Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Community > User und ihre Autos

User und ihre Autos

Stelle Dein Auto hier der Community vor.


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.11.2006, 12:30   #1
Xedos
Benutzer
 
Benutzerbild von Xedos
 
Registriert seit: 10.03.2004
Ort: Hannover
Alter: 48
Beiträge: 1.675

Mercedes S210 430TE 4-Matic

einige :)
[Xedos] Xedos 6 2.0 V6 (Serie 1) / LeBaron / Mercedes W116 / Cuore

Mein Xedos ist noch im Serienzustand. 2003 hatte ich mir den X6 gekauf. Er sollte als "daily driver" dienen. Und das macht der Wagen auch recht zuverlässig. Und ganz nebenbei braucht man im Alltag nicht auf einen Sechszylinder-Motor zu verzichten.
Außer andere Fahrwerksfedern von Eibach ist auch nicht geplant, den Xedos zu verbasteln.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	vorne.JPG
Hits:	330
Größe:	97,4 KB
ID:	115   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	hinten.JPG
Hits:	343
Größe:	95,4 KB
ID:	116   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	innen vorne.JPG
Hits:	403
Größe:	38,5 KB
ID:	117  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	innen hinten.JPG
Hits:	351
Größe:	30,5 KB
ID:	118   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Motor.JPG
Hits:	375
Größe:	61,1 KB
ID:	119  

Geändert von Xedos (14.11.2006 um 18:25 Uhr)
Xedos ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 13.11.2006, 21:31   #2
Xedos
Benutzer
 
Benutzerbild von Xedos
 
Registriert seit: 10.03.2004
Ort: Hannover
Alter: 48
Beiträge: 1.675

Mercedes S210 430TE 4-Matic

einige :)
Le Baron

Hier seht ihr ihn: meinen kleinen Schatz – einen Le Baron 3l V6 als Cabrio-Version in Twighlight Blue mit seiner schicken Lederausstattung und extra eingebautem Koni-Fahrwerk.

Geboren wurde mein Schatz 1990 in den USA, um genau zu sein in St. Louis 1, MO. Sein Herzstück ist ein 3l V6 Motor der mein Herz schon höher schlagen lässt, wenn ich nur an seinen schönen Klang denke.
Als „2 Door Convertible“ bezeichnet und mit der Serienausstattung mit dem Typ „high“ ist mein Le Baron für mich ein ganz besonderer Fang, den ich im Jahre 1999 mit einer witzigen Geschichte erstanden habe.


Es war einmal...
Ein sonniger Tag und ich war damals mit meinem lütten Corsa unterwegs, als ich ihn vor mir an einer roten Ampel stehen sah. „Was für ein genial erhaltener Zustand!“ dachte ich mir damals, da meine bisherigen Bemühungen, ein ausgesucht schönes Stück zu finden schon einige Male bitter enttäuscht wurde, fehlgeschlagen waren.
Was also tun...?
Natürlich fragen! Ich bin also ausgestiegen (wohl gemerkt an der roten Ampel!) und ging zu dem Fahrer hin. „Entschuldigen Sie bitte, würden Sie ihr Auto vielleicht verkaufen?“ fragte ich den damaligen Besitzer, der mich dann wie ein Auto anguckte, weil ich ihn so von der Seite ansprach.
Mein Blick fiel auf die Ampel, die natürlich just in gerade diesem Moment auf Gelb umsprang. Ein kurzer Wortwechsel und wir einigten uns darüber, nach ein paar Metern noch einmal in Ruhe zu sprechen.
Gesagt – getan. Der Besitzer von dem Le Baron fuhr ein paar Meter weiter und teilte mir dann leider mit, er habe das Auto selbst gerade erst seit einem Jahr und wolle es momentan auch nicht verkaufen.
„So ein Sch***!“ dachte ich mir, so etwas kann ja auch nur mir passieren! Aber ein echter Kautz gibt nicht so schnell auf! Was habe ich also gemacht? Na klar, ich habe mit ihm einen Visitenkarten-Tausch vollzogen und mit ihm abgemacht, dass er sich nach Möglichkeit erst bei mir melden sollte, falls er das Auto verkaufen möchte.
So verging die Zeit. Erst ein Monat, dann zwei... dann noch einer... und schließlich war fast ein Jahr herum und ich hielt es nicht mehr aus, da ich bisher immer noch keinen vernünftigen gefunden hatte, holte ich also die gut verwahrte Visitenkarte aus dem Versteck und rief an. An mich erinnern konnte er sich, aber wie man an seiner Stimme eindeutig merkte, hatte er definitiv nicht damit gerechnet, dass ich es ernst gemeinte hatte. So wurde er nun aber eines Besseren belehrt und siehe da – das Warten hatte sich gelohnt! Er wollte ihn mir verkaufen!
Ein langer Kindheitstraum sollte nun endlich in Erfüllung gehen! Nur einen Wehrmutstropfen gab es nun noch – der kleine Corsa musste verkauft werden. Als dieses schließlich getan war, stand auch gleich das Kaufdatum fest: der 16.04.1999. So kaufte ich mir also einen Tag nach meinem 25. Geburtstag das Auto meiner Träume!
Jetzt ist mein Le Baron mittlerweile ein Youngtimer, der leider als solcher relativ unbekannt ist. Es gibt zwar noch einige Le Barons die unterwegs sind, aber bei den meisten lässt der Zustand sehr zu wünschen übrig, was ich auf meiner Suche sehr oft feststellen musste.
Aber alles in allem und trotz aller Kritiker: dieses Auto lädt zum Cruisen ein, ist zumindest mir bisher ein treuer Weggefährte gewesen und ist auch einfach nur so wenn er dasteht meiner Meinung nach schon eine Augenweide, zumal dieses Design heute keiner mehr kennt.

