Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Antrieb

Antrieb

Motor, Luftfilter, Auspuff, Getriebe, ...


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.03.2013, 16:26   #1
doubleyou
Gast
 
Beiträge: n/a
Klopfsensor???

Ich habe beim freundlichen Mazdahändler den Fehlerspeicher auslesen lassen, da mir der Spritverbrauch mit 9.5l auf 100 km, bei sehr ruhiger fahrweise, (Autobahn zwischen 90 und 130 kmh) zu hoch erschien. Zündkabel und Zündkerzen sind schon gewechselt. Vetildeckeldichtung (Öl auf Zündkerze) ist es auch nicht. Fehlerspeicher schreibt Klopfsensor. Da aber die Motor kontrolle nicht an ist, sagt der eine Meister:" kann nicht sein" Der andere Meister sagt:
" Ist durchaus möglich, da die Zündung nicht mehr korrekt nachgestellt wird". Kosten bei Mazda: Klopfsensor 150€ Einbau 450€. Da ich mir eine Autogasanlage einbauen lassen will, kann man die Einbaukosten weglassen, da beim Gasanlageneinbau die Ansaugbrücken eh runter müssen. Kann also den Klopfsensor für ca 200€ wechseln. Nur, hat der erste Meister recht, "Ohne Motorkontrollleuchte kein defekter Klopfsensor" kann ich für das Geld lieber essen gehen.
Was haltet Ihr von den Aussagen bzw. dem Spritverbrauch? Ich meine das ich bei schnellerer Fahrweise mal bei 8,x l war.
Danke schon mal
Wolfgang
  Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 02.03.2013, 16:48   #2
wirthensohn
Administrator
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.378

Ford Fiesta Vignale (2017)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Bei solchen Dingen merke ich immer wieder, dass regelrechte Galaxien zwischen dem technischen Verständnis bzw. logischen Denkmustern zwischen Informatikern / Softwareentwicklern und KFZ-Mechanikern / KFZ-Meistern liegen....

Wenn im Fehlerspeicher der Klopfsensor hinterlegt ist, dann liegt hier ein Fehler vor, sonst wäre ja kein Fehler hinterlegt. Wenn die Motorkontrollleuchte (MKL) dennoch nicht anspricht, bedeutet das schlicht und logisch, dass die MKL einen Fehler am Klopfsensor offensichtlich nicht anzeigt.

Ich gehe mal davon aus, dass das damals wohl so konstruiert wurde, weil der Klopfsensor Einfluss auf die Zündung nimmt, jedoch keinen direkten Einfluss auf den Regelkreis (Gemischbildung) hat. Die MKL warnt also offensichtlich nur bei Fehlern im Regelkreis, also beispielsweise, wenn von den Lambdasonden kein richtiges Signal mehr kommt oder von den diversen Sensoren im Regelkreis widersprüchliche Informationen geliefert werden.

Richtig ist, dass mit defektem Klopfsensor die Zündung verstellt ist. Der Zündzeitpunkt stimmt dann nicht mehr. Der ist dann schon enorm daneben.

Ich hatte defekte Klopfsensoren selbst damals bei meinem roten X6, sowie bei meinem blauen '98er X9 (bei dem es noch keine MKL gab). Der rote X6 war damals schon auf Autogas umgerüstet und weil ich den Klopfsensor nicht tauschen lassen wollte, hatte ich den Fehler einfach drin gelassen und manuell die Zündung auf den richtigen Wert einstellen lassen. Symptom behoben, Ursache ignoriert. So geht's auch.

Beim blauen X9 hatte ich dann aber auch im Zuge der Autogasumrüstung den Klopfsensor mit wechseln lassen. Der Klopfsensor kostete damals rund 130 Euro, den Wechsel hätte mir der Umrüster eigentlich freundlicherweise kostenlos mit erledigen wollen. Als er merkte, dass er aber auch die komplette Einspritzleiste demontieren muss und das etwas aufwändig ist, hatten wir uns auf 50 Euro Aufpreis geeinigt. Guter Deal, wie ich finde.

