Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Marktplatz > Suche

Suche

Alles, was Ihr sucht


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.11.2019, 16:42   #1
classiccar
Gast
 
Beiträge: n/a
Suche gut erhaltenen Xedos 6, V6

Hallo Freunde,
ich suche einen gut bis sehr gut erhaltenen Xedos 6, ohne Rost und ohne Wartungsstau, Laufleistung unter 150.000 km.
Bitte meldet Euch, wenn Ihr Euch von Eurem trennen wollt oder einen Verkauf plant. Wohnort: 72762 Reutlingen, Süddeutschland
Danke und viele Grüße
classiccar

Geändert von classiccar (17.11.2019 um 16:53 Uhr)
  Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 18.11.2019, 12:38   #2
chrisil
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2013
Beiträge: 156
Hallo classiccar,

wenn es auch ein gut erhaltener X9 sein darf, dann schau mal hier:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...97869-216-7523

Gruss,
Chris
chrisil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 13:02   #3
classiccar
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo Chris,
vielen Dank für Deine Antwort!
Leider muss es ein X6 sein
Alles Gute
classiccar
  Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 14:54   #4
chrisil
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2013
Beiträge: 156
Hallo classiccar

https://www.autoscout24.ch/de/d/mazd...=334&vehtyp=10

Gruss,
Chris
chrisil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 20:04   #5
classiccar
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo Chris,
danke für den Link! Der sieht gut aus. Nur Schweiz, d.h. Einfuhr ist steuerpflichtig...
Ich bleibe dran. Viele Grüße
Clasiccar
  Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 20:14   #6
wirthensohn
Administrator
 
Benutzerbild von wirthensohn
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.501

Mazda6 Skyactiv-G 194 (2020)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Es ist nicht nur die Steuer und der Zoll, es kommt u.A. auch noch eine Vollabnahme dazu oder aber ein CoC-Dokument, das sich Mazda teuer bezahlen lässt - wobei die Vollabnahme beim TÜV sogar noch günstiger ist.

Ich habe selbst einen Xedos 6 aus der Schweiz importiert und in Deutschland einbürgern lassen. Das ging, aber nochmal wollte ich es nicht unbedingt machen...

Grüße
Christian
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 20:48   #7
chrisil
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2013
Beiträge: 156
Hallo classiccar

https://www.xedos-community.de/showthread.php?t=48536

Gruss,
Chris
chrisil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 21:35   #8
classiccar
Gast
 
Beiträge: n/a
Guten Abend Chris,
danke für den Hinweis! Ich habe das Angebot bereits gesehen und schon letzte Woche mit dem Anbieter Kontakt aufgenommen. Aktuelle Fotos zeigen allerdings, dass die hinteren Radläufe stark rosten - wie ich meine von innen heraus. Eine nachhaltige Beseitigung ist leider viel zu aufwändig...
Grüße
classiccar
  Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 23:41   #9
pipowicz
Benutzer
 
Benutzerbild von pipowicz
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Türkenfeld
Beiträge: 261

Xedos 6 Bj. 93
Hallo Classiccar !
Es wird wohl sehr schwer werden , einen 6 er ohne Rost an den hinteren Radläufen zu finden, denn nur voll konservierte, oder im Winter nicht gefahrene Xedi kommen hier in Frage. Ich hätte noch nagelneue hintere Kotflügel aus Japan als Alternative.
Gruß
Wolfgang
__________________
Schönen Tach noch !
pipowicz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 08:34   #10
classiccar
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo Wolfgang,

herzlichen Dank für Dein Angebot! Vielleicht ist das ja tatsächlich einen Möglichkeit, die ich mit berücksichtigen kann in meinen Überlegungen. Was möchtest Du denn gerne für die beiden Kotflügel haben? Und wo wohnst Du denn bzw. wo sind die Kotflügel verortet?

Bist Du der Meinung, dass durch richtiges Konservieren der neuen Kotflügel ein Rostbefall zumindest auf lange Zeit hinausgezögert werden kann? Wie ich mittlerweile hier gelesen habe, liegt wohl mit dem Aufeinanderliegen zweier Bleche bei den Radläufen eine konstruktive Schwachstelle vor.

Viele Grüße

Dirk

PS: Ich bin als Neuling hier sehr angenehm überrascht von der großen Hilfsbereitschaft hier in dieser Community!
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2022 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service