Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Interieur

Interieur

Instrumente, Innendekor, Sitze, ...


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.02.2005, 20:08   #21
Doce
Benutzer
 
Benutzerbild von Doce
 
Registriert seit: 05.03.2004
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 1.174

Xedos 6 2.0 V6 (Serie 1)

Re: Nachrüstung Schalterbeleuchtung

Also ich denke sowas ist schon in Arbeit.Wenn nicht werden halt bald noch mal Bilder gemacht,Wenn`s wärmer wird steht noch ein umbau an.Vielleicht bekommst du dann was du magst.
www.MeinXedos6.de
__________________
Nennt mich ruhig Dr. House - der ist auch ein Arsch, weiß aber dennoch fast alles.........


Doce ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 21.02.2005, 20:14   #22
mitoma
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2004
Beiträge: 1.089

Xedos 6 2.0 V6 (Serie 1)

Re: Nachrüstung Schalterbeleuchtung

Also wenn ich Zeit habe versuche ich mal mein Glück und schreibe was dazu mit Fotodetails



mfg
mitoma
mitoma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2005, 20:26   #23
patrick
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Nachrüstung Schalterbeleuchtung

Echt, wenn man euch Jungs mal ne Idee vorsetzt wird gleich was gesponnen-genial

mfg
patrick
  Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2005, 14:57   #24
ALenze
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Nachrüstung Schalterbeleuchtung

Wie versprochen, nun ein Erfahrungsbericht zur Nachrüstung diverser Lämpchen.
(Fahrzeug ist ein Xeods 6, Aug. 9

Türschlösser & Lenkradschloss: das letzte Kabel (in den Türen) fehlt und - relevanter - keine Lichtleiter an den Schlössern, sondern schwarzer Kunststoff. Könnte nachgerüstet werden, wenn man sich die entsprechenden Teile besorgt bzw. die Lichtleiter selbst baut. Stromversorgungsstecker ist in der Tür bzw. beim Zündschloss vorhanden - sieht so aus, als ob tatsächlich die Kabelbäume bei allen Varianten gleich sind (kann das jemand bestätigen?).

Instrumentenbeleuchtungsregler: muss nur Glühbirne nachgerüstet werden.

Leuchtweitenregler: Glühbirne nachrüsten und 2 Kontaktzungen (0.6 mm Blech, verzinnen) auf der Platine anbringen, damit der Stecker kontaktiert wird.

Fensterheberschalter, Fahrerseite: insgesamt vier Leuchtdioden vorgesehen (im Original 5mm Basisdurchmesser mit 4mm Top - sowas gab's früher mal in den Neunzigern), 3 davon sind parallel geschaltet (Vorwiderstand ~1 Watt belastbar erforderlich, ist der 'große' Widerstand auf der Platine, 220 Ohm ergibt einen Strom im Bereich unter 20mA pro LED); LED für den Fensterheber Fahrertür mit separatem Vorwiderstand vorgesehen (620-680 Ohm wenn man etwa denselben Stromfluss haben will wie für die anderen drei LEDs; 'kleiner' Widerstand auf der Platine, 0.25 W reicht hier - diese LED scheint beim Original eine andere Farbe und damit andere Intensität und Durchlasspannung zu haben). Ich habe 3mm LEDs eingebaut, die Anschlussdrähte sollten lang genug sein, da man die Drähte zickzack führen muss.

Fensterheberschalter übrige Türen: 2 Dioden einlöten (z.B. 1N414, ansonsten sind der übliche Vorwiderstand (wie oben) und eine 3mm LED erforderlich, die Position der Teile ist aus dem Bestückungsaufdruck ersichtlich.

Aussenspiegelverstellung: auch hier wurde der Lichtleiter durch ein Stück undurchsichtigen Kunststoff ersetzt. Ich habe 4x 3mm LEDs unter den Pfeilsymbolen eingebaut (Löcher in den Plastikblock bohren, je zwei hintereinandergeschaltet mit Vorwiderstand) und durch eine der Öffnungen für die Glühbirnchen die Kabel rausgeführt. Versorgungsspannung liegt an den Glübirnensockeln an, Polarität beachten - ist ein bisschen Fummelei, aber eigentlich nicht weiter schwierig.

NB: Fensterheber- und Spiegelschalter werden mit Konstantspannung betrieben, sind also nicht an der Intensitätsregelung angeschlossen.

Noch eine Anmerkung zur Demontage der Türverkleidungen: auf der Fahrerseite lässt sich der Schnäpper in der Mitte in keinem Fall betätigen (durch Teile blockiert), allerdings ist die Riegelführung geteilt, so dass bei kräftigem Zug der Riegel (mitsamt Feder) ohne Beschädigung rausspringt. Wenn man die Teile nicht verliert, also kein wirkliches Problem - ich habe dann auch auf der Beifahrerseite einfach kräftig gezogen, nachdem ich 10 Minuten lang versucht habe, den Schnäpper mit einem Werkzeug aufzukriegen ...)

