Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Interieur

Interieur

Instrumente, Innendekor, Sitze, ...


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.09.2009, 15:17   #1
nordfly
Benutzer
 
Benutzerbild von nordfly
 
Registriert seit: 12.04.2008
Ort: Nortorf
Alter: 35
Beiträge: 766

Hyundai Genesis Coupe 3.8 V6

Xedos 6: Sitzheizung nachrüsten

Ich denke drüber nach, mir für den Winter eine Sitzheizung nachzurüsten.
Und da selbst die X6 mit Sitzheizung nicht wirklich stark heizen sollen, dachte ich an nen Ebay-Set zum nachrüsten.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit sowas?
Da bekommt man die beiden Vorderen Sitzheizungen für 100 Euro.


http://cgi.ebay.de/2x-UNiversel-CARB...d=p3286.c0.m14

Erfahrungen - mit Einbau und Funktionen?
__________________
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (verkauft 2012)

Tuscani 2.7 V6 (verkauft 2016)

Hyundai Genesis Coupe 3.8 V6
nordfly ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 07.09.2009, 00:00   #2
Alexander
Benutzer
 
Benutzerbild von Alexander
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Karlsruhe
Alter: 33
Beiträge: 1.146

Mazda Xedos 9 , Miller

HI,
genau die selbe habe ich mir letztes Jahr eingebaut. Habe sie aber leider noch nie so richtig ausprobiert. Es dauert schon ne weile bis das leder warm wird.
Der einbau ist nicht so schwer... Meim Rücken hat das aber gar nicht gut getan

Gruß,
Alex
Alexander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2010, 21:37   #3
Kenny
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich habe mir ebenfalls überlegt eine Sitzheizung nachzurüsten. Erinnere mich, dass jemand Bilder seines Nubutex Sitzes gepostet hatte, bei welchem der Bezug abgezogen wurde.
Kann sich jemand an den Thread erinnern und evtl. den Link zu diesem posten?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2010, 20:33   #4
Littelsix
Benutzer
 
Benutzerbild von Littelsix
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Herzberg/Elster
Alter: 27
Beiträge: 1.403

Xedos 6

Xedos 6, Mazda 5 Sportsline

Zitat:
Zitat von Kenny Beitrag anzeigen
Ich habe mir ebenfalls überlegt eine Sitzheizung nachzurüsten. Erinnere mich, dass jemand Bilder seines Nubutex Sitzes gepostet hatte, bei welchem der Bezug abgezogen wurde.
Kann sich jemand an den Thread erinnern und evtl. den Link zu diesem posten?
Moin,

jupp das habe ich getan. Ein wenig Gedult und gute Zangen brauchst du dazu. Die Heizelemente sind von Waeco, nicht viel teurer als noname und bevor der Arsch brennt mal 5Euro mehr ausgeben.
Ein paar Bilder gibs hier: http://www.xedos-community.de/showth...t=37529&page=7

LittelSix
__________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)


Ich wohne auf dem Land, wir füllen Diesel nur in Traktoren und Baumaschinen.


Seit 01.09.2000 dem Xedos treu. Meine Chronologie
Littelsix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2010, 18:06   #5
Littelsix
Benutzer
 
Benutzerbild von Littelsix
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Herzberg/Elster
Alter: 27
Beiträge: 1.403

Xedos 6

Xedos 6, Mazda 5 Sportsline

Moin,

die alten Klammern kannst du wieder nehmen. Zwei stabile Zangen brauchst du für den Draht. Ich habe die Guten aus der Zahntechnik genommen, eine Dreipunktzange macht sich gut für die Rundungen der Klammern aber ordentliche Flachzangen sollten auch gehen.

1. Sitze ausbauen, 3 Schrauben, 1 Mutter
2. Sitzfläche abbauen, Kunststoffteile abbauen (hinter den Blindstopfen sind Muttern) Lehnenverstellungshebel abziehen, sieht am Ende aus wie bei diesem Nubutex-Sitz nur das die Mitte der Lehne voll ist.
3. Die Sitzschale vom Rest abschrauben bei Stoff/Leder ist die Sitzschale aus Kunststoff bei Nubotex ist sie aus Blech, genau wie bei elektrisch verstellbearen Sitzen.
4. Den Bezug mit Schaumstoffkern vom Boden lösen, Position der Klammern merken (Fotos)
5. Bezug an den Kanten vorsichtig hochklappen und die Klammern die an den Metallstäben im Schaumstoff sind vorsichtig aufbiegen, Vorsicht! Nicht den Stab aus dem Schaumstoff reißen! Foto zeigt das original Leder - bei Nubotex sind im hinteren drittel der Sitzfläche mehr Klammern verarbeitet. Auf diesem Foto sieht man die zusätzlichen Klammern. Die neue Heizung liegt auch schon drauf.
6. Heizung aufkleben
7. alles vorsichtig zusammenbauen
8. keine Drähte vergessen oder weg lassen, sonst ist der Sintzbezug nur labrig drauf

