Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Fahrwerk

Fahrwerk

Federn, Stoßdämpfer, Bremsen, Räder, Reifen


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.11.2003, 15:41   #1
m@rkster
Gast
 
Beiträge: n/a
Eintragung Felgen??

Moin moin,
kann mir jemand verraten wo ich am besten meine Alufelgen eintragen lassen kann? Hab gehört es gibt unterschiede zwischen den " strengen oder nicht strengen" verschiedenen Tüv, gtü usw....stationen....
Hab 8*17 Felgen die fett aussehen aber leider ziemlich weit rausstehen, kennt vielleicht noch jemand das problem? Hab keine lust auf radkästen ziehen lassen....

MFG
m@rkster
  Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 27.11.2003, 15:59   #2
Sven`s Xedos6
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Eintragung Felgen??

Hi also ich habe meine Besten erfahrungen bei GTÜ gemacht,und in ein autohaus gebracht und nicht zu irgend einen Stüzpunkt.am besten ist eine MAzda werkstatt wo du aber dann auch beisein kannst.habe das zwar nie mit dem Xedos durch gemacht aber habe da mal einen heißen hm soll ich schreiben??? OK gut vw-polo gehabt.mich jetzt bitte nicht fertig machen konnte mir nunmal als Azubi kein Mazda leisten
  Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2003, 15:06   #3
wirthensohn
Administrator
 
Benutzerbild von wirthensohn
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.559

Mazda 3 Fastback (2023)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Re: Eintragung Felgen??

Ich habe früher gerne und viel an meinen Autos "modifiziert" und habe daher einige Erfahrung mit TÜV und DEKRA machen können.

Selbst bei weniger zurückhaltenden Modifikationen (siehe http://k-w.wirthensohn.com/privat/mazda ) hatte ich nie Probleme, solange ich die Spielregeln eingehalten habe.

Die Räder dürfen schon recht breit herausstehen, aber die Laufflächen der Reifen müssen von den Kotflügeln abgedeckt sein. Genau gesagt: die Lauffläche der oberen 15cm der Reifen dürfen oben, vorn und hinten nicht über die Karosserie hinausstehen. Na ja, klick einfach obigen Link an, dann siehst Du, was möglich ist.

MfG
Christian.
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2024 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service