Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Community > User und ihre Autos

User und ihre Autos

Stelle Dein Auto hier der Community vor.


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.03.2010, 13:49   #1
Bonder000
Gast
 
Beiträge: n/a
Mein Mazda MX-6

So dann stelle ich mich mal vor:
Bin neu hier im Forum, bin 20 Jahre alt und ein begeisterter MX-6 fahrer.

N paar Daten zu meinem kleinen Flitzer:
EZ: 4.1992
KM: 180.000
Farbe: Silber
Motor: KL-DE V6
Umbauten: Fächerkrümmer, KL-ZE Ansaugbrücke (in Arbeit), Chiptuning, STD Stage II Kupplung, MX-3 Schwungscheibe, K&N Replacement Kit

Und ein paar Pics:











So als kleine Impression meines MX-6

Dat Bonder
  Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 09.03.2010, 14:17   #2
Xedos9
Benutzer
 
Benutzerbild von Xedos9
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Österreich
Beiträge: 1.861

Xedos 6 V6 Bj.92 EB; MX-6 V6 Bj.92 de facto EB
Hallo,

herzlich willkommen, sehr schöner MX-6. Ich habe auch einen schwarzen MX-6zu Hause, von meiner leider verstorbenen Tante geerbt, stehen. Auch Bj.92 mit original 112.000km (davon bin ich in den vergangenen 18Jahren vielleicht 20-30tkm gefahren). Fahrzeug war immer in einer Mazdawerkstatt zur Wartung und wurde bei Schnee nie wirklich gefahren. Naja, so ist das halt.

Dir viel Spaß mit Deinem schönen MX-6.

Viele Grüße
Klaus
__________________
Xedos 6 und Xedos 9 - perfekte Autos ohne Chance
Xedos9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2010, 14:50   #3
Bonder000
Gast
 
Beiträge: n/a
Danke für die liebe Begrüßung!
Ja wenn du auch einen MX-6 hast dann lade ich dich gleich mal in unser schönes Forum ein: Klick

Dat Bonder
  Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2010, 16:07   #4
Xedos9
Benutzer
 
Benutzerbild von Xedos9
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Österreich
Beiträge: 1.861

Xedos 6 V6 Bj.92 EB; MX-6 V6 Bj.92 de facto EB
Ja, danke für die Forumsaufforderung. Und, ja, ich habe einen MX-6 V6. Aber, wie gesagt, er steht bei mir in der Garage uns ist nicht angemeldet, fahren tue ich damit auch nicht - nur alle 2-3 Monate mal bei uns den asph. Feldweg rein und raus. Kann mich noch nicht wirklich trennen, ist halt so ein Erinnerungsstück.

Viele Grüße
Xedos9
__________________
Xedos 6 und Xedos 9 - perfekte Autos ohne Chance
Xedos9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2010, 17:04   #5
GIFT2
Benutzer
 
Benutzerbild von GIFT2
 
Registriert seit: 09.11.2004
Alter: 62
Beiträge: 3.418
Hallo Bonder,

auch von mir ein herzliches Willkommen.
Ja, so ein MX-6 ist schon auch ein tolles Gerät und Fächerkrümmer will ich auch mal noch machen. Aber Baustellen gibt es ja bei einem Baujahr 92 immer genügend andere

Wie sind deine Erfahrungen denn so damit ? Mehr Leistung, spürbar besserer Motorlauf, Hitzeprobleme usw. ?
Will ich auch mal noch machen, aber irgendwie kommt mir finanziell irgendwie immer wieder was dazwischen.

Viele Grüße
Gift
GIFT2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2010, 17:34   #6
Bonder000
Gast
 
Beiträge: n/a
Also meine Erfahrungen mit dem Fächer:
Der Einbau ist eine Frechheit, habe 9 Std daran rumgebastelt, da von Passgenauigkeit nicht die Rede sein konnte.
Das EGR System kannst du danach in die Tonne treten, da es nicht mehr passt.
Zur Leistung kann ich nur sagen: Fühlt sich richtig gut an
Er hat einen wesentlich besseren Zug unten raus und oben rum bringts auch was.
Das Problem mit der Hitze kannst du ganz leicht umgehen, indem du das gute Stück mit hitzeschutzband umwickelst.

Was der Tüv dazu sagt, kannst du dir glaube ich mal denken, für nen Fächer gibts keine ABE und auch kein Teilegutachten.
Aber wenn man einen "guten" Prüfer erwischt, kann man ihm weiß machen, dass das der originalkrümmer ist...man sieht ihn ja auch nicht wirklich gut bei unseren Motoren^^
Zum Preis ist zu sagen, dass ich ihn aus Ebay in England gekauft habe für sage und schreibe 120€ neu...
Also sooo wild ist das auch nicht^^


Dat Bonder
  Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2010, 17:48   #7
GIFT2
Benutzer
 
Benutzerbild von GIFT2
 
Registriert seit: 09.11.2004
Alter: 62
Beiträge: 3.418
Zitat:
Zitat von Bonder000 Beitrag anzeigen
...
Also sooo wild ist das auch nicht^^
Vielen Dank für die super Infos @Bonder
Genau das wollte ich wissen. Also lohnt es sich im Endeffekt schon.

