Xedos-Community Forum

Xedos-Community Forum (https://www.xedos-community.de/forum.php)
-   Exterieur (https://www.xedos-community.de/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Xedos 9 Tankdeckel klemmt (https://www.xedos-community.de/showthread.php?t=48405)

BizzyJonez 27.06.2018 15:08

Xedos 9 Tankdeckel klemmt
 
Hi Leute,
habe das Problem dass sich der Tankdeckel nicht mehr durch drücken des Knopfes öffnen lässt.
Wenn man aber währenddessen man den Knopf drückt auf den Tankdeckel drückt,springt dieser sofort auf.
Leider nur dumm das man an beides nicht gleichzeitig ran kommt und somit immer jemanden fragen muss😑
Ist dieses Problem vielleicht bekannt?
Der kleine Stift lässt sich sehr leicht reindrücken,also den schließe ich aus.

Wäre über Tipps sehr erfreut

Grüße

Mazda RX-7 SA 28.06.2018 11:13

Servus.

Als Übergangslösung:
- Kofferraumdeckel auf
- Seitenverkleidung teilweise lösen
- zum Entriegler greifen und manuell entriegeln


Was passiert, wenn der Deckel offen ist und du auf den Knopf drückst? Hast die beweglichen Teile schon geschmiert?

Grüße

chrisil 28.06.2018 11:29

Hallo BizzyJonez,

hast du vor dem Drücken des Knopfes die Zündung kurz eingeschaltet? Der Tankdeckel öffnet sich beim Xedos 9 elektrisch. In der Hektik kann man das schon mal vergessen.

Gruss,
Chris

Mazda RX-7 SA 28.06.2018 11:45

Zitat:

Zitat von chrisil (Beitrag 146207)
Hallo BizzyJonez,

hast du vor dem Drücken des Knopfes die Zündung kurz eingeschaltet?

Ich denke schon. Sonst würde folgendes nicht gehen:

Zitat:

Zitat von BizzyJonez (Beitrag 146205)
Wenn man aber währenddessen man den Knopf drückt auf den Tankdeckel drückt,springt dieser sofort auf.


ProtegeX9 05.09.2018 18:46

Zitat:

Zitat von BizzyJonez (Beitrag 146205)
Hi Leute,
habe das Problem dass sich der Tankdeckel nicht mehr durch drücken des Knopfes öffnen lässt.
Wenn man aber währenddessen man den Knopf drückt auf den Tankdeckel drückt,springt dieser sofort auf.
Leider nur dumm das man an beides nicht gleichzeitig ran kommt und somit immer jemanden fragen muss😑
Ist dieses Problem vielleicht bekannt?
Der kleine Stift lässt sich sehr leicht reindrücken,also den schließe ich aus.

Wäre über Tipps sehr erfreut

Grüße

hatte ich auch einfach bei dem stift der den deckel bissl wd40 reinsprühen paar mal rein und raus drücken dann gehts wieder


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:40 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.