Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Sonstiges

Sonstiges

Alles, was mit Xedos zu tun hat, aber in keine andere Kategorie passt


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.03.2011, 11:00   #21
-=LuX=-
Benutzer
 
Benutzerbild von -=LuX=-
 
Registriert seit: 07.04.2010
Beiträge: 2.525

Xedos 9 2.3i V6 Miller Cycle TB89
Xedos 6 2.0i V6 CA69, MX-6 2.5 V6 GA5V
Zitat:
Zitat von marcel X9 Beitrag anzeigen
Ist womöglich der Eintrag im Wiki nicht korrekt?
Das kann schon sein, da die Informationen dort tw. z.B. aus einer Liste von Bosch stammen und möglicherweise hier noch nicht überprüft wurden. Um das zu korrigieren, wäre hier die Frage an alle FL Fahrer zu stellen, ob das bei ihnen auch so ist bzw. vielleicht auch was in den Betriebsanleitungen steht (ich glaube aber nicht, dass es beim FL verschiedene Varianten gibt).

Zitat:
Zitat von Phoenix Beitrag anzeigen
Die weißen Seitenblinker bekommst du recht günstig bei eBay. Es passen die für den 323, 626 etc. Ich würde drauf achten, dass die ein E-Prüfzeichen haben (nutzt zwar nichts, allerdings ist de Qualität oft besser).
Also erstmal gibt es verschiedene weiße Blinker, welche quasi mit Klarglas ("Kristall") und welche "konventionell" (mal abgesehen von anderen Farben wie "rauchgrau" oder sowas).

Bei eBay bin ich mit den Dingern reingefallen. Die hatten zwar ein E-Prüfzeichen, aber katastrophal schlechte Qualität. Vielfach werden auch welche mit E-Prüfzeichen angeboten, die dann aber doch keins haben (nicht nur bei eBay). Und lass Dich nicht von den Bildern in den Shops täuschen, die verwenden fast alle das gleiche Bild, die Blinker die sie liefern, sind aber häufig, nein wohl (fast) immer, andere.

Ich hab da ne ganze Weile recherchiert und habe jetzt letzlich welche von sehr guter Qualität, aber entgegen der Angabe des Shops und Herstellers ohne Prüfzeichen. Der TÜV hats auch nicht bemängelt. Guck unbedingt mal hier.

Zitat:
Zitat von Phoenix Beitrag anzeigen
In der Beschreibung steht für "TA 93 -". Hat dein FL auch diesen Code (steht im "neuen" Fz-Schein zwischen D.1 und D.2). Wenn ja, dann passt's, ansonsten bei FK mal selbst nachfragen (die rufen auch zurück).
Ich geh immer lieber auf Nummer Sicher und sehe zu, dass ich vor dem Kauf ein Teilegutachten bekomme. Ich hab mal für Dich gesucht, aber auf die Schnelle keins im Internet gefunden (bei H&R gibt es sowas sogar auf deren Hompage). Ich würde mich selbst auf eine mündliche Aussage des Herstellers nicht verlassen. Und nicht zugelassene Federn sind eine ganz andere Kanne Bier als nicht zugelassene Seitenblinker.

Gruß
Jürgen
__________________
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
-=LuX=- ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 25.03.2011, 13:46   #22
marcel X9
Gast
 
Beiträge: n/a
@Phoenix: Ja im Fz-Schein steht bei mir ebenfalls die Bezeichnung "TA".
Demnach müsste das in Ordnung gehen. Wenn ich das richtig verstehe, dann hast du FK-Federn verbaut, oder nicht?

@Lux: Ich habe bei FK angefragt und der Mitarbeiter hat mir versichert die Federn hätten ein Teilegutachten. Jedoch wollte er mir auf keinen Fall eine Kopie davon zuschicken. Das erscheint mir seltsam. Und genau wie du schon gesagt hast: ich würde auch nichts bestellen, ohne dass ich das Gutachten vorher sehe.
Gibts hier jemanden, der die FK-Federn in seinem X9 verbaut, durch den TÜV gebraucht hat und die Existenz des Teilegutachtens bestätigen kann?

Andernfalls würde ich zu der wesentlich teureren H&R-Alternative wechseln.
Da gibts auf jeden Fall ein Teilegutachten, aber leider auch keine ABE Schade.

@Lux: Ich habe deinen Thread bezüglich der Seitenblinker komplett durchgelesen. Das war ja eine wirklich schwierige Geburt. Wenn ich alles richtig verstanden habe, dann hast du jetzt von MHW DLMAL01 drin, ja? Über MD-Tuning sollte ich die nach deinen Erfahrungen wohl lieber nicht beziehen
Oder sollte ich mir die von in.pro holen? Will einfach die qualitativ hochwertigsten von denen, die du erwähnt hast. Sind das nun die MHW oder die in.pro?
MHW-Blinker
in.pro-Blinker

Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten!

