Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Community > Community intern

Community intern

Interne Bekanntmachungen, Neuigkeiten, Diskussionen über die Community/Website


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.08.2012, 19:06   #1
-=LuX=-
Benutzer
 
Benutzerbild von -=LuX=-
 
Registriert seit: 07.04.2010
Beiträge: 2.523

Xedos 9 2.3i V6 Miller Cycle TB89
Xedos 6 2.0i V6 CA69, MX-6 2.5 V6 GA5V
Cookies

Ich hab gerade mal versucht in meinem Browser cookies generell zu blockieren (weil mich die Werbung nervt) und für vertrauenswürdige Seiten Ausnahmen zuzulassen.

Da ja auch hier die Anmeldedaten in cookies gespeichert werden, dass man sich nicht jedes Mal neu einloggen muss, habe ich "http://www.xedos-community.de" als Ausnahme hinzugefügt.

Das klappt auch, aber wenn ich den Browser neu starte, werden alle bereits gelesenen Beiträge wieder als noch nicht gelesen gekennzeichnet. Es wird offenbar ein dafür zuständiges cookie nicht gespeichert.

Gibt es noch eine Domain, die man zulassen muss damit das klappt?

Gruß
Jürgen
-=LuX=- ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 26.08.2012, 19:24   #2
wirthensohn
Administrator
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.398

Ford Fiesta Vignale (2017)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Wie willst Du denn durch Unterdrückung von Cookies die Werbung blockieren? Das Eine hat mit dem Anderen erst mal gar nichts zu tun... *grübel*

Ich verwende selbst den Firefox mit der Add-On-Kombination NoScript + AdBlock Plus + CookieCuller und bin damit extrem zufrieden.

Der NoScript blockt unerwünschte (nicht explizit freigeschaltete) Javascripts und dergleichen, AdBlock Plus blockt eingebettete Werbung und insbesondere böse Popups, während der CookieCuller es ermöglicht, alles Cookies mit Schließen des Browsers zu löschen, außer von explizit hinterlegten Websites.

Perfekte Kombination. Und mit der Xedos-Community-Website gibt es kein Problem. An sich genügt es auch, Cookies von www.xedos-community.de zu erlauben, außer Du kommst gelegentlich auch ohne das "www." rein - für Deinen Browser ist das eine separate Domain. Eine weitere Domain gibt es nicht.

Mehr als die Cookies der Xedos-Community freizugeben, habe ich eigentlich auch nicht getan. Die mobile.de-Werbung im Sonstiges-Kästchen unten links ist allerdings freigegeben, weil ich gerne sehen möchte, ob mal wieder ein interessanter Xedos im Angebot ist.

Wenn es bei Dir dennoch nicht klappt, dann beißen sich bei Dir vielleicht mehrere Add-Ons...?!

Übrigens: die Xedos-Community-Website nervt nicht mit Popups oder irgendwelcher Nerv-Werbung und sie wird es auch nicht tun. Wer hier was blockiert, könnte vielleicht was Xedos-spezifisches verpassen

Gruß,
Christian
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 19:44   #3
-=LuX=-
Benutzer
 
Benutzerbild von -=LuX=-
 
Registriert seit: 07.04.2010
Beiträge: 2.523

Xedos 9 2.3i V6 Miller Cycle TB89
Xedos 6 2.0i V6 CA69, MX-6 2.5 V6 GA5V
Firefox ist eigentlich auch mein Lieblingsbrowser. NoScript und AdBlock Plus verwende ich seit Jahren erfolgreich.

Ich habe aber in letzter Zeit vermehrt Probleme mit Firefox gehabt, sodass ich zur Zeit google chrome verwende. Mit dem Browser bin ich auch zufrieden, aber die Situation hinsichtlich addons ist nicht so kompfortabel wie bei Firefox. Ich habe dort zwar auch AdBlock Plus, aber das lässt sich nicht über das Maus Kontextmenü bedienen, so dass es sehr umständlich ist, Werbung zu blocken.

Was google chrome aber macht, ist, Nutzerdaten in einem cookie zu sammeln, daraus ein Profil zu erstellen und einen mit "zugeschnittener" Werbung zuzumüllen.

So habe ich neulich mal nach einem bestimmten Schuhmodell gesucht und werde seitdem mit Anzeigen für diesen Schuh förmlich totgeschmissen. Die tauchen bis zu 5 Mal mitten auf einer einzelnen Seite und zum Teil mitten im Forumtext auf (nicht im Xedos Forum).

Xedose tauchen natürlich auch auf jeder zweiten Seite auf. Löscht man nun das cookie, dann hat man erstmal wieder Ruhe, bis google chrome wieder ein Profil zusammen hat.

Wenn man google chrome verwendet, kann man das z.B. auf der Seite http://www.google.com/settings/ads/o...706hzvBw&hl=de (weiß nicht, ob der Link so allgemeingültig ist).

sehen, welches sehr detaillierte Profil in diesem cookie abgelegt ist. Das geht bis zu einer Schätzung für Alter und Geschlecht.

Ich bin also erstmal mit einer generellen cookie Blockierung daran gegangen und wollte spezifische Ausnahmen zulassen. Zur Not könnte ich einfach auch spezifisch google.com und google.de blockieren, aber mich stört doch, dass jeder auf meiner Festplatte ungefragt irgendwelche Informationen in cookies sammelt.

Edit:
Zusätzlich xedos-community.de zu erlauben ändert am Verhalten nichts.

Edit2:
Der richtige Link ist möglicherweise https://www.google.com/ads/preferences/?hl=de


Gruß
Jürgen

Geändert von -=LuX=- (26.08.2012 um 19:59 Uhr) Grund: Noch ne Ergänzung
-=LuX=- ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2019 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service