Was macht denn das EGR-System und was wird negativ durch den Wegfall beeinflusst ? Hab leider vom Motormanagement nur rudimentäre Ahnung.

Wird sowas noch zeitweise angeboten ?

Grüße
Gift
GIFT2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2010, 18:56   #8
Bonder000
Gast
 
Beiträge: n/a
@GIFT2: Bitte gerne doch, für sowas ist ja eine community da
Ja es lohnt sich defenitiv, nur beim einbau sollte dir dein Vorrat an Flüchen und Beschimpfungen nicht ausgehen, es ist nämlich echt eine Frechheit das Teil einzubauen.

Das EGR ist die Abgasrückführung deines Motors. Hier wird Abgas wieder in die hintere Zylinderbank über die Ansaugbrücke eingeleitet. Dies soll bewirken, dass die Abgaswerte besser werden. Abschalten ist ganz einfach, man schraubt in den Krümmer und an den Stutzen der Ansaugbrücke einen Bolzen rein und dicht ist das ganze.
Die Abgaswerte beim TÜV fallen nicht weiter auf, da durch den Wegfall des EGR nur die NOX Werte beeinflusst werden, die bei der AU nicht gemessen werden.

Angeboten wird das ganze nachwievor in ebay.co.uk Klick.
Müsste nach meinem Dafürhalen (bittenicht festnageln) auch für den KF Motor passen, da der Block eigentlich recht gleich ist, unterscheidet sich lediglich durch einen geringeren hubraum zum KL Motor.
Das benötigte Hitzeschutzband ist hier zu finden: Klick
Davon brauchst du 20 Meter und zur befestigung Rohrschellen.
Wenn du es drumwickelst ist stärkstens zu empfehlen, das Band gut in Wasser einzuweichen, da du dich sonst vor Hustenanfällen nicht mehr retten kannst (Asbest und Glasfaser)...
So das wars glaube ich^^

Dat Bonder
  Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2010, 19:31   #9
GIFT2
Benutzer
 
Benutzerbild von GIFT2
 
Registriert seit: 09.11.2004
Alter: 62
Beiträge: 3.418
Zitat:
Zitat von Bonder000 Beitrag anzeigen
@GIFT2: Bitte gerne doch, für sowas ist ja eine community da
Ja es lohnt sich defenitiv, nur beim einbau sollte dir dein Vorrat an Flüchen und Beschimpfungen nicht ausgehen, es ist nämlich echt eine Frechheit das Teil einzubauen.
Mußtest du da etwas trennen und neu schweißen ?
Für so etwas habe ich glücklicherweise jemand im privatem Bereich, der mir sowas für eine Kiste Bier (Nachbarschaftshilfe) macht.

Die Teile für MX-6/Xedos6/Probe2 sollten wohl identisch sein, oder ?

Danke auch für die Erklärung mit dem EGR, da hat der Kaltlaufregler beim X6 (Umrüstung Euro2) wohl auch nur einen Placebo-Effekt bei den Behörden, oder ?

Ich habe vielleicht was preiswertes für dich auf deiner Suche.
Absolut neuwertig und ohne den kleinsten Rißansatz beim völligen durchbiegen.
Für sowas ist ein Forum da

Viele Grüße
Gift
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ansugschlauch.jpg
Hits:	385
Größe:	128,2 KB
ID:	3782  
GIFT2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2010, 21:43   #10
Bonder000
Gast
 
Beiträge: n/a
Also am Krümmer selber musste ich nichts schweißen, das einzige was ich geschweißt habe waren die Bolzen mit einem Loch in der mitte wo das alte EGR Rohr durch ging. Aber das ist kein großer Aufwand, ist in 5 min erledigt

Also zu der Gleichheit der Teile: Ich bin mir FAST sicher dass es passen müsste, aber wie gesagt, ich lege dafür meine Hand nicht ins Feuer!

Bezüglich des Kaltlaufreglers muss ich leider das Handtuch werfen, da kenne ich mich nicht aus

Juhuuu genau das schöne Teil brauche ich!!!!!!
Könntest du mir bitte einen Preisvorschlag per PN schicken und noch den Innendurchmesser der Schläuche auf der Drosselklappen Seite und der Luftmassenmesser Seite sagen
Müsste aber nach Adam Riese der gleiche sein wie beim MX-6 *hoff*

Gruß
Dat Bonder
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2024 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service