Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Marktplatz > Biete

Biete

Alles, was Ihr anzubieten habt


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.08.2016, 10:50   #1
neo303
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Beiträge: 1.319

Xedos 9 KL (2.5) '96
Perlmuttweißer Xedos 6, Bj 1992, wegen Zeitmangel abzugeben

Hallo Community!

Aufgrund Zeitmangels und Wegfall der bisherigen Unterstellmöglichkeit, muss ich womöglich in den nächsten Wochen meinen sehr seltenen, perlmuttweißen X6 hergeben.
Leider hat sich aufgrund der langen Standzeit der Rost an der Karosserie ordentlich ausgebreitet. Die Hauptträger sind hinten im Bereich der Radkästen durch etc. Es gäbe also eine Menge Schweißarbeiten zu erledigen, um ihn wieder flott zu machen. ebenso müsste die Windschutzscheibe getauscht (Sprung) und die Auspuffanlage erneuert (zwischen Mittel- und Endtopf durchgerostet) werden. Aufgrund der langen Standzeit sollte man jedenfalls die Bremsscheiben und -beläge tauschen, wenn der X nochmal genutzt werden soll...
Der Motor läuft zwar super, springt sofort an und läuft schön rund, ist allerdings außen feucht (vermutlich die Ventildeckeldichtungen porös und undicht geworden aufgrund der längeren Standzeit).

Am liebsten würde ich ihn ja selber wieder flott machen, da ein S1-X6 in perlmuttweiß ziemlich rar ist. Mir fehlt aber leider die Zeit. Daher möchte ich ihn gerne an jemanden abgeben, der Interesse daran hat, ihn zu sanieren. Die Basis scheint mir jedenfalls durchaus brauchbar und daher ein Preis von €600,- für das Fahrzeug samt ein paar Ersatzteilen fair.

Sollte sich in der kommenden Woche niemand finden, der ihn als Ganzes holt, werde ich zumindest die noch brauchbaren Teile abbauen und hier anbieten. So sind etwa die hinteren Türen in sehr gutem Zustand. Sie haben, ebenso wie die vorderen Türen, die integrierten Lichter. Die (Nebel-)Scheinwerfer sind auch noch ganz gut. S1-typisch haben die Rücklichter das weiße, nicht wie S2 das orange, Blinkerglas. Die seitlichen Blinker wurden bereits vom Vorbesitzer durch "gecleante" mit E-Nummer (!ohne Eintragung für den Straßenverkehr zugelassen!) ersetzt.
Auch vordere und hintere Stoßstange erscheinen in, für das Alter und die Laufleistung, überdurchschnittlich gutem Zustand. Die Original-Alus haben Sommerreifen, derzeit steht das Auto auf Stahlfelgen mit Winterreifen. Die Reifen sind allerdings aufgrund des Alters natürlich nicht mehr für den Straßengebrauch geeignet. Immerhin halten sie aber den Luftdruck. Der Vorbesitzer dürfte auch ein Antriebswellengelenk getauscht haben, da ich eine entsprechende Schachtel samt Altteil im Kofferraum gefunden habe. Das ist jedoch nur eine Vermutung.

Anbei findet ihr auch einige Fotos. Besichtigung ist jederzeit in der Nähe von Krems an der Donau (Niederösterreich) möglich - genaue Adresse gibt's per PN.
Fragen beantworte ich natürlich gerne, vorzugsweise direkt hier im Thread.

MfG

PS: aus dem Xedos-Infotool:

JMZCA12B201101112

Typ: Xedos 6
Modell: CA09EAE
Seriennummer: 101112

Motor: 2.0i V6
Getriebe: 5-Gang Schaltgetriebe
Lenkung: 2WS
Schiebedach: mit
Modelljahr: 1992
Außenfarbe: Pearly white 2 (6A)
Innenfarbe: Taupe (CA1)

Produktionsdatum: 13.03.1992
Produktionsort: Hofu (Japan)
Hergestellt für: Österreich

Dieser Xedos 6 ist der
• 906. von 34.833 für Europa gebauten Xedos 6.
• 293. von 2.976 für Österreich gebauten Xedos 6.
• 906. von 12.995 im Jahr 1992 gebauten Xedos 6.
• 76. von 88 am 13.03.1992 gebauten Xedos 6.

Noch was:
• Der 13.03.1992 war der 18. Werktag, an dem ein Xedos 6 für Europa produziert wurde.
• Der Xedos 6 wurde an insgesamt 1.627 Werktagen für Europa produziert.
• Vom Xedos 6 des Modelljahrs 1992 wurden insgesamt 18.408 Exemplare für Europa produziert.
• Der Xedos 6 wurde im Zeitraum vom 31.01.1992 bis zum 01.02.1999 für Europa produziert*.
• Der Xedos 6 des Modelljahrs 1992 wurde zuletzt am 31.03.1994 für Europa produziert*.