Kleine Details wie die Kühlerfigur in Kristallform, die Schlafaugen, die heute aus Wirtschaftlichkeits- und Sicherheitsgründen nicht mehr gebaut werden, die amerikanische Rückleuchten-Partie und natürlich das nachträglich eingebaute Koni-Fahrwerk machen mein Auto so zu einem besonderen Einzelstück.


Als Hochzeits-Auto macht er eine ganz besondere Figur, was er schon auf zwei Hochzeiten unter Beweis stellen konnte!
Als letzteres sogar zu meiner eigenen Hochzeit!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BildHarz1.jpg
Hits:	324
Größe:	75,7 KB
ID:	163   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BildHarz2.jpg
Hits:	307
Größe:	68,3 KB
ID:	164   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kühler.JPG
Hits:	285
Größe:	36,5 KB
ID:	165  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Motor.JPG
Hits:	300
Größe:	61,3 KB
ID:	166  
__________________
Ich hatte meinen Xedos vom März 2003 bis zum 05.11.2008.

Derzeitiger Fuhrpark:
2.2l T2 Conv. GTC (+A555) 1989
3.0V6 Conv. LX 1990

280SE W116 1977
420SE W126 1988
E430 T S210 4-Matic 2001

Lotus Esprit NA 1989
Ford B-MAX für meine Frau

Geändert von Xedos (14.11.2006 um 18:25 Uhr)
Xedos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 21:36   #3
Xedos
Benutzer
 
Benutzerbild von Xedos
 
Registriert seit: 10.03.2004
Ort: Hannover
Alter: 48
Beiträge: 1.675

Mercedes S210 430TE 4-Matic

einige :)
Mercedes W116

Und meine letzte Errungenschaft, ein wünderschöner Mercedes-Benz 280SE aus dem Jahr 1977. Und hat erst echte 69000km gelaufen

Ohne lange Worte zum genießen...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Vor dem Rathaus.JPG
Hits:	297
Größe:	49,6 KB
ID:	167   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	vorne.jpg
Hits:	290
Größe:	34,4 KB
ID:	168   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	hinten seite.jpg
Hits:	292
Größe:	27,1 KB
ID:	169  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	vorne innen.jpg
Hits:	291
Größe:	30,6 KB
ID:	170   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	vorne seite.jpg
Hits:	280
Größe:	30,3 KB
ID:	171  
__________________
Ich hatte meinen Xedos vom März 2003 bis zum 05.11.2008.

Derzeitiger Fuhrpark:
2.2l T2 Conv. GTC (+A555) 1989
3.0V6 Conv. LX 1990

280SE W116 1977
420SE W126 1988
E430 T S210 4-Matic 2001

Lotus Esprit NA 1989
Ford B-MAX für meine Frau
Xedos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 21:52   #4
Olli
Benutzer
 
Benutzerbild von Olli
 
Registriert seit: 02.09.2003
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Beiträge: 603

Xedos 6 V6 (Serie 1, BJ 1992)
smart ForTwo pulse (451, BJ 2008)
Wow, der LeBaron sieht ja traumhaft aus!

Wie sieht es denn mit dem Verbrauch der 3.0l Maschine aus?
Ist der Wagen zuverlässig oder reparaturanfällig?

Gruß, Olli
Olli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 22:21   #5
Xedos
Benutzer
 
Benutzerbild von Xedos
 
Registriert seit: 10.03.2004
Ort: Hannover
Alter: 48
Beiträge: 1.675

Mercedes S210 430TE 4-Matic

einige :)
Fipsi's Cuore

Ach ja, und fast hätte ich es vergessen - den kleinen Flitzer von meiner Frau.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	vorne mit Claudi.JPG
Hits:	283
Größe:	72,7 KB
ID:	172   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	seite.JPG
Hits:	268
Größe:	74,1 KB
ID:	173   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Motor.jpg
Hits:	291
Größe:	55,7 KB
ID:	174  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	hinten.JPG
Hits:	259
Größe:	66,3 KB
ID:	175   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Emblem.JPG
Hits:	263
Größe:	27,7 KB
ID:	176  
__________________
Ich hatte meinen Xedos vom März 2003 bis zum 05.11.2008.

