Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Sonstiges

Sonstiges

Alles, was mit Xedos zu tun hat, aber in keine andere Kategorie passt


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.11.2018, 21:07   #121
mazolaexodus
Benutzer
 
Benutzerbild von mazolaexodus
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lohmar
Alter: 54
Beiträge: 423

Xedos 6 2.0 V6 92 - LPG

Also eine Verringerung von 20-25% innerhalb eines Jahres finde ich schon ganz schön heftig.

Läßt sich das irgendwie erklären?

Gruß
Martin
mazolaexodus ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 29.11.2018, 21:56   #122
Littelsix
Benutzer
 
Benutzerbild von Littelsix
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Herzberg/Elster
Alter: 24
Beiträge: 1.352

Xedos 6

Xedos 6, Mazda 5 Sportsline

Moin,

die letzten Jahre geht es recht gleichmäßig abwärts. Bedenkt man das 2008 noch 7.909 und 1998 gar mal 17.669 Xedos 6 in Deutschland zugelassen waren, sind es jetzt echte Raritäten.

LittelSix
__________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)


Ich wohne auf dem Land, wir füllen Diesel nur in Traktoren und Baumaschinen.


Seit 01.09.2000 dem Xedos treu. Meine Chronologie
Littelsix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2018, 14:43   #123
mazolaexodus
Benutzer
 
Benutzerbild von mazolaexodus
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lohmar
Alter: 54
Beiträge: 423

Xedos 6 2.0 V6 92 - LPG

Das stimmt.
Diejenigen, die ich in der letzten Zeit zu Gesicht bekommen habe, waren meist auch noch in einem erbarmungswürdigen Zustand.
D.h. insbesondere miserabler Lack, Beulen und natürlich der obligatorische Rostfraß an den Kotflügeln

Gruß
Martin
mazolaexodus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2018, 00:40   #124
pipowicz
Benutzer
 
Benutzerbild von pipowicz
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Türkenfeld
Alter: 56
Beiträge: 198

Xedos 6 Bj. 93

Xedos 6 Bj. 93

Vom 6-er gibt es kaum noch gut erhaltene Exemplare, die meisten rosten vor sich hin. Es ist einfach unwirtschaftlich, sofern man kein 6-er Liebhaber ist, den Rost zu bekämpfen. Daher wird der 6-er bis auf wenige Exemplare aussterben.
__________________
Schönen Tach noch !
pipowicz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 12:15   #125
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.564

X9 2,5i V6 & X6 2,0i V6 (Schalter '98) & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von pipowicz Beitrag anzeigen
Vom 6-er gibt es kaum noch gut erhaltene Exemplare, die meisten rosten vor sich hin. Es ist einfach unwirtschaftlich, ...
Wenn man es ohne Pflege bzw. Vorbeugungen so weit kommen lässt schon, ja.
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 18:40   #126
pipowicz
Benutzer
 
Benutzerbild von pipowicz
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Türkenfeld
Alter: 56
Beiträge: 198

Xedos 6 Bj. 93

Xedos 6 Bj. 93

Ja klaro ! Aber das kostet halt etwas. Habe meinen mit TimeWax bei einem Oldtimerbetrieb versiegeln lassen, da waren mal 1900 Tacken fällig. Das ist natürlich ein Betrag, für den man ein bis zwei 6er kaufen kann.
Daher werden nur sehr wenig 6 er das Oldtimertum erreichen. Ich hoffe, ich schaffe es mit meinem und die Ersatzteillage bleibt erschwinglich.
__________________
Schönen Tach noch !
pipowicz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2018, 12:25   #127
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.564

X9 2,5i V6 & X6 2,0i V6 (Schalter '98) & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von pipowicz Beitrag anzeigen
Ja klaro ! Aber das kostet halt etwas. Habe meinen mit TimeWax bei einem Oldtimerbetrieb versiegeln lassen, da waren mal 1900 Tacken fällig.
Wie bitte? 1.900 €? In Worten: tausend und neunhundert €?
War wurde da gemacht? Das halbe Auto zerlegt?
Wenn man sich Zeit lässt (!!) und es das erste oder 2. mal macht braucht man für Unterboden und Hohlraum-Konsevierung einen Tag. Also so 8-10 Stunden.
Eine Profi-Werkstatt die das tag-täglich macht sollte nicht mehr 4-5 Studen benötigen.
Also "darf" das mMn nicht mehr als 500€ bis max. 800€ kosten. Inkl. Material...

Aber wir schweifen vom Thema ab!
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2018, 17:53   #128
pipowicz
Benutzer
 
Benutzerbild von pipowicz
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Türkenfeld
Alter: 56
Beiträge: 198

Xedos 6 Bj. 93

Xedos 6 Bj. 93

Es war Trockeneisstrahlen mit anschließender Konservierung. Ich hab auch geschluckt, aber wenn die Oldtimer Freaks dahin gehen muss doch was dran sein dachte ich.
__________________
Schönen Tach noch !
pipowicz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 12:15   #129
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.564

X9 2,5i V6 & X6 2,0i V6 (Schalter '98) & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von pipowicz Beitrag anzeigen
Es war Trockeneisstrahlen mit anschließender Konservierung.
OK, das ändert die Sachlage natürlich. Das Strahlen alleine für den kompletten Unterboden macht dann mehr als die Hälfte des Aufwandes aus!
Meine obigen Aussagen beziehen sich aufs reine konservieren vom IST-Zustand ohne Entrostungs-Arbeiten.
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 19:18   #130
darkstar72
Benutzer
 
Benutzerbild von darkstar72
 
Registriert seit: 02.01.2017
Beiträge: 29

Mazda Xedos 1,6 Serie 2
Dacia Lodgy 1,6 MPV
Bei mir steht die Restauration und Konservierung im nächsten Jahr auch an, ich habe in diesem Jahr schon angefangen die Hohlräume im Motorraum nach dem Konservierungsplan im Werkstatthandbuch durchzuführen, bin überrascht wieviel Fett dabei benötigt wird.

Schweller und Türenfalze werde ich vor der Konservierung prophylaktisch erst mit Rostumwandler fluten ebenfalls den inneren Teil der hinteren Kotflügen wobei ich mir da noch irgendwie einen Zugang mittels Bohrungen schaffen muss.

So hoffe ich auch irgendwann den Oldtimer-Status für meinen X6 zu erlangen.

Das wichtigste ist aber das man den Xedos im Winter nicht fährt, das Salz ist wirklich schlecht fürs Auto
darkstar72 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter
 [16. Mai 2016]  Centerspeaker
 [16. Mai 2016]  Batterie
 [16. Mai 2016]  Kofferraumdeckel-Gasdruckdämpfer
 [16. Mai 2016]  Wartungsplan (Xedos 6)



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2018 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service