Rückenlehne Stoff/Leder
9. Pappe mit Zeitungshalter vorsichtig abziegen, wird von je 3 Feder n link und rechts gehalten
10. Kopfstütze nach ob abbauen, Kunststoffhülsen rausziehen (von unten nachhelfen, beim Einbau nicht vertauschen)
11. Drähte/Klammern lösen und Bezug abziehen (hier original Leder mit der original Heizung)
12. alles wieder schön zusammen bauen, keine Klammer weg lassen/vergessen


Nubutex
9. Zeitungshalter abziehen
10. Kopfstütze und Kopfstützführung abbauen
11. nur die Klammern für das Mittelteil der Rückenlehne lösen
12. Klammern vom Bezug lösen
13. Heizung einkleben
14. alles zusammen bauen, keine Klammer vergessen

Dann alles schön verkabeln, ich habe bei Nubutex nur Stufe 1 angeschlossen, reicht aus.

Ich hoffe ihr könnt mit meiner Beschreibung etwas anfangen. Ist eigentlich recht simpel und man sieht wie es geht wenn man es macht.

LittelSix
__________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)


Ich wohne auf dem Land, wir füllen Diesel nur in Traktoren und Baumaschinen.


Seit 01.09.2000 dem Xedos treu. Meine Chronologie

Geändert von Littelsix (22.01.2012 um 18:45 Uhr)
Littelsix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2010, 19:03   #6
Kenny
Gast
 
Beiträge: n/a
Vielen Dank, das wär doch mal ein Beitrag für die Wiki, oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 11:35   #7
karlii
Gast
 
Beiträge: n/a
Eine Sitzheizung ist wirklich eine feine Sache. Es wäre toll wenn ich einen Xedos finden würde der das schon hat. Ich friere im Winter immer total schnell im Auto und von den kalten Sitzen bekomme ich auch immer Rückenschmerzen. Für mich ist eine Sitzheizung wirklich wichtig. Werde mal versuchen einen zu bekommen der schon eine hat.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 11:50   #8
wirthensohn
Administrator
 
Benutzerbild von wirthensohn
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.477

Mazda6 Skyactiv-G 194 (2020)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
@karlii: Du musst Dir die Mühe gar nicht erst gar nicht machen. Es ist allgemein bekannt, dass die Xedos-Sitzheizung den Strom nicht wert ist, der in sie hinein fließt. Will heißen: wenn Du aufmerksam hier im Forum die Themen verfolgst, wirst Du feststellen, dass die (originale) Sitzheizung nichts taugt und kaum bis gar nicht heizt.

Wenn Du eine (wirklich funktionierende) Sitzheizung haben möchtest, musst Du so oder so nachrüsten.

Gruß,
Christian
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 13:57   #9
Areus
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von wirthensohn Beitrag anzeigen
@karlii: Du musst Dir die Mühe gar nicht erst gar nicht machen. Es ist allgemein bekannt, dass die Xedos-Sitzheizung den Strom nicht wert ist, der in sie hinein fließt. Will heißen: wenn Du aufmerksam hier im Forum die Themen verfolgst, wirst Du feststellen, dass die (originale) Sitzheizung nichts taugt und kaum bis gar nicht heizt.

Wenn Du eine (wirklich funktionierende) Sitzheizung haben möchtest, musst Du so oder so nachrüsten.

Gruß,
Christian

Ich muß dir da widersprechen, jedenfalls in meinem X9 bin ich sehr zufrieden mit der Sitzheizung.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 18:01   #10
wirthensohn
Administrator
 
Benutzerbild von wirthensohn
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.477

Mazda6 Skyactiv-G 194 (2020)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Laut Thementitel geht es hier konkret um die Sitzheizung des Xedos 6. Und da sind die Probleme mit mangelnder oder erst gar nicht vorhandener Heizleistung hinlänglich bekannt.

Karlii hat leider noch nicht verraten, ob er sich für einen Xedos 6 oder Xedos 9 interessiert...

Gruß,
Christian
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2021 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service