Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 

Mazda Xedos 6
die deutschsprachige xedos-community



Willkommen bei uns in der größten Community von und für Xedos-Fans!


Die Xedos-Community will Fans des Mazda Xedos 6 und des Xedos 9 - und Allen, die es noch werden wollen - mit Informationen rund um diese genialen Mazda-Modelle versorgen. Hier gibt es Daten, Fakten und Tipps, außerdem Bezugsquellen für Ersatz-, Zubehör- und Tuningteile, dazu noch eine umfangreiche Xedos-Wiki, ein echt hilfreiches Community-Forum, das einzigartige Xedos-Infotool, das Dir nach Eingabe der Fahrgestellnummer Deines Xedos viele Details zu Deinem Xedos verrät, und vieles mehr.

Informationen über den Mazda Xedos 6 und über den Xedos 9 erhältst Du über die Registerkarten oben, vieles mehr über die Links in den Kästen auf der rechten Seite. Probier es einfach mal aus und nutze die Möglichkeiten...

Möchtest Du zur Weiterentwicklung dieser Website beitragen, z. B. durch weitere Informationen, Verbesserungsvorschläge oder dergleichen, bist Du dazu herzlichst eingeladen.

Einstieg Zum Seitenanfang

Quick Links

 Forum
 Xedos-Wiki
 Ersatzteile-Quellen


Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)


Aktuellste Wiki-Beiträge

 [17. Mai 2016]  Short Shifter
 [16. Mai 2016]  Centerspeaker
 [16. Mai 2016]  Batterie
 [16. Mai 2016]  Kofferraumdeckel-Gasdruckdämpfer
 [16. Mai 2016]  Wartungsplan (Xedos 6)

Datenschutz Zum Seitenanfang

Die zum 25.05.2018 endgültig in Kraft getretene, europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) fordert ausführliche Erläuterungen, welche Deiner Daten hier wozu, warum und überhaupt erhoben, verarbeitet und gespeichert werden.

In den Artikel 12 der Datenschutzgrundverordnung wurde hinein geschrieben, dass all diese Informationen "in präziser, transparenter, verständlicher und leicht zugänglicher Form" und zwar "in einer klaren und einfachen Sprache" rüber gebracht werden sollen.

Ja aber hallo, nichts leichter als das *g*

Diese Website hier samt Forum wird beim Webhoster All-Inkl.com gehostet. Und mit dem wurde tatsächlich extra so ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Damit der Webhoster auch ja gar niemals nicht Deine Daten anschaut oder weiter gibt. Hätte er zwar auch vorher niemals getan und nicht tun dürfen, aber jetzt ist es schwarz auf weiß festgehalten.

Der Webserver des Webhosters schreibt fleißig in Logfiles rein. Wie das halt jeder Webserver weltweit so macht - alleine schon, um Systemfehler oder Angriffe finden zu können. Darin werden für jeden Zugriff auf diese Website und das Forum Deine IP-Adresse, die genaue Zeit, Dein Betriebssystem und Browser protokolliert und was Dein Browser gerade vom Webserver abgerufen hat. Mehr nicht. Falls Du damit ein Problem hast, solltest Du diese Website und das Forum nicht besuchen - aber dann bitte auch keine andere Website im weltweiten Netz, weil es solche Logfiles genau so halt echt auf jedem Webserver gibt. Aber warum musste das jetzt unbedingt erwähnt werden? Tja, weil die IP-Adressen als schützenswürdige personenbezogene Daten gelten. Und deshalb möchtest Du jetzt darüber belehrt werden. Sorry.

Weitere statistische Auswertungen über die Zugriffe bietet der Webhoster zwar freundlicherweise im Webhosting-Paket an, aber das Zeug ist schlicht komplett deaktiviert.

All diese fiesen Tracking-Maßnahmen, die Dich im gesamten Internet verfolgen und akribisch protokollieren, wo Du sonst noch so überall im Internet surfst und welchen Porno Du gestern Abend gestreamt hast, gibt es hier nicht. Kein Google Analytics oder sonst so'n Datensammeldesaster und auch diese doofen Facebook-, Xing-, Linkedin-Buttons suchst Du hier aus genau dem gerade genannten Grund vergebens. Nö, Du wirst hier nicht getrackt, nicht verfolgt, nicht analysiert. Du bist hier immer willkommen und keiner spioniert Dir nach. Basta.

Apropos spionieren: diese Website hier ist per https technisch sicher verschlüsselt. Wenn Du Dich hier einloggst, also Benutzernamen und Passwort eingibst oder einen Beitrag liest oder verfasst, sollten selbst diese widerlichen, rechts- und verfassungswidrig agierenden und jeglichen Internet-Datenverkehr absaugenden Schlapphüte von NSA, BND, GCHQ und Co. nicht mitlesen können.

Wenn Du Dich im Forum registrierst oder schon registriert hast, werden natürlich einige Daten gespeichert. Dein Benutzername beispielsweise. Muss ja. Du darfst aber hier ausdrücklich unter einem Pseudonym auftreten. Dein Benutzername muss also nicht Deinem echten Namen entsprechen, das ist in Foren auch so üblich und völlig in Ordnung.

