Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Exterieur

Exterieur

Karosserie, Anbauteile, Lackierung, ...


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.04.2007, 15:34   #1
carsten_k
Gast
 
Beiträge: n/a
Dichtung Windschutzscheibe

Hi Leute,
kann man die Dichtungen an der Windschutzscheibe eigentlich abziehen und dann wieder reinfriemeln? Meine scheint irgendwie zu kurz zu werden und löst sich oben in den Rundungen raus.
Gruß
Carsten
  Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 01.04.2007, 15:50   #2
Hatschi
Benutzer
 
Benutzerbild von Hatschi
 
Registriert seit: 29.02.2004
Ort: Kärnten
Beiträge: 2.571

Xedos 9 2.0 V6; Xedos 9 2,5 V6; Rexton 2,7XDi

Halli Hallo

Die Zierleiste wird mit steigendem alter kleiner und es entstehen Spalten.

Hatschi
__________________
Hatschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2007, 16:03   #3
carsten_k
Gast
 
Beiträge: n/a
naja, sieht halt sch.... aus genau oben in den Rundungen stehen dann diese "Ösen" ab. Und bei jeder Waschstraßendurchfahrt wird es ein bischen mehr.
Will ihn halt über kurz oder lang verkaufen und ihm so langsam ein bischen Pflege zukommen lassen
  Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2007, 18:47   #4
atlantic
Gast
 
Beiträge: n/a
diesen rahmen für die scheibe kannst du, bei jedem Mazda-Dealer kaufen.
Ich musste damals ( vor 2 Jahren ) dafür leider fast 120 euro hinlegen (original Mazda ), und nur weil ich vergessen hatte diesen rahmen gleich mit der scheibe mitzubestellen.
Angebot Scheibe = ca 100 euro
rahmen = ca 40- 50 euro. beides über ´ne freie Werkstatt.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2007, 19:14   #5
Doce
Benutzer
 
Benutzerbild von Doce
 
Registriert seit: 05.03.2004
Ort: Berlin
Alter: 47
Beiträge: 1.174

Xedos 6 2.0 V6 (Serie 1)

also es geht auch billiger versuche vorsichtig die leiste von dieser ecke oben bis runter die leiste rausziehen,wenn das klappt,kannst du die leiste wieder montieren das es ordentlich aussieht.Dazu mit einen messer denn alten kleber neben der scheiber raus schneiden neuen scheiben kleber wieder rein und die leiste vorallem an denn ecken oben mit einen Heißluftfön warm machen (Achtung nicht zuheiß sonst schmilßt das gummi) so das es wieder locker wird und nun wieder einkleben,Vielleicht noch für ein Tag mit klebeband Fixieren.
Doce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 17:02   #6
Rollator
Gast
 
Beiträge: n/a
Hi!

Bei mir kommt der Dichtungsrahmen auch raus an der rechten Seite oben.. Ist das eigentlich technisch ein Problem oder eher kosmetischer Natur? Reingedrückt bekomme ich das Teil nicht mehr so richtig..

Also muss ich Sorgen haben dass mir das die Suppe irgendwo da reinläuft und innen irgendwo was weggammelt?
  Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 10:51   #7
Pat2910i
Gast
 
Beiträge: n/a
Gleiches bei mir, in beiden oberen Ecken. Ist aber für die Dichtigkeit unerheblich?
Einer sagt: Völlig wurscht, lass das so wie es ist, irgendwann sind halt die Weichmacher raus und dann zieht es sich eben ein bisschen zusammen.
Der andere sagt: Mach die Ritzen sauber und füll Acryl rein, dann bleibt alles dicht und hält.

Was tu ich nun am besten? Eine neue Scheibe muss ja wohl nicht sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 11:07   #8
wirthensohn
Administrator
 
Benutzerbild von wirthensohn
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.508

Mazda6 Skyactiv-G 194 (2020)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Es ist korrekt, dass irgendwann der Kunststoff des Rahmens aushärtet und er dann nicht mehr geschmeidig an der Karosserie anliegt.

Es ist falsch, diesen Rahmen als "Dichtungsrahmen" zu bezeichnen. Dieser Rahmen hat primär optische Gründe, dient aber nicht als Dichtung. Man könnte ihn auch gleich komplett weglassen, ohne dass dadurch Feuchtigkeit in den Innenraum eindringen würde. Für die Dichtung ist der Scheibenkleber zuständig, mit dem die Scheibe rundherum vollständig mit der Karosserie verklebt ist.

Wenn es Dich nicht stört, lass es so. Wenn doch, hast Du ein Problem: der Rahmen lässt sich nicht mal so einfach tauschen. Sollte sich bei Dir aber irgendwann mal der Tausch der Windschutzscheibe anbieten, gibt es ohnehin auch einen neuen Rahmen.

Gruß,
Christian
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 11:20   #9
Pat2910i
Gast
 
Beiträge: n/a
Dann bleibt es wohl wie es ist! Scheibe ist ja tiptop.

Danke wirthensohn!
  Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 11:26   #10
-=LuX=-
Benutzer
 
Benutzerbild von -=LuX=-
 
Registriert seit: 07.04.2010
Beiträge: 2.525

Xedos 9 2.3i V6 Miller Cycle TB89
Xedos 6 2.0i V6 CA69, MX-6 2.5 V6 GA5V
Zitat:
Zitat von wirthensohn Beitrag anzeigen
Wenn es Dich nicht stört, lass es so. Wenn doch, hast Du ein Problem: der Rahmen lässt sich nicht mal so einfach tauschen. Sollte sich bei Dir aber irgendwann mal der Tausch der Windschutzscheibe anbieten, gibt es ohnehin auch einen neuen Rahmen.
Selbst da muss man wohl aufpassen. Als bei meinem X9 nach Steinschlag die Windschutzscheibe ausgetauscht wurde, hat dieser Scheibenheini den alten Rahmen wieder eingebaut (aaargh!), weil die TK den angeblich nicht zahlt.

Dabei hat er sogar einen mitgeliefert bekommen und nachdem ich gemeckert habe, mir sogar gezeigt.

Gruß
Jürgen
__________________
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
-=LuX=- ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2022 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service