Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Fahrwerk

Fahrwerk

Federn, Stoßdämpfer, Bremsen, Räder, Reifen


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.03.2015, 22:12   #221
535dd
Gast
 
Beiträge: n/a
Mir geht*s um die OEM Mazdafelgen. Leider kein TG, folgende Daten "ergoogelt". Was mir noch fehlt, wäre eine Teilenummer, mit verständlicher Typenbezeichnung haben es die Japaner wohl nicht so...

Hersteller/ Marke: Mazda
Modell: GG 10
Zollgröße: 17
Felgenbreite: 7J
Lochkreis: 114,3
Einpresstiefe (ET): 55
Mittenlochbohrung: 67,1
Zulässige Radlast (kg): 550
Lochzahl: 5
Mit Deckel (Ja/Nein): Ja

Mache gerne auch 225/45 R17-91 drauf, wenn das die übliche Bereifung für 17 Zoll auf Xedos 9 wäre, hauptsache ich weiß das bevor ich Reifen bestelle...
  Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 30.03.2015, 14:48   #222
wirthensohn
Administrator
 
Benutzerbild von wirthensohn
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.511

Mazda6 Skyactiv-G 194 (2020)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Ich bin erstaunt, dass für die Artec-Felgen ernsthaft solch kleine Reifen (vom Abrollumfang her) für den großen Xedos 9 vorgesehen sind. Ist mir bisher noch nicht untergekommen. Und dabei habe ich ja schon echt viele Gutachten in den Fingern gehabt...

Laut Auflage A01 musst Du mit den Rädern zum TÜV und diese abnehmen lassen. Sonst, wie schon erwähnt, keine Betriebsgenehmigung, kein Fahren im öffentlichen Straßenverkehr, Erklärungsbedarf bei einer Verkehrskontrolle.

Ganz nebenbei: laut Gutachten müssen die 215/45R17 explizit "reinforced" Reifen sein. Also verstärkte Reifen. In der Praxis sind das Reifen, die zusätzlich das Kürzel "XL" oder "Extra Load" tragen. Sonst wird das nix.

Für die GG-Felgen würde ich das Reifenformat 215/50R17 nehmen. Das ist ein gängiges und folglich leichter und günstiger erhältliches Reifenformat, dessen Abrollumfang dem der Serienbereifung des Xedos 9 fast exakt entspricht.

225/45R17 ist auch immerhin noch üppige 2% kleiner als die Serienbereifung.

Gruß,
Christian
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 21:12   #223
535dd
Gast
 
Beiträge: n/a
Danke für deine Rückmeldung.

Werde mich dann mal mit den Daten zum Tüv oder GTÜ bewegen.

Was die 225/50R17 angeht... nun die Auswahl der erwerbbaren Reifen ist schlechter als bei den 225/45 oder 215/45, sind durchweg auch teurer und darunter viele Auslaufmodelle. Wohl aussterbende Reifengröße...
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2015, 12:14   #224
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 2.185

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von 535dd Beitrag anzeigen
Was die 225/50R17 angeht... ...
Ähh nein!
Er meinte 215/50 R17!

Siehe:

Zitat:
Zitat von wirthensohn Beitrag anzeigen

Für die GG-Felgen würde ich das Reifenformat 215/50R17 nehmen. Das ist ein gängiges und folglich leichter und günstiger erhältliches Reifenformat, dessen Abrollumfang dem der Serienbereifung des Xedos 9 fast exakt entspricht.
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 10:39   #225
535dd
Gast
 
Beiträge: n/a
Oh mann, da habe ich mich jetzt verschrieben!
Habe nochmals erwartungsfroh Reifen gesucht, aber die Auswahl bleibt gleich schlecht. dann werden es wohl keine Pirelli sondern wieder nur Barum..
  Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 12:23   #226
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 2.185

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von 535dd Beitrag anzeigen
sondern wieder nur Barum..
Davon kann ich leider nur abraten....
Nach der Überstellungsfahrt bei Regen des Xedos nach dem Kauf, flogen die im hohen Bogen vom Auto!
So schlechte Eigenschaften im Regen sind net akzeptabel!
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 15:57   #227
S1PikesPeak
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2013
Ort: Österreich
Beiträge: 339
Zitat:
Zitat von Mazda RX-7 SA Beitrag anzeigen
Davon kann ich leider nur abraten....
Nach der Überstellungsfahrt bei Regen des Xedos nach dem Kauf, flogen die im hohen Bogen vom Auto!
So schlechte Eigenschaften im Regen sind net akzeptabel!
Absolut nicht !
De warn wirklich misst..
S1PikesPeak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2015, 20:32   #228
535dd
Gast
 
Beiträge: n/a
Aber ich hatte die bereits drauf und war recht zufrieden damit (215/45 R17 Barum Bravuris 2). Ok, im Regen fahre ich immer etwas langsamer, aber sonst... auch auf kurvigen Landstrassen guter Grip
  Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2015, 22:12   #229
535dd
Gast
 
Beiträge: n/a
...Also, Mazda-Felgen für den Xedos einzutragen, ist nicht ganz einfach...

Müsste mit diesen montiert beim Tüv vorfahren, zwecks Einzelabnahme. Wird dann angeglotzt, ob's passt (denke ja).

Dann brauchen die aber auch Daten zur Felge...

Weder beim Freundlichen noch bei Mazda kann einem aber jemand einfach helfen. Mazda Deutschland angerufen zwecks Produktbeschreibung dieser Felgen, brauche einfach nur ein Datenblatt zur Felge, insbesondere Tragfähigkeit. Aussage: Ja, das wäre möglich; per Anfrage an den Hersteller der Felgen, dauert ca. 2-3 Wochen und kostet 100 €

Wtf, ich will keine Konstruktionszeichnungen, sondern nur elementare Daten. Müssten doch in den Datenbanken zum Mazda 6, zu dem die Felge gehört, vorhanden sein.

Alles in allem würde es ca. 220€ kosten nur für Papierkram und Begutachtungen

Komme mir vor wie Asterix auf der Suche nach dem Passierschein A38
  Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2015, 22:24   #230
Littelsix
Benutzer
 
Benutzerbild von Littelsix
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Herzberg/Elster
Alter: 28
Beiträge: 1.407

Xedos 6

Xedos 6, Mazda 5 Sportsline

Moin, warum nimmst du nicht die Mazda 6 Homologation? Wird doch zu bekommen sein. Da steht dann alles drin, Traglasten, Dimensionen usw. Hab das damals bei meinen Felgen so gemacht. Der 6er wird doch seinen Rädern mehr zumuten als der Xedos.

Gruß Littelsix
__________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)


Ich wohne auf dem Land, wir füllen Diesel nur in Traktoren und Baumaschinen.


Seit 01.09.2000 dem Xedos treu. Meine Chronologie
Littelsix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2023 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service