Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Community > User und ihre Autos

User und ihre Autos

Stelle Dein Auto hier der Community vor.


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2006, 23:01   #1
Littelsix
Benutzer
 
Benutzerbild von Littelsix
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Herzberg/Elster
Alter: 25
Beiträge: 1.363

Xedos 6

Xedos 6, Mazda 5 Sportsline

[LittleSix] Xedos 6 2.0 V6 (1.Serie)

Ich wurde am 11.Februar 1978 in einer kleine Stadt im heutigen Süden Brandenburgs geboren. Meinen Xedos 6 2.0 V6 besitzte ich seit dem 1.9.2000. Damals habe ich was praktisches, eckiges, hohes,fürs Gelände gesucht.
Dann habe ich meinen Xedos 6 stehen sehen, Klima, Standheizung und selten. Gesehen, gefahren und gekauft. Er hatte noch keine 100.000km runter und ich dachte - Mazda, da kann man nicht so viel verkehrt machen.

Hier der Versuch einer Chronologie, ich habe nicht von jeder Maßnahme Bilder gemacht bzw. manches ist analog photographiert. Ich werde ggf. ergänzen.



Groß etwas zu verändern war anfangs nicht nötig, bis auf das verlegen der Nummernschildes vorn nach unten und von 52cm auf 48cm zu verkleinern.
2001 bin ich gut an neue Dämpfer und Ferdern gekommen, Koni (rot) und Eibach (-30mm).

Erst 2002 wurden dann die Porsch Cup 1 Felgen 17x7.5 (210er Reifen) verbaut, mit entsprechenden Adapterplatten von H&R. Vorn kam noch der Mazdaflügel an der Grill und hinten wurde "gecleant". Die restlichen Teile die Original in Schwarz sind wurden in Wagenfarbe lackiert. Eine Freundin strahlte mir ein große "X" in die Heckscheibe und von Fox motierte ich den ESD.

Ab 2004 wurde auch innen etwas getan. Der Schalterträger, teile der Mittelkonsole und die Türgriffe/-schalen wurden Hochglanzschwarz lackiert. Die ersten Tachoringe gab es auch. Graue Ledersitze bekam ich aus einem zwischenzeitlich gegauften Unfall-Xedos. Auch die hinteren Scheibe eine Tönung mit "TitaniumPlus" . Nicht sichtbar ist der verbaute, aus den USA importierte, modifizierte Shortshifter für den MX6.

Das Jahr 2005 brachte nur Kleinigkeiten: . Nachdem irgendwann einmal schwarze Seitenblinker dran waren baute ich jetzt weiße mit Chromrahmen drann. Hinten wurden 3D-Chromziehrstreifen verklebt. War wohl die Chromphase. Den Edelstahl Mittelschalldämpfer von Fox habe ich dann auch verbaut. Erst kam einer der passte nicht. Was solls, irgendwann hat es geklappt. Es war auch das Jahr in dem der KLR heraus kam, Doce hat ihn gleich beim Hersteller abgeholt und verbaut, ab da wurden Steuern gespart.

2006/2007 wurde nichts außer Kilometer und wenig Pflege - das waren die schlimmsten Jahre für meinen Xedos 6.

Ab 2008 wurde es besser. Mit der Anschaffung des MX5 NB 1.9 konnte der Xedos geschont werden und er bekam ein Saisonkennzeichen, leider 52cm brei aber kein Winterbetrieb mehr. Nun stand er auch in seiner eigenen Garage.
Als echte technische Verbesserung wurde endlich eine ordentliche Bremsanlage vorne verbaut. Eine K-Sport 8-Kolben Festsattelbremse ersetzte die arg geschundene ATE-Powerdisc. Der Einbau erfolgte direkt bei K-Sport. Vor Ort zeigte mir der René das es die Bremsättel ganz neu in schwarz gibt und ich wäre einer der ersten die das dann so hätten, wenn ich den wolle. Ich wollte.

Jetzt waren auch die 17" voll ausgenutzt.