Beste Grüße,
Marcel

Geändert von marcel X9 (25.03.2011 um 14:24 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2011, 19:15   #23
Phoenix
Benutzer
 
Benutzerbild von Phoenix
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Jena
Beiträge: 374

Xedos 9 2.0 (2000)

Ich habe - wie schon gesagt - in meinem Pre-FL die FK-Federn eingebaut und durch den TÜV gebracht. Es war auch definitiv ein Teilegutachten dabei, die Frage ist nur, ob ich das jetzt auf die Schnelle finde. Aber eingetragen sind sie (siehe Bild).

Es gab die Federn auch mal ohne Gutachten ein paar Euro billiger.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	fk.jpg
Hits:	416
Größe:	59,5 KB
ID:	5242  
__________________
Missing security signature
The post is not signed by a trusted provider.
Malicious opinions can damage your brain or cause other harm.
Phoenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2011, 21:16   #24
-=LuX=-
Benutzer
 
Benutzerbild von -=LuX=-
 
Registriert seit: 07.04.2010
Beiträge: 2.525

Xedos 9 2.3i V6 Miller Cycle TB89
Xedos 6 2.0i V6 CA69, MX-6 2.5 V6 GA5V
Zitat:
Zitat von marcel X9 Beitrag anzeigen
@Lux: Wenn ich alles richtig verstanden habe, dann hast du jetzt von MHW DLMAL01 drin, ja? Über MD-Tuning sollte ich die nach deinen Erfahrungen wohl lieber nicht beziehen
Oder sollte ich mir die von in.pro holen? Will einfach die qualitativ hochwertigsten von denen, die du erwähnt hast. Sind das nun die MHW oder die in.pro?
Hallo Marcel,

ich habe letztlich die MHW DLMAL01 von MD-Tuning behalten, weil ich mit der Qualität zufrieden war und ich die woanders auch nirgends mit E-Prüfzeichen auftreiben konnt. Offenbar gibt es die schlicht mit Prüfzeichen garnicht.

Bei MD-Tuning werde ich aber wegen der Schwierigkeiten nie wieder etwas bestellen. Ich würde beim MotorVision-Shop bestellen, die machen einen sehr seriösen Eindruck. Herr Lücke von dort hatte sich bemüht, herauszufinden, ob es die Blinker von MHD nun mit Prüfzeichen gibt und mir nach längerem hin und her mit MHD sein letztes Statement dazu geschrieben, das wohl für sich selbst spricht:

Zitat:
Hallo Herr X,

nach ewiger Zeit hat uns der Hersteller geantwortet, aber eine definitive Aussage ist da leider auch nicht gekommen.

Zitat:

Wenn da auf die Blinker E13 oder E11 steht haben diese Blinker E Prüfzeichen.

Tut mir leid, dass ich nichts positives heraus bekommen konnte.

Wenn ich Seitenblinker sehe, die Ihren Ansprüchen gerecht werde, werde ich an Sie denken und Sie informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Ekkehard Lücke
Also auch nur Deppen bei MHD.

Die in.pro von MD-Tuning hatte ich ja garnicht erst bekommen, obwohl ich sie bezahlt hatte und sie auch auf Lieferschein und Rechnung standen. Insofern kann ich die Qualität nicht beurteilen. Aber die sehen halt auch anders aus, kein Klarglas. Da musst Du entscheiden, wass Du nun willst.

Zu den Federn noch mal. Ich kann einfach nicht nachvollziehen, was die Hersteller/Händler glauben für Vorteile zu haben, wenn sie den Kunden vor dem Kauf eines Produktes das Gutachten nicht aushändigen wollen. Was passiert? Richtig, der Kunde kauft aus Unsicherheit eine andere Ware, oder woanders. Das einzige was passiert ist, dass sie damit ggfs. Ware an Kunden verkaufen, die nachher feststellen, dass sie das Produkt garnicht verwenden dürfen. Ganz eigenartige Logik und für mich unseriös.

Manchmal versucht man auch schlicht ein Zusatzgeschäft daraus zu machen. Brock hat mir mal ein Felgengutachten, das sie nicht auf ihrer Homepage veröffentlicht hatten, für 40,- Euro angeboten. Und zwar bevor ich wusste, ob ich die Felgen nun montieren darf oder nicht. Diese Information hätte ich für 40,- Euro kaufen dürfen. Auch eine vorab Bestätigung gab es nicht.

