Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Interieur

Interieur

Instrumente, Innendekor, Sitze, ...


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.05.2004, 18:07   #1
MX5-Driver
Benutzer
 
Benutzerbild von MX5-Driver
 
Registriert seit: 01.08.2003
Alter: 42
Beiträge: 1.444

Mazda MX-5 99er NB, 10th Anniversary

Mazda Xedos 6 V6 98er CA, blaumetallic, @ LPG

Heckklappen-Gasdruckdämpfer

Eine Frage:

Sagt mal, sind nur bei meinem Xedos die Gasdruckfedern so schwach oder ist das Serie?
Also ich muss den Deckel von Hand bis ganz oben heben, dann hält er. Geht relativ leicht.

Wenn man allerdings auf halber Strecke los lässt, fällt er wieder satt nach unten.

Auch passierte es mir einmal, dass ich den Deckel (nicht ganz) öffnete und mich sogleich mit dem Oberkörper tief in den Kofferraum beugte. Nach vielleicht zwei Sekunden erhielt ich einen ordentlichen Schlag auf den Rücken, war nicht ohne, mein lieber Mann! Seitdem pass ich auf...


Thomas
Wer später bremst fährt länger schnell.

99er MX-5 NB
91er Miata NA
92er Xedos 6 V6
62er SR-2
__________________
Thomas
Sig? Wozu!? Man kennt mich hier...

99er MX-5 NB, 10th Anniversary, 1.9
91er Miata NA, 1.6
98er Xedos 6 V6 LPG, LPG@10,17l/100km, Öl Mobil 1 5W-50 0,370l/1000km
92er Xedos 6 V6 LPG, LPG@10,06l/100km, Öl Mobil1 5W-50 0,256l/1000km (RIP)
62er SR-2
MX5-Driver ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 06.05.2004, 18:16   #2
dirk
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Heckklappen-Gasdruckdämpfer

genau das gleiche problem hab ich auch, ich denke das die dinger halt kaputt sind, oder nicht
  Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2004, 18:23   #3
Roland
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Heckklappen-Gasdruckdämpfer

Hallo!

Bei mir ist es auch so. Fällt auch immer zu, ausser wenn man ihn bis Anschlag aufmacht.
Kann vielleicht daher kommen, dass die Dämpfer nur für das Gewicht des Kofferraumdeckels ohne Spoiler berechnet wurde. Und mit Spoiler kippt er schneller zu.
Aber ob das so viel ausmacht???

Gruss
Roland
  Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2004, 18:36   #4
MX5-Driver
Benutzer
 
Benutzerbild von MX5-Driver
 
Registriert seit: 01.08.2003
Alter: 42
Beiträge: 1.444

Mazda MX-5 99er NB, 10th Anniversary

Mazda Xedos 6 V6 98er CA, blaumetallic, @ LPG

Re: Heckklappen-Gasdruckdämpfer

Dann bin ich beruhigt, einigermaßen.
Dass das mit dem Spoiler zu tun hat glaub ich nicht, da die erste Serie ausschließlich als V6 mit Spoiler zu haben war. Also war der Gasdruckdämpfer von Anfang an auf den Spoiler ausgerichtet.

Verschleiss halt ich für nicht so möglich. Bei meinen bisherigen Autos hat noch nie ein solcher Gasdruckdämpfer schlapp gemacht.

Wäre mal interessant, was die Besitzer neuerer Baujahre sagen (1996 und neuer)..
__________________
Thomas
Sig? Wozu!? Man kennt mich hier...

99er MX-5 NB, 10th Anniversary, 1.9
91er Miata NA, 1.6
98er Xedos 6 V6 LPG, LPG@10,17l/100km, Öl Mobil 1 5W-50 0,370l/1000km
92er Xedos 6 V6 LPG, LPG@10,06l/100km, Öl Mobil1 5W-50 0,256l/1000km (RIP)
62er SR-2
MX5-Driver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2004, 23:48   #5
wirthensohn
Administrator
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.402

Ford Fiesta Vignale (2017)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Re: Heckklappen-Gasdruckdämpfer

Wenn ich meinen Kofferraumdeckel nicht bis zum Anschlag öffne, fällt er auch relativ leicht wieder zu. Das liegt bei mir aber eher daran, dass mein Deckel zusätzlich zum Spoiler nochmal einige Kilo schwerer ist, als normal (Dämmmaterial).

