Xedos-Community Forum

Xedos-Community Forum (https://www.xedos-community.de/forum.php)
-   Audio (https://www.xedos-community.de/forumdisplay.php?f=9)
-   -   X9 - Welche lautsprecher und welches Lochbild (https://www.xedos-community.de/showthread.php?t=48117)

dolbyleon 23.11.2016 16:35

X9 - Welche lautsprecher und welches Lochbild
 
hallo,

ich möche die lautsprecher tauschen.
Welche sind gut?

Und vor allem, wie sind die Masse in den Fordertüren und im Heck.
Ich denke die sind alle Oval, da sind doch meisst Zollangaben in den shops
wie z.B. 4x6 Koax Vordere Türen...

Und welche lautsprecher sind flach genug in der Tiefe und haben trotzdem grossen Hub?

dolbyleon 24.11.2016 20:27

na ich antwort mal selbst der Sache wegen.
Zitat von xedos9@graz: vorne hast 5x7 Zoll, hinten hast 6x9 Zoll

Also vorne wären alle so 93 dB Wirkungsgrad

Focal F-IC570 (130 x 180) 99€ im grossen Fluss scheinen im 626 schon fein zu sein

Hertz DCX 570.3 modern 69€ 93 dB

Hertz ECX 570.5 wohl mehr hub und 94 db 95€

Audison Prima APX 570 104€ 93 dB ab 60 Hz gehts hier schon 10 Hz früher los
APX 570 features a concentric coaxial tweeter: with one single point of sound emission it’s possible to obtain a consistent in-phase response, with consequent reconstruction of the acoustic scene comparable to a system of separate woofer + tweeter.
The 5x7" cones surround featuring an exclusive shallow “Triple Wave” profile, for maximum excursion linearity.

S1PikesPeak 24.11.2016 21:28

Bitte mit quellenangabe wenn du von wo anders rauszitierst.

Zitat:

Zitat von dolbyleon (Beitrag 143915)
na ich antwort mal selbst der Sache wegen.
Zitat: vorne hast 5x7 Zoll, hinten hast 6x9 Zoll

Also vorne wären alle so 93 dB Wirkungsgrad

Focal F-IC570 (130 x 180) 99€ im grossen Fluss scheinen im 626 schon fein zu sein

Hertz DCX 570.3 modern 69€ 93 dB

Hertz ECX 570.5 wohl mehr hub und 94 db 95€

Audison Prima APX 570 104€ 93 dB ab 60 Hz gehts hier schon 10 Hz früher los
APX 570 features a concentric coaxial tweeter: with one single point of sound emission it’s possible to obtain a consistent in-phase response, with consequent reconstruction of the acoustic scene comparable to a system of separate woofer + tweeter.
The 5x7" cones surround featuring an exclusive shallow “Triple Wave” profile, for maximum excursion linearity.


poltergeist0815 25.11.2016 09:43

Ich hatte mir mal die, nach etwas Recherche, rausgesucht. Angeblich sollen die passen.

http://www.caraudio24.de/Lautspreche...tt::18095.html

http://www.caraudio24.de/Lautspreche...tt::26779.html

dolbyleon 25.11.2016 17:02

Danke

und die sind ja echt günstig:)

Mazda RX-7 SA 27.11.2016 18:44

Zitat:

Zitat von dolbyleon (Beitrag 143921)
und die sind ja echt günstig:)

Wär mir zuuu günstig...;)

poltergeist0815 27.11.2016 19:11

Zitat:

Zitat von Mazda RX-7 SA (Beitrag 143927)
Wär mir zuuu günstig...;)

Besser als die Serienteile sind die sicher alle mal...
Z.B. nachdem ich seit 2009 die Bose im 6er hatte und danach, also vor Kurzem, die "normalen" im anderen 6er sind mir fast die Ohren angefangen zu bluten... Sowas von übel.... hab die Hälfte meiner CDs nimmer im Auto abgespielt und der Klassiksender macht auch nur noch halb soviel Spaß....

Zum Glück hat der X9 hat wenigstens Hochtöhner oben innen an den Spiegeln... (Wo ist denn da eigentlich die Frequenzweiche versteckt?)

wirthensohn 27.11.2016 19:30

Ich finde, dass die Serienanlage des X9 Facelift mit zum Besten gehört, was mir als Serienanlage ohne besonderes Markenlabel, mit einfachen Pappmembranen und ohne separate Endstufen je untergekommen ist - zumindest, wenn man das unendlich grottige, originale Radio bzw. Navi durch ein modernes Gerät mit ordentlichem Klang ersetzt. Und natürlich gemessen am betriebenen materiellen Aufwand.

Gerade das ganze Bose-Zeugs kann meiner Meinung nach mit der X9-FL-Serienanlage (mit "richtigem" Radio) klanglich nicht mithalten.

Ich kenne Bose-Anlagen aus dem Mazda 6 GG und einem Audi RS6 von Bekannten und der Spruch "no highs, no lows, must be Bose" trifft es fast perfekt; grausiger Klang, keine feinen Höhen, keine gescheiten Mitten, keine Dynamik, keine Räumlichkeit und ein Plastik-Bass in der Reserveradmulde, der zwar wenigstens ansatzweise so etwas wie Druck liefert, bei dem der Bass aber (wahrscheinlich einbaubedingt) immer hörbar zu spät kommt.

Das hatte mich besonders im schweineteuren RS6 richtig enttäuscht. Mag aber sein, dass neuere Bose-Anlage nicht gar so grottenschlecht sind. Ich habe aber bisher noch nichts wenigstens akzeptables mit Bose-Logo gehört - Home-Hifi inklusive.

Um so überraschter war ich von der X9-FL-Serienanlage, kaum dass das mittelalterliche Seriennavi rausgeflogen war.

Bevor Du Dir also die Mühe machst, die Lautsprecher auszutauschen, bau lieber erst mal ein richtiges, modernes Radio mit guten internen Endstufen ein. Mein JVC ist zwar auch schon nicht mehr ganz uptodate, aber im Gegensatz zum Serienradio sind das klanglich Welten.

Grüße,
Christian

poltergeist0815 27.11.2016 19:52

Immerhin machst du mir grad etwas Hoffnung. :) Ursprunglich wollte ich auch erst nur das Radio tauschen, bevor der Rest rankommt, einfach nur um zu hören wie die Lautsprecher an einem modernen Radio klingen.

Bose, dass es nicht non-plus-ultra ist, ist mir schon bewusst. Verglichen was ich pers. bisher in Autos hatte, trotzdem das "etwas bessere" Equipment und Welten zur normalen Serienanlage...

Heimkino brauch ich im Auto aber trotzdem nicht ;)

dolbyleon 27.11.2016 20:52

tja ich hab da schon nen JVC Rdio drin, vom vorgänger.

Ich hab vom Home-Hifi selbst ein paar Vertstärker Analog bis Digital getestet.

Also im Auto, bis normal lauter Musik würde ich erst mal die möglichkeiten der Lautsprecher überdenken.

Ich hab nun nur im Sommer im X9 Facelift den Sound in Erinnerung.

Gut ich bin an den möglichen Sound von nachrüstlautsprechern von Polk und Helix samt Verstärker, und Butyldämmung in den Türen im ini verwöhnt.

Mir sind nur die begrenzte Dynamic aufgefallen.

ich denke die kleinen Endstufen sind trotzdem eine Überforderung für die Lautsprecher.

Um eins klar zu stellen. Ich bezweifle selbst aus so kleinen membranen überhaupt eine merklich überzeugende Steigerung der Dynamic zu erreichen.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:48 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.