Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Community > User und ihre Autos

User und ihre Autos

Stelle Dein Auto hier der Community vor.


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.09.2014, 12:27   #11
ricer
Benutzer
 
Benutzerbild von ricer
 
Registriert seit: 04.03.2011
Alter: 37
Beiträge: 58

Mazda 6 Kombi Modell ´10

Mazda 323 Sedan Modell ´91

Hallo!

Ja wie vermutet bin ich mir sehr sicher dass das mal meiner war.

Ich hatte den Xedos ein knappes Jahr so um 2012 rum und hab ihn dann zwecks Hausbau zugunsten eines Kombis abgegeben...

Gruß,
Jürgen
ricer ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 22.09.2014, 22:34   #12
S1PikesPeak
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2013
Ort: Österreich
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von ricer Beitrag anzeigen
Hallo!

Ja wie vermutet bin ich mir sehr sicher dass das mal meiner war.

Ich hatte den Xedos ein knappes Jahr so um 2012 rum und hab ihn dann zwecks Hausbau zugunsten eines Kombis abgegeben...

Gruß,
Jürgen
Des is ja mal ein geiler zufall
S1PikesPeak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 23:22   #13
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.766

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Cool!
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 09:06   #14
ricer
Benutzer
 
Benutzerbild von ricer
 
Registriert seit: 04.03.2011
Alter: 37
Beiträge: 58

Mazda 6 Kombi Modell ´10

Mazda 323 Sedan Modell ´91

Ja, die Welt bzw. Xedos-Community ist klein
ricer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2014, 22:47   #15
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.766

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Hallo Leute.

Es ist an der Zeit zu berichten, was sich bei meinem X9 in den letzten Monaten so getan hat.

Mein ursprünglicher Plan war ja, den Xedos bis zum Winteranfang (Ende Okt. Anf. Nov.) fertig zu haben.
Aber wie so oft, hat sich das bis auf den 9. Dez. hinausgezögert... Aber dank milder Temperaturen/Witterung war es kein Problem.
Für diesen Winter ist der MPS einmal stillgelegt und ich genieße das Xedos-Feeling!

Aber der Reihe nach:


1. Bremsscheiben

Nachdem mein Vorbesitzer noch 4 Stück neue Scheiben inkl. Klötze verbaut hatte, musste ich etwas gegen den Rost machen.
Denn sowas geht gar net optisch:



Also habe ich die Scheiben demontiert und mit einem Rostentferner (Pelox RE) entrostet.



Danach nochmals vom Flugrost befreit und abgeklebt.






Schließlich mit 800°C Ofenlack schwarz lackiert.




Die einzige Unsicherheit die noch bleibt ist, ob der Lack auf Dauer hält bzw. wie widerstandsfähig er ist. Denn die geforderte Einbrenn-Temp. von 200 oder 400°C habe ich nicht erreicht.
Werde ja sehen.


Zum Schluß habe ich noch die fehlenden Verschlußstopfen der Öffnung in der HA-Bremsscheibe zum nachstellen der Handbremse. Denn bei mir fehlten sie.
Lt. EPC gibts dafür keine fürn Xedos. Aber zum Glück haben wir einen CX-7 in der Familie, der das selbe Bresmssystem an der HA hat. Für den gibts auf einmal eine Teile-Nr. Dann habe ich bestellt, und siehe da, sie passen!
Die Teile-Nr. lt. H266-26-252 (falls wer vor dem selben Problem steht).



Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2014, 22:47   #16
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.766

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
2. Unterboden

Dieser war in einem 1b-Zustand. Nur ein paar kleine Stellen sind ausbesserungsbedürftig.


3. Hinterachse

Die HA hingegen war schon kräftig vom Rost befallen.
Daher bin ich dieser mit der Drahtbürste am Druckluft-Schleifer zu Leibe gerückt.




Anschließend mit Fertan Rostumwandler eingepinselt.







Hier habe ich dann das MikeSanders Unterbodenfett ausprobiert.






Muss sagen, die Verarbeitung war schon ein "Erlebnis"!! Vorallem bei Außentemp. von ca. 5°C...

Ganz glücklich bin ich mit dem Ergebnis nicht, da auf den Achsteilen ein komplett aushärtender Schutz besser wäre.


4. Vorderachse

Hier habe ich nur ein bissl die Lenker bearbeiten müssen. Gleich wie an der HA, nur habe ich hier statt dem MikeSanders Fett den Fertan Over 4SPS Unterbodenschutz als Schutz genommen.
Das Ergebnis gefällt mir wesentlich besser!
Wird sich zeigen, welche von den beiden Varianten der bessere Korrosionsschutz auf Dauer ist.

Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2014, 22:48   #17
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.766

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
5. Bremsen und Co

Da durch Demontage der Bremsscheiben die Trommel-Handbremse der HA bereits offen lag, wurde diese auch gleich revidiert.

Vorher:


Nachher:



Nach Demontage dieser, tat sich das nächste Problem auf:




Das Schutzblech hinter der Bremse/Radnabe war schon so aufgeblüht, dass die Zähne des ABS-Rings bereits im Rost "gegraben" haben!


