Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Interieur

Interieur

Instrumente, Innendekor, Sitze, ...


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.01.2017, 22:00   #1
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.564

X9 2,5i V6 & X6 2,0i V6 (Schalter '98) & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Folie hinter Türverkleidung

Hallo in die Runde.

Hat schon wer die Folie hinter der Türverkleidung ersetzt?
Meine im X6 ist bei den vorderen Türen schon ziemlich zerfleddert und daher möchte ich sie ersetzen.
Mit welchem Kleber habt ihr die neue befestigt?

Danke!

mfg
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 05.01.2017, 20:45   #2
DeTietsch
Gast
 
Beiträge: n/a
Moin

Zum erneuern kann ich leider nichts genaues sagen.

Ich würde die Gelegenheit nutzen, die vorhandene Folie komplett entfernen und mittels Alubutyl die Tür direkt dämmen.
Hat einige Vorteile .. Der Klang der Lautsprecher in den Türen wird kraftvoller, das schließen der Türen wirkt stimmiger zum Auto und zu guter letzt ist die Dichtigkeit zwischen Innen und Aussenblech wieder gegeben.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2017, 10:23   #3
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.564

X9 2,5i V6 & X6 2,0i V6 (Schalter '98) & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Danke fürn Input!

Zitat:
Zitat von DeTietsch Beitrag anzeigen
Ich würde die Gelegenheit nutzen, die vorhandene Folie komplett entfernen und
Das will ich eh, aber eben durch eine neue Folie ersetzen.


Zitat:
Zitat von DeTietsch Beitrag anzeigen
mittels Alubutyl die Tür direkt dämmen.
Das Dämmen habe ich natürlich auch "am Schirm", und weiß die Auswirkungen. Ich würde es aber max. aufs Blech direkt kleben und nicht über die großen Löcher. Weil man dann ja nicht mehr zur Scheibe, etc. kommt. Und das Alubutyl später entfernen will ich eigentlich auch nicht.


In der Zwischenzeit habe ich aber herausgefunden, dass die Original-Folie eine PE(Poly-Ethylen)-Folie sein müsste. Also ziemlich sicher keine PVC-Folie.
Jetzt suche ich nur noch eine gute Möglichkeit sie anzukleben/abzudichten.

Gruß
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2017, 22:15   #4
DeTietsch
Gast
 
Beiträge: n/a
Verstehe ..

Ich kann nur sagen dass das nachträgliche entfernen keine großen Probleme bereitet. Habe auch schon einige Stücke vom Alubutyl entfernen müssen um in die Nähe der Scheibe zu kommen. War kein Problem und die Stücke ließen sich sogar wiederverwenden.

Um die Folie anzukleben würde ich die Stellen gut reinigen und entfetten und mittels Karosseriekleber die Folie ankleben. Wird ab Werk auch nichts groß anderes benutzt worden sein denke ich.
Acryl bzw. Silikon wäre evtl. auch noch denkbar.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 16:27   #5
darkstar72
Benutzer
 
Benutzerbild von darkstar72
 
Registriert seit: 02.01.2017
Beiträge: 29

Mazda Xedos 1,6 Serie 2
Dacia Lodgy 1,6 MPV
hallo Mazda RX-7,

was für Folie und welchen Kleber hast du genommen?

Bei mir muss auch die alte Folie runter, weil ich die Hohlräume und Falzen versiegeln will und die original Folie doch arg bröselig ist.

Gruß
Martin
darkstar72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2018, 12:34   #6
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.564

X9 2,5i V6 & X6 2,0i V6 (Schalter '98) & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von darkstar72 Beitrag anzeigen
hallo Mazda RX-7,

was für Folie und welchen Kleber hast du genommen?
Wenn ich mich richtig erinnere, wars normale "Baufolie" ausm Baumarkt. Kleber war glaub ich Alubutyl-Schnur, welche auch bei Scheinwerfern genommen wird. Muss ich aber noch nachschauen....
Hab Bilder gemacht!
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 21:19   #7
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.564

X9 2,5i V6 & X6 2,0i V6 (Schalter '98) & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
So, habs jetzt.
War PE-Folie mit Isolierband fixiert. Siehe: LINK
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 09:10   #8
darkstar72
Benutzer
 
Benutzerbild von darkstar72
 
Registriert seit: 02.01.2017
Beiträge: 29

Mazda Xedos 1,6 Serie 2
Dacia Lodgy 1,6 MPV
Super! Danke
darkstar72 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter
 [16. Mai 2016]  Centerspeaker
 [16. Mai 2016]  Batterie
 [16. Mai 2016]  Kofferraumdeckel-Gasdruckdämpfer
 [16. Mai 2016]  Wartungsplan (Xedos 6)



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2018 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service