Was den Spoiler angeht: den Unterschied zwischen mit und ohne Spoiler konnte ich schonmal direkt ausprobieren, nämlich als ich damals kurz vor der Neulackierung den Spoiler abmontiert hatte. Und der Unterschied ist deutlich. Ohne Spoiler bleibt der Kofferraumdeckel in seiner Position und denkt gar nicht daran, von selbst zuzufallen. Und das trotz Zusatzgewicht....

Zumindest war es bei mir so.

Gruß,
Christian
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2004, 00:33   #6
MX5-Driver
Benutzer
 
Benutzerbild von MX5-Driver
 
Registriert seit: 01.08.2003
Alter: 42
Beiträge: 1.444

Mazda MX-5 99er NB, 10th Anniversary

Mazda Xedos 6 V6 98er CA, blaumetallic, @ LPG

Re: Heckklappen-Gasdruckdämpfer

Naja, ich bin ja schon erstmal beruhigt, dass der Effekt des "schweren Deckels" auch bei anderen auftritt.

Auch wenn ichs nicht in Ordnung finde.
Erstens wegen der wirklich vorhandenen Verletzungsgefahr und dann wegen der Unhandlichkeit. Mit einem Kasten Wasser in den Händen sieht es äusserst unelegant aus, den Deckel nach oben zu wuchten.

Und die Wucht, mit der der Deckel beim zumachen aufschlägt passt auch nict zum eleganten Image des Xedos.

Bye und gute Nacht,
Thomas
__________________
Thomas
Sig? Wozu!? Man kennt mich hier...

99er MX-5 NB, 10th Anniversary, 1.9
91er Miata NA, 1.6
98er Xedos 6 V6 LPG, LPG@10,17l/100km, Öl Mobil 1 5W-50 0,370l/1000km
92er Xedos 6 V6 LPG, LPG@10,06l/100km, Öl Mobil1 5W-50 0,256l/1000km (RIP)
62er SR-2
MX5-Driver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2004, 06:55   #7
Hatschi
Benutzer
 
Benutzerbild von Hatschi
 
Registriert seit: 29.02.2004
Ort: Kärnten
Beiträge: 2.572

Xedos 9 2.0 V6; Xedos 9 2,5 V6; Rexton 2,7XDi

Re: Heckklappen-Gasdruckdämpfer

Halli Hallo

Das Problem kenne ich von meinem Comprex.
Der hat neue bekommen und ruck zuck war die Klappe von alleine oben.

Hatschi
__________________
Hatschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2004, 15:57   #8
MX5-Driver
Benutzer
 
Benutzerbild von MX5-Driver
 
Registriert seit: 01.08.2003
Alter: 42
Beiträge: 1.444

Mazda MX-5 99er NB, 10th Anniversary

Mazda Xedos 6 V6 98er CA, blaumetallic, @ LPG

Comprex

Mal ne Frage zum Comprex-Diesel im 626.
Ist an dem Motor irgendwas besonders oder war "Comprex" nur ein toller Vermarktungsname von Mazda?

Danke, Thomas
__________________
Thomas
Sig? Wozu!? Man kennt mich hier...

99er MX-5 NB, 10th Anniversary, 1.9
91er Miata NA, 1.6
98er Xedos 6 V6 LPG, LPG@10,17l/100km, Öl Mobil 1 5W-50 0,370l/1000km
92er Xedos 6 V6 LPG, LPG@10,06l/100km, Öl Mobil1 5W-50 0,256l/1000km (RIP)
62er SR-2
MX5-Driver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2004, 22:20   #9
MDM
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Comprex

Ne ne, Comprex ist schon was besonderes, oder vielmehr war was besonderes. Ich glaub das größte Merkmal war, das die Ansaugbrücke und der Abgaskrümmer aus ein und dem selben Teil bestanden!!! Kann mich ja mal schlau machen, wenns jemanden interessiert.

MDM
  Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2004, 07:51   #10
Hatschi
Benutzer
 
Benutzerbild von Hatschi
 
Registriert seit: 29.02.2004
Ort: Kärnten
Beiträge: 2.572

Xedos 9 2.0 V6; Xedos 9 2,5 V6; Rexton 2,7XDi

Re: Comprex

Halli Hallo

Comprex = Schallwellendrucklader

Muß mal den Link suchen...

Hatschi
__________________
Hatschi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2020 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service