Also wurden auch die Radnaben und diese Träger/Schutzbleche demontiert. Da musste ich feststellen, dass die Bleche nicht repariert und somit erneuert werden müssen.
Wegen der unverschämten Ersatzteil-Preis Politik in Europa seitens Mazda, musste ich diese aus USA bestellen.

Dieses wurde auch mit Fertan over 4SPS behandelt:



Weil dann schon alles zerlegt war, habe ich auch gleich neue Radnaben verbaut.






Nachdem alle Teile da waren, konnte alles wieder zusammengebaut werden. Jetzt sollte ich lange Ruhe an der HA haben! Max. die Lenker...
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2014, 22:49   #18
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.766

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
6. VDD-Tausch

Während der Wartezeit auf die Teile für die HA konnte ich mich an den Tausch der Ventildeckel-Dichtungen machen. Diverse Nebenarbeiten inklusive.

Gestartet hat alles mit der Demontage von den Zündkabeln, Unterdruckschläuchen und Co. um den Ansaugkrümmer ausbauen zu können. Batterie und Lufi-Kasten warn schon draußen.





Als alles vorbereitet war, habe ich schließlich die Schrauben/Muttern die den Ansaugkrümmer mit den Köpfen verbinden gelöst.
Dann ging es noch um diese ominöse unsichtbare Schraube hinten/unten. Die war eigentlich kein Problem und in 5 min gelöst.

Aber der Krümmer wollte immer noch nicht runter! Da habe ich erst bemerkt, dass die richtige Herausforderung die AGR-Leitung ist! Diese geht vom Abgaskrümmer ziemlich gerade hinauf in den Ansaugkrümmer.
Verschraubt ist sie mit einer Art Überwurf-Mutter mit SW 23. Diese Muttern waren bombenfest, rührten sich keinen ym...
Hatte auch weder das passende Werkzeug, noch den Platz um mit entsprechendem Hebelarm arbeiten zu können.
Also habe ich kurzerhand die Leitung abgeflext um keine Zeit mehr zu verlieren.





Hurra! Jetzt war der Krümmer ausgebaut!









Jetzt ging es an VRIS-Klappen reinigen, DK reinigen, etc.


















Die Mutter der AGR-Leitung habe ich dann übrigens im ausgebauten Zustand des Krümmers mit einer 3/4" Ratsche aufmachen müssen...


Der Rest war dann eigentlich ein Kinderspiel:
- Bereich des hinteren Kopfs säubern
- Ventildeckel demontieren
- Ventildeckel säubern
- neue Dichtung einbauen (Silikondichtmittel nicht vergessen!)
- Ventildeckel montieren













Dann noch alles zusammen bauen. Inkl. neue Dichtungen für Krümmer/Kopf, DK, etc.





Bei der DK habe ich noch den Endanschlag des einen Hebels justiert. Somit gibts keinen "toten" Weg mehr.
Vorher war es so, dass das Seil schon am ersten Hebel zog, die DK sich aber noch nicht bewegte. Das ist jetzt Geschichte.





Nachdem ich die AGR-Leitung ja nicht zerstörungsfrei ausgebaut habe, habe ich "die Gelegenheit" genutzt und gleich stattdessen 2 Blindstopfen verbaut.









Ein "Missgeschick" ist noch passiert, welches ich durch Zufall gesehen habe. Die Leitung vom Sensor an der Servopumpe ist beim Stecker abgebrochen. Diese musste dann noch repariert werden.



Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2014, 22:49   #19
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.766

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
7. Innenraum

Damit habe ich eigentlich begonnen. Und zwar habe ich einige Verkleidungen, Mittelkonsole, etc. ausgebaut. Um ordentlich geputzt und aufgefrischt zu werden. Ebenfalls kann dann der Teppich besser gereinigt werden.





Zusätzlich habe ich noch das Lenkrad und den Handbremshebelgriff neu beziehen lassen, weil diese schon so grausig aussahen und abgenutzt waren.

Vorher:








Nachher:










Das ganze einzubauen fehlt nun noch.


8. Aufbereitung

Heute habe ich den Xedos auch vom Aufbereiter abgeholt. Dieser hat mir den Innenraum ordentlich gereinigt! Sieht jetzt noch viel besser aus als vorher. Dachte nicht, dass doch so viel Schmutz in den Teppichen, Himmel, etc. war.

Außen wurde der Lack poliert und mit wachs konserviert.








Achja, als Winterräder fahre ich die Originalen 18" MPS Felgen mit 225/40 R18 GoodYear Winterreifen.
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2014, 22:53   #20
Hatschi
Benutzer
 
Benutzerbild von Hatschi
 
Registriert seit: 29.02.2004
Ort: Kärnten
Beiträge: 2.572

Xedos 9 2.0 V6; Xedos 9 2,5 V6; Rexton 2,7XDi

Halli Hallo

Kleiner Tipp: Motoraufhängung rechts (Beifahrerseite).

Ich sollte mal vorbeikommen, sehr interessant!

Hatschi
__________________
Hatschi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2019 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service