Derzeitiger Fuhrpark:
2.2l T2 Conv. GTC (+A555) 1989
3.0V6 Conv. LX 1990

280SE W116 1977
420SE W126 1988
E430 T S210 4-Matic 2001

Lotus Esprit NA 1989
Ford B-MAX für meine Frau
Xedos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2006, 03:16   #6
MX5-Driver
Benutzer
 
Benutzerbild von MX5-Driver
 
Registriert seit: 01.08.2003
Alter: 45
Beiträge: 1.444

Mazda MX-5 99er NB, 10th Anniversary

Mazda Xedos 6 V6 98er CA, blaumetallic, @ LPG

>>Ach ja, und fast hätte ich es vergessen - den kleinen Flitzer von meiner Frau

Da ist n Benzinmotor drin!? Ich dachte, der fährt mit ner Flachbatterie???
__________________
Thomas
Sig? Wozu!? Man kennt mich hier...

99er MX-5 NB, 10th Anniversary, 1.9
91er Miata NA, 1.6
98er Xedos 6 V6 LPG, LPG@10,17l/100km, Öl Mobil 1 5W-50 0,370l/1000km
92er Xedos 6 V6 LPG, LPG@10,06l/100km, Öl Mobil1 5W-50 0,256l/1000km (RIP)
62er SR-2
MX5-Driver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 15:09   #7
Xedos
Benutzer
 
Benutzerbild von Xedos
 
Registriert seit: 10.03.2004
Ort: Hannover
Alter: 48
Beiträge: 1.675

Mercedes S210 430TE 4-Matic

einige :)
Ich habe mich an meinen Xedos erinnert..

Tja, lange lange ist's her. Vielleicht gibt es noch jemanden der mich hier kennt...
Ich hatte meinen Xedos verkauft und mir Oktober 2008 einen W210 E430T 4-Matic Bj.'01 zugelegt.
Vom 8-Zylinder völlig verzaubert, folgte dann im Oktober 2009 noch ein schöner W126 420SE Bj.'88.

In der zwischenzeit haben meine Frau und ich auch eine richtige kleine Familie mit zwei niedlichen kleinen Töchtern.
Deshalb haben wir uns nun entschieden, einen Familienvan mit Schiebetüren und Diesel zu kaufen. Und was sollte mir da als ehemaliger Xedos-Fahrer einfallen? - Natürlich ein Mazda5 Bj. 2006 (143PS).

Ein Auto ist nun zuviel und es bleibt die Frage welches ist über? Der Kombi der zwar super fährt aber im täglichen Gebrauch ein heiden Unterhalt kostet, oder der günstige und sparsame Cuore, in den aber mein Ego nicht so richtig einsteigen will...
Naja, wird sich Zeigen. Zumindest haben wir wieder einen Mazda.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	W210.jpg
Hits:	237
Größe:	28,9 KB
ID:	5803   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	W126.jpg
Hits:	233
Größe:	37,7 KB
ID:	5804   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mazda5 sw.jpg
Hits:	240
Größe:	30,0 KB
ID:	5805  

__________________
Ich hatte meinen Xedos vom März 2003 bis zum 05.11.2008.

Derzeitiger Fuhrpark:
2.2l T2 Conv. GTC (+A555) 1989
3.0V6 Conv. LX 1990

280SE W116 1977
420SE W126 1988
E430 T S210 4-Matic 2001

Lotus Esprit NA 1989
Ford B-MAX für meine Frau
Xedos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 17:02   #8
Littelsix
Benutzer
 
Benutzerbild von Littelsix
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Herzberg/Elster
Alter: 28
Beiträge: 1.407

Xedos 6

Xedos 6, Mazda 5 Sportsline

Hallo Andreas,

schön von euch zu hören! Viele Grüße an die Familie!!

Von der E-Klasse würde ich mich an deiner Stelle trennen. Der Cuore passt doch in den Kofferraum des Mazda5 oder?

LittelSix
__________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)


Ich wohne auf dem Land, wir füllen Diesel nur in Traktoren und Baumaschinen.


Seit 01.09.2000 dem Xedos treu. Meine Chronologie
Littelsix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 20:22   #9
bymarek
Benutzer
 
Benutzerbild von bymarek
 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Wien
Beiträge: 642

Xedos 9 2.5 KLZE!

Tribute 3.0i V6 AT 4x4

eine E.Klasse weg
__________________
Xedos... hmm dass ist nicht nur ein Auto... dass ist ein LEBENSTIL!


Ex Autos:
Suzuki Vitara1994Bj 35-56tkm(gehört Mutter jetzt)
Peugeot 406 SW 2.2 HDI 2001 Bj (153tkm-248tkm)
Xedos 6 V6 S1 1993bj (170-220)
Xedos 9 2.0 V6 bj 2000 298-382
Laguna 2.2dci initiale 153-168

Jetzt: Tribute 3.0 V6 AT
Xedos 2.5i Schalter 2000
bymarek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2011, 00:19   #10
Xedos9
Benutzer
 
Benutzerbild von Xedos9
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Österreich
Beiträge: 1.861

Xedos 6 V6 Bj.92 EB; MX-6 V6 Bj.92 de facto EB
Die E-Klasse weg, den W126 behalten (oder weg und einen 7er BMW mit V12 kaufen)
Vg
Klaus
__________________
Xedos 6 und Xedos 9 - perfekte Autos ohne Chance
Xedos9 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2023 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service