, wie im aktuellen Mazda 6 oder jedem anderen Auto mit Automatik (also nicht Doppelkupplung, nicht automatisiertes Schaltgetriebe). Nur ist das Getriebe in den Xedos' noch Stand aus den 80ern.

Grüße
Christian

*EDIT* hab's gerade gefunden: die erste PKW-Wandlerautomatik kam 1940 auf den Markt. Erfunden wurde sie 1923.
Du willst mich nicht verstehen?
Du selber schreibst ja, dass die Automatik in deinem 6er GJ/GL so gut funktioniert.
Aber eine solch moderne (6 Gang?) Wandler-Automatik gibt es im Xedos nicht. Und meines Wissens kann die Automatik im Xedos in niedrigen Gängen den Wandler nicht brücken, etc.

Was ich sagen will: Wäre die Automatik vom 6er im Xedos, würde er sich wesentlich besser fahren.
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 26.08.2021, 11:56   #22
wirthensohn
Administrator
 
Benutzerbild von wirthensohn
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.486

Mazda6 Skyactiv-G 194 (2020)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zitat:
Zitat von Mazda RX-7 SA Beitrag anzeigen
Du willst mich nicht verstehen?
Hmmm.... könnte Deine Aussage "Und deshalb ist eine Wandler-Automatik die einzige Automatik die ich überhaupt kaufen würde" dann vielleicht unter Umständen nicht ganz Unmissverständlich gewesen sein? Ich habe nur korrekt darauf hingewiesen, dass auch der Xedos eine Wandler-Automatik besitzt.

Aber ich denke, darüber müssen wir nicht unbedingt streiten?!


Zitat:
Zitat von Mazda RX-7 SA Beitrag anzeigen
Du selber schreibst ja, dass die Automatik in deinem 6er GJ/GL so gut funktioniert.
Aber eine solch moderne (6 Gang?) Wandler-Automatik gibt es im Xedos nicht. Und meines Wissens kann die Automatik im Xedos in niedrigen Gängen den Wandler nicht brücken, etc.
Korrekt, es ist eine 6-Gang-Wandlerautomatik im Mazda 6 verbaut. Und ja, leider funktioniert die Wandlerüberbrückung beim Xedos-Automaten nur jenseits vom Stadt-Tempo, beim Mazda 6 dagegen hält er sich beharrlich bis fast zum Stillstand (nicht ganz) in der Überbrückung.


Zitat:
Zitat von Mazda RX-7 SA Beitrag anzeigen
Was ich sagen will: Wäre die Automatik vom 6er im Xedos, würde er sich wesentlich besser fahren.
Dem stimme ich zu.

Beim Xedos 6 mit dem dem Zweiliter ist die alte Automatik manchmal etwas mühsam, aber ich kann damit leben. Beim großen V6 im Xedos 9 hat sie mich aber irgendwie nie gestört. Ist vielleicht das Alter?

Grüße
Christian
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2021, 14:08   #23
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 2.029

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von wirthensohn Beitrag anzeigen
Hmmm.... könnte Deine Aussage "Und deshalb ist eine Wandler-Automatik die einzige Automatik die ich überhaupt kaufen würde" dann vielleicht unter Umständen nicht ganz Unmissverständlich gewesen sein? Ich habe nur korrekt darauf hingewiesen, dass auch der Xedos eine Wandler-Automatik besitzt.

Aber ich denke, darüber müssen wir nicht unbedingt streiten?!
Nein, streiten müssen wir nicht!
Habe dann offensichtlich missverständlich geschrieben.

Mir geht es darum, dass ich für ein Automatik-Getriebe das Prinzip der Wandler-Automatik als die "richtige" Lösung sehe. Doppel-Kupplungs Getriebe kommen für mich def. nicht in Frage (egal ob naß oder trocken).

Aber der Punkt liegt im Detail: Wandler-Automatik ist ja nicht gleich Wandler-Automatik!
Deshalb finde ich, so wie die Automatik im Xedos ist, passt sie maximal zu einem großen V8 der schon bei halbgas genügend Beschleunigung liefert.

Ich bin Schaltgetriebe-Fahrer und dulde (!) eine Automatik nur dann wenn sie nicht zu viele Sachen verschlechtert.
Letzteres ist beim Xedos (leider) definitiv der Fall.


Zitat:
Zitat von wirthensohn Beitrag anzeigen
Korrekt, es ist eine 6-Gang-Wandlerautomatik im Mazda 6 verbaut. Und ja, leider funktioniert die Wandlerüberbrückung beim Xedos-Automaten nur jenseits vom Stadt-Tempo, beim Mazda 6 dagegen hält er sich beharrlich bis fast zum Stillstand (nicht ganz) in der Überbrückung.
Natürlich hat auch die Auomatik im Xedos eine Wandler-Überbrückung, aber wie du sagst nur im 4. Gang. Und von schnell schalten ist sie auch weit weg.

Daher bleibe ich dabei, eine moderne 6-Gang Automatik würde ich im Cruiser-Xedos dulden wenn die gleiche Beschleunigung wie mit Schaltgetriebe möglich wäre. Aber nicht die verbaute....
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2021, 16:42   #24
osaruchan
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2014
Ort: Nähe München
Beiträge: 42

X6 2.9, Bj. 1993
[QUOTE=
Daher bleibe ich dabei, eine moderne 6-Gang Automatik würde ich im Cruiser-Xedos dulden wenn die gleiche Beschleunigung wie mit Schaltgetriebe möglich wäre. Aber nicht die verbaute....[/QUOTE]

Das wäre doch mal ein Projekt
osaruchan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2021, 05:03   #25
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 2.029

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von osaruchan Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Mazda RX-7 SA Beitrag anzeigen
Daher bleibe ich dabei, eine moderne 6-Gang Automatik würde ich im Cruiser-Xedos dulden wenn die gleiche Beschleunigung wie mit Schaltgetriebe möglich wäre. Aber nicht die verbaute....
Das wäre doch mal ein Projekt
Ja, aber nichts für mich. Wenn ich mir sowas schon antuen würde, dann ein 6 Gang Schaltgetriebe (vom MPS z.b.).
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2021, 19:17   #26
peme1909
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2021
Beiträge: 8
also ich bin den X9 in der gleichen Kostellation wie angeboten schon vor über 10 Jahren einige Jahre gefahren, weiß nicht mehr genau, wie viel, denke 4-6 Jahre, aber ohne Gewähr. Habe da sogar noch eine Gasanlage eingebaut, die nochmal Leistung nimmt. Ja, das Getriebe ist nix für sportliches Fahren, aber das wollte der X9 in der Variante wohl nie. Mich hat das wenig gestört, jetzt wird es mich gar nicht mehr stören, man wird ja nicht jünger. Gasanlage kommt aber voraussichtlich nicht mehr rein, außer ich muss wieder täglich pendeln, dann sofort. Angesagt sind dann eher Auspuff und Felgen incl. Federn.
Motto: mehr Schein als Sein. Muss nicht jeder mögen, für mich taugt es
peme1909 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2021 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service