Xedos-Community Forum

Xedos-Community Forum (https://www.xedos-community.de/forum.php)
-   Community intern (https://www.xedos-community.de/forumdisplay.php?f=1)
-   -   Xedos-Community auch verschlüsselt über https (https://www.xedos-community.de/showthread.php?t=47987)

wirthensohn 08.05.2016 23:06

Xedos-Community auch verschlüsselt über https
 
Hallo zusammen,

ich wollte mal eine Neuerung bekannt geben: die Xedos-Community kann nun auch sicher verschlüsselt genutzt werden. Dazu einfach nur aus dem http:// der Adresse ein https:// machen, fertig.

Zu verdanken ist dies einerseits der neuen Zertifizierungsstelle Let's Encrypt, hinter der Organisationen wie Mozilla, die Linux Foundation oder Cisco stecken und die es sich zur Aufgabe gemacht hat, kostenlose Zertifikate für Jedermann anzubieten, damit künftig im Netz alles verschlüsselt werden kann und soll. Und andererseits meinem Provider All-Inkl.com, der Let's Encrypt im April in sein System integriert hat und so seinen Kunden eine einfache Nutzbarkeit ermöglicht.

Derzeit ist das ein 'kann', aber kein 'muss'. Irgendwann jedoch werde ich dann "den Schalter umlegen", so dass https erzwungen wird. Ab dann wird alles verschlüsselt, sonst ändert sich nichts.

Gruß,
Christian

Mazda RX-7 SA 08.05.2016 23:26

Danke für die Info!
Ich befürworte natürlich die verschlüsselte Variante!!

Littelsix 10.05.2016 21:16

Moin,

hab umgestellt. Danke an den Admin.

LittelSix

-=LuX=- 11.05.2016 21:27

Sehr schön.. ich auch.
Jedenfalls auf dem Laptop, für's Handy hatte ich mir eine app gebastelt, wo die URL fest eingebaut ist. Muss ich mal gucken, ob ich das wiederfinde.

Gruß
Jürgen

neo303 11.05.2016 21:36

toller schritt in die richtige richtung! nur eine anmerkung: mein firefox meldet, dass "teile nicht verschlüsselt" übertragen werden, kann mir aber nicht sagen, welche das sind (es steht nur generell, dass es sich dabei um grafiken etc. handeln könnte). ich hab mich damit aber auch noch nicht näher auseinandergesetzt und womöglich gibt's auch plugins, die hier mehr aufschluss geben könnten. wollte nur gemeldet habe, dass mir das eben aufgefallen ist.

mfg

wirthensohn 12.05.2016 07:41

@neo303: doch, der Firefox kann Dir auch sehr genau sagen, welche Teile unverschlüsselt übertragen werden. Du musst Dich da nur etwas durchklicken. Zu finden ist das (zumindest bei der neuesten Feuerfuchs-Version) in dem Dialog, wo Du Dir auch die Details zum Zertifikat abrufen kannst, unter "Medien" (Registerkarten oben). Wenn Du dort nach der Spalte "Adresse" sortierst, hast Du die Dateien, die noch über http:// statt https:// kommen, gleich oben aufgelistet.

Ich kann Dich aber beruhigen: alles von der Xedos-Community selbst wird über https:// sicher ausgeliefert. Nur in Beiträgen mit extern verlinkten Grafiken, u.A. auch in Signaturen, kommen natürlich weiterhin unverschlüsselt. Denn darauf habe ich ja keinen Einfluss.

Gruß,
Christian

neo303 12.05.2016 17:11

ah, verstehe - vielen dank für die erklärung! :)

wirthensohn 09.12.2016 12:01

Um das Thema hier noch mal aufzugreifen, hier der neueste Stand der Dinge:

Da der Provider, bei dem die Xedos-Community gehostet wird, seine Systeme updatet, muss auch die Software, auf der die Xedos-Community basiert, gezwungenermaßen ein Update erfahren. Die hier eingesetzte Version stammt aus dem Jahre 2008 und wäre nun nicht mehr kompatibel.

Mit der neuen Version sollte sich aber praktisch gar nichts ändern, weder optisch noch technisch und auch nicht bei der Bedienung.

Dieses Update wird in den nächsten Tagen passieren. Dadurch wird das Forum wohl vorübergehend einige Minuten bis Stunden deaktiviert sein.

Anschließend wird das Forum bzw. die gesamte Website unter der Domain xedos-community.de nur noch verschlüsselt als https:// zur Verfügung stehen. Bisherige http-Links und -Aufrufe werden zwangsweise nach https umgesetzt.

Grüße,
Christian

Mazda RX-7 SA 09.12.2016 12:10

Danke im Voraus für die Info und das Bemühen fürs Forum!!!

wirthensohn 01.01.2017 17:32

Es ist zwar auch schon wieder ein paar Tage her, dass ich am Forum gearbeitet habe, aber ich möchte jetzt zum neuen Jahre doch noch Vollzug melden...

Das Forum ist inzwischen auf eine neuere Version der Forensoftware upgedatet, die mit neueren Serverinstallationen meines Providers kompatibel ist und außerdem einige Sicherheitslücken behebt.

Außerdem sind das Forum, wie auch die Xedos-Wiki, nicht mehr nur zusätzlich über sicher verschlüsseltes https verfügbar, sondern beide sind nun zwangsweise verschlüsselt.

Von mir daher natürlich auch noch ein frohes neues Jahr. Und natürlich die Hoffnung, dass die Xedos-Community fleißig zum Informationsaustausch genutzt wird - denn es wäre ja echt schade, wenn hier nichts mehr los wäre und das Forum gänzlich einschlafen würde... ;)

Grüße,
Christian


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:30 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.