Gruß,
Christian
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2013, 17:41   #3
Stanix
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.11.2011
Beiträge: 381

Xedos 9 (1998) - 2.5i V6 (1994)
hallo,

ich hatte an meinem jetzigen Motor auch mal n defekten Klopfsensor, da mein Bruder ja schonmal n X9 gefahren ist an dem alles funktionierte merkte er direkt das ihm Leistung fehlte. Und da ich ebenfalls im X9 saß, merkte ich auch das er etwas schach den Berg hochgefahren ist. Ich hatte zwar keinen direkten vergleich zwischen 2 KLDE Motoren aber als Beifahrer merkt man es trotzdem.
Als der Motor ausgebaut war und in einen (meinen) anderen X9 eingebaut wurde, hatte ich direkt den Klopfsensor mitgewechselt, der Aufwand ist eigentlich nicht groß wenn man das passende Werkzeug hat... ( ich musste mir meins selber bauen xD )

Woraus ich hinaus will ist, bei einem defekten Klopfsensor schwindet die Leistung enorm, da wie wirthensohn schon schrieb, der Zündzeitpunkt nicht stimmt.

Und wenn der Fehlerspeicher sagt, dass der Klopfsensor defekt ist, ist es auch so. Im zweifelsfall könnte man den löschen und nochmal ablesen. Kommt der selbe Fehler stimmt es wohl zu 100%.
Ich meine, wieso sollte man denn sonst einen Fehlerspeicher haben, wenn er etwas falsches sagt?

Achso und nach dem Klopfsensorwechsel, hatte der Motor wieder richtig gezogen.

MfG
Stanix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2013, 05:54   #4
Hatschi
Benutzer
 
Benutzerbild von Hatschi
 
Registriert seit: 29.02.2004
Ort: Kärnten
Beiträge: 2.572

Xedos 9 2.0 V6; Xedos 9 2,5 V6; Rexton 2,7XDi

Halli Hallo

Bei mir wurde die deffekte Lamdasonde nicht mit der MKL angezeigt!

`98-`00

Hatschi
__________________
Hatschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2013, 08:47   #5
wirthensohn
Administrator
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.378

Ford Fiesta Vignale (2017)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
@Hatschi: das Vor-Facelift hatte noch gar keine MKL. Erst mit dem Facelift, also dem 2000er Modell, wurde die MKL eingeführt - weil das eine der Voraussetzungen für die Homologation in die Schadstoffnorm Euro3 war.

Gruß,
Christian
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2013, 08:52   #6
doubleyou
Gast
 
Beiträge: n/a
Also werde ich das Teil wechseln lassen.
Dank an alle!
  Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2013, 10:30   #7
Xedos9
Benutzer
 
Benutzerbild von Xedos9
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Österreich
Beiträge: 1.861

Xedos 6 V6 Bj.92 EB; MX-6 V6 Bj.92 de facto EB
Zitat:
Zitat von doubleyou Beitrag anzeigen
"Ohne Motorkontrollleuchte kein defekter Klopfsensor"
Wolfgang
Hallo Wolfgang,

vielleicht gibt's dafür einen ganz trivialen Grund. Eine defekte Lampe im Kombiinstrument. Ist ganz leicht zu checken. Einfach den Kombi rausnehmen und die Lampe ansehen / prüfen / tauschen. Leuchtet den die MKL wenn Zündung "ein"?

Ansonsten, wie geschrieben, im Fehlerspeicher steht schon kein Blödsinn....

VG
Klaus
__________________
Xedos 6 und Xedos 9 - perfekte Autos ohne Chance
Xedos9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2013, 17:59   #8
Hatschi
Benutzer
 
Benutzerbild von Hatschi
 
Registriert seit: 29.02.2004
Ort: Kärnten
Beiträge: 2.572

Xedos 9 2.0 V6; Xedos 9 2,5 V6; Rexton 2,7XDi

Halli Hallo

Maaaa jooo, stimmt, hätte a bissi genauer schauen sollen.

Die Leuchte ist ja wegen dem OBD II drinnen.

Hatschi
__________________
Hatschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2013, 18:07   #9
wirthensohn
Administrator
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.378

Ford Fiesta Vignale (2017)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Welches OBD2? Auch das X9-Facelift hat immer noch die alte, proprietäre Mazda-Diagnoseschnittstelle...

Gruß,
Christian
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2013, 18:16   #10
Hatschi
Benutzer
 
Benutzerbild von Hatschi
 
Registriert seit: 29.02.2004
Ort: Kärnten
Beiträge: 2.572

Xedos 9 2.0 V6; Xedos 9 2,5 V6; Rexton 2,7XDi

Halli Hallo

Da hat meine Verkabelungsdiagramm (welches ich dem Peter gegeben habe) aber etwas anderes...

Außerdem ist in den USA seit 1996 OBD II Pflicht!

Hatschi
__________________
Hatschi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2019 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service