Für die Saison 2009 hatte ich mir vorgenommen das Rostblech der Kennzeichenbeleuchtung kompltt zu entfernen. Vorherige Versuche es mit sandstrahlen und Pulverbeschichtung am gammeln zu hindern waren erfolglos. Die Öffnungen in der Heckblende waren nutzlos und wurden geschlossen und lackiert. Die Funktion des SLN war super, das Aussehen war eher nicht so toll, da der Rahmen größer ist als bei einer normalen Kennzeichenhalterung.


Die Porsche-Felgen wurden über Winter entlackt und schwarz pulverbeschichtet.


Über die Jahre wurden natürlich diverse Bauteile getauscht und Instand gesetzt. Tellerfeder, Stabibuchsen, Lambdasonden, Lämpchen, diverse LED Standleuchten mit wechselnden Funktionen, Stahlflex-Bresschläuche, frisches Öl, Raid-Sportluftfilter, 4-Speichenlenkrad Serie 2, bissel andere Musikanlageund und und.....

...dann kam es zu einem Tag im August 2009.

Habe es aber bis heute nicht bereut. Über 210.000km sind jetzt auf der Uhr und ich hoffe das es noch viele werden, hergeben werde ich ihn nicht mehr.
Irgendwann habe ich angefangen Berichte, Prospekte usw. rund um den Xedos 6 zu sammeln. Auch die Community Treffen sind jedesmal ein Genuß.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2342005bwww.jpg
Hits:	772
Größe:	97,2 KB
ID:	106   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2342005cwww.jpg
Hits:	946
Größe:	96,6 KB
ID:	108   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2342005dwww.jpg
Hits:	724
Größe:	95,3 KB
ID:	109  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2442005www.jpg
Hits:	908
Größe:	93,6 KB
ID:	110  
__________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)


Ich wohne auf dem Land, wir füllen Diesel nur in Traktoren und Baumaschinen.


Seit 01.09.2000 dem Xedos treu. Meine Chronologie

Geändert von Littelsix (08.09.2011 um 13:37 Uhr)
Littelsix ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 13.07.2009, 17:27   #2
Littelsix
Benutzer
 
Benutzerbild von Littelsix
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Herzberg/Elster
Alter: 25
Beiträge: 1.363

Xedos 6

Xedos 6, Mazda 5 Sportsline

Moin,

dann will mall ein größere Veränderung posten.
Ein junger, cooler Mazda 6 GG/Diesel Fahrer fuhr, mit ungeeigneter Sonnenbrille, super cool rückwärts. Nach ca. 15m traf er auch meine Xedos 6 der dann auch laut nach mir gerufen hat (Alarmanlage). Der Stoß war nicht schlecht, man beachte den Haufen am linken Vorderrad.
Lampen hin, Stoßstange hin, Kotflügel rechts hin, Motorhaube hin... ich hab ja zuviel Freizeit!!!
Passiert ist das beim örtlichen Autotreffen am Samstag, keine 300m von meiner Garage weg.



Mal sehen was jetzt wird, Gutachter war heute da! Die Saison ist für mich vorbei.

LittelSix
__________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)


Ich wohne auf dem Land, wir füllen Diesel nur in Traktoren und Baumaschinen.


Seit 01.09.2000 dem Xedos treu. Meine Chronologie

Geändert von Littelsix (08.09.2011 um 13:49 Uhr)
Littelsix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 17:41   #3
w00lf
Benutzer
 
Benutzerbild von w00lf
 
Registriert seit: 08.10.2008
Ort: Kärnten
Alter: 30
Beiträge: 5.220

Xedos 6 1.6 16V Serie 1 83kW
BMW E38 735iA V8 176kW / Toyota GT86 147kW
Ja super toll!
Mann, manche Leute können echt gar nix.
Wenn man nicht rückwärts fahren kann, soll mans lassen und vorwärts fahren...