Die H&R Federn gibt es mit Teilegutachten und für ein paar Euro mehr mit ABE. Die ABE kriegst du aber auch bei H&R erst mit den Federn und nicht vorher. Da man aber eh die Felgen abnehmen lassen muss, finde ich, dass es sich garnicht lohnt, für die ABE mehr auszugeben. Aber hatten wir das nicht bereits am Anfang dieses Threads diskutiert?

Übrigens reicht es nicht wenn "TA" im Gutachten steht, TA sind alle X9.
Im Gutachten muss die ABE/EG-Typgenemigungs Nummer stehen, die Du in der Zulassungsbescheinigunt Teil 1 im Feld "K" findest. Bei Dir ist das vermutlich e1 3*98/14*0002*..

Phoenix meinte wohl TC93 statt TA93. Das ist aber die Modellnummer. D.h., Phoenix hat offenbar ein Schiebedach. Der TC92 hat keins, kann aber natürlich trotzdem die gleichen Federn verwenden. Dann müsste bei Phoenix folgerichtig auch TC92 im Gutachten auftauchen.

Gruß
Jürgen
__________________
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
-=LuX=- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2011, 18:37   #25
marcel X9
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo zusammen!

@Lux: Ich bin deinem Rat gefolgt und habe mir die Seitenblinker bei Motovision bestellt. Nach der Montage werde ich ein Bild knipsen.

Das Verhalten seitens FK bezüglich des Teilegutachtens ist für mich auch nicht nachvollziehbar. Vor allem da Phoenix ja bestätigt hat, dass die FK-Federn ein Gutachten haben, kann ich umso weniger verstehen, warum sie nicht auf Anfrage einen Auszug oder eine Kopie davon als PDF verschicken.
Ich bin mir immer noch nicht sicher für welche der beiden Federn ich mich entscheiden werde... Wenn nicht wird eben gelost

Ich habe auch bei H&R im Gutachten geschaut:

Unter dem Feld "K" findet sich im Fz-Schein derselbe Eintrag wie im Gutachten. Danke für den Hinweis!

@Phoenix: Danke für deine Antwort!

Beste Grüße,
Marcel
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2011, 17:57   #26
Phoenix
Benutzer
 
Benutzerbild von Phoenix
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Jena
Beiträge: 374

Xedos 9 2.0 (2000)

So, ich habe das Teilegutachten wiedergefunden. Es war im Safe bei den anderen Wertsachen - wo es auch hingehört.

Es ist ausgestellt für die Federn vom Typ FKMA015, Teilegutachten Nummer 366-0728-02MURD. Verwendungsbereich Mazda Xedos 9 TA mit ABE/EG-Nr. e13*xx/xx*0002* (ein x steht für eine beliebige Ziffer).

Ich wollte das Ding auch scannen und hier einstellen, allerdings hat FK auf rotem Papier gedruckt. Das komprimierte Ergebnis war fast nicht lesbar. Aber ich hoffe es geht auch so.
__________________
Missing security signature
The post is not signed by a trusted provider.
Malicious opinions can damage your brain or cause other harm.
Phoenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2011, 23:40   #27
Xedos9
Benutzer
 
Benutzerbild von Xedos9
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Österreich
Beiträge: 1.861

Xedos 6 V6 Bj.92 EB; MX-6 V6 Bj.92 de facto EB
Hallo marcel X9,

wegen Zahnriemenservice: im Werkstattbuch steht, "Kontrolle" bei 100tkm und Wechsel bei 140tkm. Daher hättest Du noch etwas Zeit. Sollte Deiner allerdings erst 100tkm auf der Uhr haben, so wäre der Riemen doch schon 8 Jahre alt. Daher macht der Wechsel wahrscheinluich schon Sinn...

Vg, Klaus
__________________
Xedos 6 und Xedos 9 - perfekte Autos ohne Chance
Xedos9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2011, 23:48   #28
Zachi
Benutzer
 
Benutzerbild von Zachi
 
Registriert seit: 05.11.2006
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 40
Beiträge: 708

Auris II HSD (E180, 2013)

MX-5 1.6 (NA, 1991)

Zitat:
Zitat von Xedos9 Beitrag anzeigen
Hallo marcel X9,

wegen Zahnriemenservice: im Werkstattbuch steht, "Kontrolle" bei 100tkm und Wechsel bei 140tkm.
Seltsam, laut meinem Bordbuch steht der Wechsel nach 160tkm an - aber das wäre dann ja noch mehr Zeit
__________________


Xedos 6: | MX-5:
Zachi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2024 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service