Andreas
  Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2005, 15:44   #25
Hatschi
Benutzer
 
Benutzerbild von Hatschi
 
Registriert seit: 29.02.2004
Ort: Kärnten
Beiträge: 2.571

Xedos 9 2.0 V6; Xedos 9 2,5 V6; Rexton 2,7XDi

Re: Nachrüstung Schalterbeleuchtung

Halli Hallo

Bei meinem 2000er X9 sind beim Fensterheber grüne 3mm mit extra langen Beinen.
Den Stellschalter für die Spiegel hab ich mit 0603er dunkelblauen SMD beleuchtet.

Bin immer noch auf der Suche nach dunkelblauen 3 und 5mm Led´s.

Hatschi
__________________
Hatschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2011, 17:46   #26
-=LuX=-
Benutzer
 
Benutzerbild von -=LuX=-
 
Registriert seit: 07.04.2010
Beiträge: 2.525

Xedos 9 2.3i V6 Miller Cycle TB89
Xedos 6 2.0i V6 CA69, MX-6 2.5 V6 GA5V
Zitat:
Zitat von ALenze Beitrag anzeigen
Fensterheberschalter, Fahrerseite: insgesamt vier Leuchtdioden vorgesehen (im Original 5mm Basisdurchmesser mit 4mm Top - sowas gab's früher mal in den Neunzigern), 3 davon sind parallel geschaltet (Vorwiderstand ~1 Watt belastbar erforderlich, ist der 'große' Widerstand auf der Platine, 220 Ohm ergibt einen Strom im Bereich unter 20mA pro LED); LED für den Fensterheber Fahrertür mit separatem Vorwiderstand vorgesehen (620-680 Ohm wenn man etwa denselben Stromfluss haben will wie für die anderen drei LEDs; 'kleiner' Widerstand auf der Platine, 0.25 W reicht hier - diese LED scheint beim Original eine andere Farbe und damit andere Intensität und Durchlasspannung zu haben). Ich habe 3mm LEDs eingebaut, die Anschlussdrähte sollten lang genug sein, da man die Drähte zickzack führen muss.
Ich möchte jetzt auch bei meinem Serie 2 X6 die Schalterbeleuchtung für die Fensterheber nachrüsten und habe diesen wunderbaren Beitrag gefunden.

Schaltereinheit habe ich ausgebaut und die Schrauben für die Platine entfernt. Die hängt jatzt aber noch am LOCK Taster.

Vielleicht blöde Frage, aber ich will nichts kaputt machen:

Wie kriege ich diesen LOCK Taster samt roter Kappe ab, damit ich die Platine herausziehen kann? Der ist doch sicher nur gesteckt, aber ich kann nicht erkennen, wie ich den zerstörungsfrei abkriege.

Gruß
Jürgen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FensterHeberSchalterEinheitSmall.JPG
Hits:	270
Größe:	31,4 KB
ID:	5488  
__________________
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
-=LuX=- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2011, 18:15   #27
Daggy
Gast
 
Beiträge: n/a
einfach abziehen ist nichtmal fest dran
  Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2011, 18:19   #28
-=LuX=-
Benutzer
 
Benutzerbild von -=LuX=-
 
Registriert seit: 07.04.2010
Beiträge: 2.525

Xedos 9 2.3i V6 Miller Cycle TB89
Xedos 6 2.0i V6 CA69, MX-6 2.5 V6 GA5V
Zitat:
Zitat von Daggy Beitrag anzeigen
einfach abziehen ist nichtmal fest dran
Ich hab mit mindestens 20 kg gezogen -> geht nicht ab.
Von "ist nichtmal fest dran" kann also keine Rede sein.

Ist da vielleicht mal was geändert worden?
__________________
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
-=LuX=- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2011, 18:26   #29
w00lf
Benutzer
 
Benutzerbild von w00lf
 
Registriert seit: 08.10.2008
Ort: Kärnten
Alter: 32
Beiträge: 5.220

Xedos 6 1.6 16V Serie 1 83kW
BMW E38 735iA V8 176kW / Toyota GT86 147kW
Geht ganz einfach, unterhalb ist ein kleines Loch im Schalter, da einfach mit einem kleinen Schraubenzieher mit etwas Kraft reindrücken, dann gehts "klick" und schon kannst den Schalter nach oben abziehen.

mfg, Wolfgang
__________________
Xedos 6 16V:
---
BMW 735i V8:
w00lf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2011, 19:33   #30
Daggy
Gast
 
Beiträge: n/a
hm zumindest hab ich das so in erinnerung ich gugg mir das gleich nochmal an. hab ja noch nen satz rumfliegen
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2021 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service