Ich hoffe es lässt sich alles schnell beheben.

mfg, Wolfgang
__________________
Xedos 6 16V:
---
BMW 735i V8:
w00lf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 17:52   #4
Zachi
Benutzer
 
Benutzerbild von Zachi
 
Registriert seit: 05.11.2006
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 36
Beiträge: 707

Auris II HSD (E180, 2013)

MX-5 1.6 (NA, 1991)

Aua!
Am M6 scheint nichts passiert zu sein, und beim X is gleich die ganze Ecke hinüber
__________________


Xedos 6: | MX-5:
Zachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 17:56   #5
w00lf
Benutzer
 
Benutzerbild von w00lf
 
Registriert seit: 08.10.2008
Ort: Kärnten
Alter: 30
Beiträge: 5.220

Xedos 6 1.6 16V Serie 1 83kW
BMW E38 735iA V8 176kW / Toyota GT86 147kW
Zitat:
Zitat von Zachi Beitrag anzeigen
Am M6 scheint nichts passiert zu sein, und beim X is gleich die ganze Ecke hinüber
Das wundert mich allerdings auch...

mfg, Wolfgang
__________________
Xedos 6 16V:
---
BMW 735i V8:
w00lf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 18:06   #6
Littelsix
Benutzer
 
Benutzerbild von Littelsix
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Herzberg/Elster
Alter: 25
Beiträge: 1.363

Xedos 6

Xedos 6, Mazda 5 Sportsline

Nana,

so hart ist der GG nicht gewesen. Die Stossstangenaufhängung ist mal hin und geplatz ist sie auch, bei ihm wars nur Plaste und bei mir Blech und Glas. Ist aber nicht meine Baustelle.

LittelSix
__________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)


Ich wohne auf dem Land, wir füllen Diesel nur in Traktoren und Baumaschinen.


Seit 01.09.2000 dem Xedos treu. Meine Chronologie

Geändert von Littelsix (13.07.2009 um 18:15 Uhr)
Littelsix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 18:18   #7
w00lf
Benutzer
 
Benutzerbild von w00lf
 
Registriert seit: 08.10.2008
Ort: Kärnten
Alter: 30
Beiträge: 5.220

Xedos 6 1.6 16V Serie 1 83kW
BMW E38 735iA V8 176kW / Toyota GT86 147kW
Ein kleiner Nachteil der tiefen Bauform.
Da wo andere nur Plastik haben ist bei uns schon Metall....
Der Lack an meiner Stoßstange ist hinten auch geplatzt, anscheinend war der Vorbesitzer auch mal so unterwegs...

mfg, Wolfgang
__________________
Xedos 6 16V:
---
BMW 735i V8:
w00lf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 18:29   #8
ODF1337
Gast
 
Beiträge: n/a
Och nö, wie ärgerlich. Die Grasnarbe auf dem zweiten Bild zeigt schon deutlich den etwas stärkeren "Ruck".
Was hat der Gutachter festgestellt? Als alten Xedos Fuchs traue ich dir die Reperatur aber zu

Gruß, Oliver
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 18:41   #9
Eddyk
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2009
Beiträge: 920

Mazda Xedos 6 2.5i 24V 149kW, Bj98
Ein Politiker würde sagen "Klarer Fall für die Abwrackprämie"

Zum Glück musst du es ja nicht selber bezahlen, ärgerlich ist es aber schon.
Schau dir mal am Ende die Rechnung an und du wirst sooo schadenfroh lächeln,
DAS verspreche ich dir.
Eddyk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2009, 07:08   #10
neo303
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Beiträge: 1.319

Xedos 9 KL (2.5) '96
Naja, das schadenfrohe Lächeln wird ihm vergehen, wenn ihm ein "wirtschaftlicher Totalschaden" ausgestellt wird. Dann muss er froh sein, wenn ihm mit dem Angebot der Versicherung die Materialkosten gedeckt werden. Bei meinem MX3 hats damals nichtmal für die Hälfte des Materials gereicht (Schaden: hintere Stoßstange, linkes Rücklicht, kleine Heckscheibe unter Spoiler, Spoiler, Delle in Heckklappe)!!

Mein Beileid!!

Mfg
neo303 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2019 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service