Deine echte eMail-Adresse wird natürlich für die Registrierung benötigt und auch dauerhaft gespeichert. Wobei Deine eMail-Adresse aber auch nicht zwingend Deine echte Identität offenbaren muss. Aber ebenfalls dauerhaft gespeichert wird auch hier wieder Deine IP-Adresse, die Du bei Registrierung genutzt hast. Weitere Informationen enthält Dein Benutzerprofil nur, wenn Du freiwillig zusätzlich etwas von Dir preis gibst, wie beispielsweise Alter, Wohnort, Interessen. Oder welches Auto Du hast, wobei das hier wohl niemanden überraschen würde, wenn es ein Xedos wäre...

Magst Du das hier alles nicht mehr, kannst Du Dein Benutzerprofil aber auch gerne jederzeit löschen lassen. Eine PN über das Forum oder eine eMail genügt dafür völlig, aber gib dem armen Admin zur Durchführung einen bisschen Zeit, weil es gibt da noch einen Job so nebenbei. Aber: Löschen heißt dann auch wirklich Löschen: ein gelöschtes Benutzerprofil ist weg und zwar ganz und gar. Natürlich gibt es auch noch eine Datensicherung (nächtliches Backup) - vier Wochen, dann ist echt alles endgültig weg.

Aber aufgepasst: beim Löschen Deines Benutzerprofils bleiben Deine Forenbeiträge erhalten. Das geht auch gar nicht anders und ist tatsächlich ganz ehrlich von der Rechtsprechung gedeckt. Das Stichwort hier ist: nicht ausreichende Schöpfungshöhe. Oder für den Otto-Normalbenzin-Forenbenutzer vereinfacht erklärt: Forenbeiträge gehen automatisch in den Besitz des Forums über. Ist echt so.

Du hast selbstverständlich auch das Recht, Auskunft über Deine Daten zu erhalten. Das schreibt die Datenschutzgrundverordnung nun mal vor. Und deshalb wird das auch passieren, wenn Du es verlangst. Du würdest dann ein PDF bekommen, in dem alle gespeicherten Daten Deines Benutzerprofils nachlesbar sind.

Zu jedem Deiner Forenbeiträge wird neben Deinem Benutzernamen und dem Beitrag selbst (welch Überraschung...) auch wieder die IP-Adresse gespeichert. Das ist technisch bedingt in der Forensoftware so vorgesehen.

Cookies speichert die Website bzw. das Forum auch in Deinem Browser. Cookies sind aber nichts Böses, darin kann sich kein Gift... ähhh, Virus, Wurm, Trojaner, verstecken. Du solltest Deinem Browser auch erlauben, die Kekse von hier anzunehmen, sonst könnte nämlich die Funktion des Forums beeinträchtigt werden. Es sind aber auch wirklich nur die "guten" Kekse, keine bösen Super-Cookies oder Ever-Cookies, die sich so dermaßen in Deinem Browser festbeißen, dass Du sie nur mit einem potenten Daten-Kärcher wieder weg kriegst. Und obwohl es nur die "guten" Kekse sind, darfst Du gerne mit entsprechenden Browser-Einstellungen oder -Add-Ins die leckeren Kekse automatisch löschen lassen. Dann aber wirst Du Dich bei jedem Besuch des Forums wieder neu einloggen müssen.

Eigentlich müsste man es nicht extra erwähnen, weil es sich durch gesunden Menschenverstand erklärt: Die Inhalte der Forenbeiträge spiegeln die Meinung der jeweilige Benutzer wieder, die sie verfasst haben. Das muss nicht mit Deiner Meinung oder der Meinung der Mehrheit der Forennutzer übereinstimmen. Aber jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung.

Puhhhh.... laaaaanger Text, wenig Sinn... nochmal kurz auf den Punkt gebracht: hier werden echt nur solche Daten erhoben, die für den Betrieb der Website und des Forums unbedingt gebraucht werden und die das Forum (oder der Webserver des Providers) technisch bedingt auf die Festplatte packt. Und darüber hinaus nur die Daten, die Du ganz freiwillig selbst eingibst. All diese Daten sind auch nur für den Admin alleine zugänglich.

Auf dieser Website und im Forum stolperst Du zwangsläufig ständig über irgendwelche Markennamen, beispielsweise "Mazda" oder "Xedos" und natürlich auch die dazu passenden Logos und Schriftzüge. Nun ist das hier eine rein private Seite für Xedos-Fans, mit der der Hersteller Mazda nichts zu tun hat. Natürlich weiß Mazda (Deutschland), dass es das hier gibt. Aber Mazda ist für die Inhalte hier nicht verantwortlich und außer den ohnehin öffentlich zugänglichen Daten (Forenbeiträge) hat Mazda auch keinen Zugriff auf irgendwelche Daten.

Impressum Zum Seitenanfang

Christian Wirthensohn
Justinastraße 7
55411 Bingen

Kontakt per Mail: info [at] xedos-community [punkt] de
oder per PN (private Nachricht) im Forum
oder per Kontaktformular.


Die Xedos-Community wird gehostet bei ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2018 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service