* Produktionsdatum; nicht zu verwechseln mit der Erstzulassung.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.JPG
Hits:	156
Größe:	254,4 KB
ID:	8349   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2.JPG
Hits:	121
Größe:	188,0 KB
ID:	8350   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3.JPG
Hits:	113
Größe:	243,7 KB
ID:	8351  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4.JPG
Hits:	109
Größe:	224,6 KB
ID:	8352   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5.JPG
Hits:	121
Größe:	248,3 KB
ID:	8353   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	6.JPG
Hits:	116
Größe:	246,9 KB
ID:	8354  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	7.JPG
Hits:	123
Größe:	239,8 KB
ID:	8355   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	8.JPG
Hits:	107
Größe:	225,8 KB
ID:	8356   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	9.JPG
Hits:	117
Größe:	241,9 KB
ID:	8357  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	10.JPG
Hits:	99
Größe:	233,5 KB
ID:	8358  
__________________
wenn der xedos ruckelt: http://www.xedos-community.de/showth...842#post121842
neo303 ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 20.03.2020, 05:27   #2
Christine
Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2020
Beiträge: 1
Mein alter Xedos😔😔😔ich hab ihn schon so lange gesucht.
Und heute, nach langer Zeit hier bei euch gefunden.
Gibt es Ihn noch in Ganz???😔😔


QUOTE=neo303;143301]Hallo Community!

Aufgrund Zeitmangels und Wegfall der bisherigen Unterstellmöglichkeit, muss ich womöglich in den nächsten Wochen meinen sehr seltenen, perlmuttweißen X6 hergeben.
Leider hat sich aufgrund der langen Standzeit der Rost an der Karosserie ordentlich ausgebreitet. Die Hauptträger sind hinten im Bereich der Radkästen durch etc. Es gäbe also eine Menge Schweißarbeiten zu erledigen, um ihn wieder flott zu machen. ebenso müsste die Windschutzscheibe getauscht (Sprung) und die Auspuffanlage erneuert (zwischen Mittel- und Endtopf durchgerostet) werden. Aufgrund der langen Standzeit sollte man jedenfalls die Bremsscheiben und -beläge tauschen, wenn der X nochmal genutzt werden soll...
Der Motor läuft zwar super, springt sofort an und läuft schön rund, ist allerdings außen feucht (vermutlich die Ventildeckeldichtungen porös und undicht geworden aufgrund der längeren Standzeit).

Am liebsten würde ich ihn ja selber wieder flott machen, da ein S1-X6 in perlmuttweiß ziemlich rar ist. Mir fehlt aber leider die Zeit. Daher möchte ich ihn gerne an jemanden abgeben, der Interesse daran hat, ihn zu sanieren. Die Basis scheint mir jedenfalls durchaus brauchbar und daher ein Preis von €600,- für das Fahrzeug samt ein paar Ersatzteilen fair.

Sollte sich in der kommenden Woche niemand finden, der ihn als Ganzes holt, werde ich zumindest die noch brauchbaren Teile abbauen und hier anbieten. So sind etwa die hinteren Türen in sehr gutem Zustand. Sie haben, ebenso wie die vorderen Türen, die integrierten Lichter. Die (Nebel-)Scheinwerfer sind auch noch ganz gut. S1-typisch haben die Rücklichter das weiße, nicht wie S2 das orange, Blinkerglas. Die seitlichen Blinker wurden bereits vom Vorbesitzer durch "gecleante" mit E-Nummer (!ohne Eintragung für den Straßenverkehr zugelassen!) ersetzt.
Auch vordere und hintere Stoßstange erscheinen in, für das Alter und die Laufleistung, überdurchschnittlich gutem Zustand. Die Original-Alus haben Sommerreifen, derzeit steht das Auto auf Stahlfelgen mit Winterreifen. Die Reifen sind allerdings aufgrund des Alters natürlich nicht mehr für den Straßengebrauch geeignet. Immerhin halten sie aber den Luftdruck. Der Vorbesitzer dürfte auch ein Antriebswellengelenk getauscht haben, da ich eine entsprechende Schachtel samt Altteil im Kofferraum gefunden habe. Das ist jedoch nur eine Vermutung.

Anbei findet ihr auch einige Fotos. Besichtigung ist jederzeit in der Nähe von Krems an der Donau (Niederösterreich) möglich - genaue Adresse gibt's per PN.
Fragen beantworte ich natürlich gerne, vorzugsweise direkt hier im Thread.

MfG

PS: aus dem Xedos-Infotool:

JMZCA12B201101112

Typ: Xedos 6
Modell: CA09EAE
Seriennummer: 101112

Motor: 2.0i V6
Getriebe: 5-Gang Schaltgetriebe
Lenkung: 2WS
Schiebedach: mit
Modelljahr: 1992
Außenfarbe: Pearly white 2 (6A)
Innenfarbe: Taupe (CA1)

Produktionsdatum: 13.03.1992
Produktionsort: Hofu (Japan)
Hergestellt für: Österreich

Dieser Xedos 6 ist der
• 906. von 34.833 für Europa gebauten Xedos 6.
• 293. von 2.976 für Österreich gebauten Xedos 6.
• 906. von 12.995 im Jahr 1992 gebauten Xedos 6.
• 76. von 88 am 13.03.1992 gebauten Xedos 6.

Noch was:
• Der 13.03.1992 war der 18. Werktag, an dem ein Xedos 6 für Europa produziert wurde.
• Der Xedos 6 wurde an insgesamt 1.627 Werktagen für Europa produziert.
• Vom Xedos 6 des Modelljahrs 1992 wurden insgesamt 18.408 Exemplare für Europa produziert.
• Der Xedos 6 wurde im Zeitraum vom 31.01.1992 bis zum 01.02.1999 für Europa produziert*.
• Der Xedos 6 des Modelljahrs 1992 wurde zuletzt am 31.03.1994 für Europa produziert*.

* Produktionsdatum; nicht zu verwechseln mit der Erstzulassung.[/QUOTE]
Christine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2020 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service