Xedos-Community Forum

Xedos-Community Forum (https://www.xedos-community.de/forum.php)
-   Sonstiges (https://www.xedos-community.de/forumdisplay.php?f=4)
-   -   E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge (https://www.xedos-community.de/showthread.php?t=44475)

GIFT2 01.03.2011 19:15

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Toller Beitrag, danke Christian :ja:
Ergänzend wollte ich noch ein Schreiben mit anhängen, was ein Xedos-Community Mitglied 2008 (auf Nachfrage bei Mazda) erhalten hat.
Finde im Moment den original Thread nicht mehr.

wirthensohn 01.03.2011 19:17

Da darf man dann mal ernsthaft hinterfragen, woher binnen zwei Jahren dieser gravierende Sinneswandel kommt?!

Gruß,
Christian

XmaXV6 01.03.2011 19:25

hey christian,

hast dich ja richtig reingehängt.
informativ und umfassend, eine gute zusammenfassung zum thema e10.

danke für die mühe.

Phoenix 01.03.2011 20:35

Danke für den Beitrag, war sehr informativ.

Interessant auch die Frage, ob hier jemand E10 tankt mit seinem Xedos. Ich trau mich leider nicht und rüste dann wohl auf LPG um. Das die Mineralölindustrie sich den Unsinn der EU zu Nutze macht war ja zu erwarten ...

Nici75 01.03.2011 20:45

Oh ja ich habe schon E10 getankt. aber bevor ich mich belesen hatte:?. Nun war ich auch verunsichert. Aber ich glaub auch nicht an diese Panikmache...

Und der Beitrag von Christian war sehr hilfreich.... nun hoffe ich nur, dass mir mein Xedos keinen Ärger macht. Habe ihn ja erst seit knapp zwei Wochen....

-=LuX=- 01.03.2011 20:54

Hallo Christian,

Danke für diese perfekt gemachte und sachliche Zusammenfassung zu diesem Thema. Sehr professionell und sollte vielleicht als Informationsquelle angepinnt werden. Sehr schön..

:respekt:

Gruß
Jürgen

Webmasterxp 01.03.2011 21:15

@Admin...habs dann auch gefunden ;)

:ja::ja::ja:

Das mit dem Sinneswandel seitens Mazda ist aber schon der Hit :!:

Rossi 01.03.2011 22:48

Ich habe auch schon E10 getankt, ich sehe da aber keine Probleme, fährt wie immer.
Mal sehen ob ich einen Mehrverbrauch nachvollziehbar feststellen kann.

Allroundeer 01.03.2011 23:55

Eines ist mir aber noch unklar, ich arbeite ja auf einer Tankstelle, und wir haben als einzige Tanke im Landkreis das E85.Und wir haben auch Informationsbroschüren bezüglich der umrüstung auf E85, und da steht drin, dass E85 105 Octan hat, das sind ja dann soger mehr als von der Aral das Ultimate...und dann hats trozdem eine niedrigere effizienz, und höheren verbrauch? ..Aral wirbt ja grad damit, dass das Ultimate, bis zu 10% weniger verbraucht gegenüber herkömmlichen Super.

Ich kann ja morgen mal so eine Broschüre mitnehmen und versuchen sie einzuscannen .

Rooz21 02.03.2011 00:35

danke christian, sehr schön und vorallem informativ!

E10? meiner meinung nach eine gewollte "bereinigung" von alten fahrzeugen À la "umweltprämie"

warum? alte fahrzeuge vertragen angeblich kein E10 => neues fahrzeug kaufen => wirtschaft ankurbeln :mrgreen:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:24 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.