Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Antrieb

Antrieb

Motor, Luftfilter, Auspuff, Getriebe, ...


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.02.2018, 13:20   #1
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 2.185

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
AGR/EGR elektrisch stillegen

Hallo Xedos Freunde.

Ich habe bei beiden Xedosen (X9 Pre-FL und X6) die AGR bereits mechanisch stillgelegt. Sprich die Leitung zwischen AGR-Ventil und Abgas-Krümmer gibts nicht mehr. Sonst ist alles noch Original, d.h. das Ventil arbeitet weiterhin. Nur strömt halt kein Abgas mehr durchs Ventil in den Ansaugtrakt.

Nun hat sich mir die Frage gestellt, was passiert wenn man es auch elektrisch deaktiviert oder gar komplett ausbaut.
Dazu habe ich mir im WHB das System einmal angeschaut. Das System funktioniert folgendermaßen:

1.) Das AGR-Ventil hat einen Unterdruck-Membran "Antrieb" und sowas wie einen Positions-Sensor (vergleichbar mit dem DK-Poti).

2.) Es gibt 2 Magnetventile:
a.) Eines liefert Vakuum in den Antrieb des Ventils, um es in die eine Richtung fahren zu lassen.
b.) Das zweite lässt Luft vom Lufi-Kasten in den Antrieb, um den Antrieb in die andere Richtung bewegen zu lassen.

3.) Die ECU "liest" die Position des Sensors aus und steuert über die beiden Magnetventile den Öffnungsgrad des AGR-Ventils.


Es gibt dann noch ein paar Bedingungen, wann die AGR aktiv ist und wann nicht.


Meine offenen Fragen wären jetzt:

A.) Wird von der ECU erkannt wenn kein Sensor mehr angeschlossen ist? Wenn ja, wird ein Fehlercode gesetzt?
B.) Hat die Funktion des AGR Einfluß auf den Motorlauf? Damit meine ich, ob die ECU den Motor anders regelt wenn sie weiß, dass die AGR nicht funktioniert?
C.) Hat schon jemand versucht mit abgestecktem AGR-Ventil zu fahren?
D.) Hat jemand Ansätze, wie ich die Fragen anhand vom X9 Pre-FL testen/prüfen könnte?


Ein paar Gedanken:

1.) Wenn die Magnetventile abgesteckt sind, sollte ja nix "passieren" das es ja nur Ausgänge sind. Gegen-Argumente?!?

2.) Wenn aber der Sensor abgesteckt ist, könnte die ECU ja über einen Timeout (wenn sich die Position innerhalb einer Zeit nicht ändert) feststellen dass etwas nicht passt. In diesem Fall würde es auch nicht helfen, nur den Sensor alleine elektrisch angesteckt zu lassen. Ohne dass der seine Position und somit das Ausgangssignal ändert.
Wenn die ECU aber nur über einen fehlenden Widerstand (vom Sensor) oder fehlende Spannung erkennt, ob alles passt sollte es ausreichen den Sensor einfach so angesteckt zu lassen. Gegen-Argumente?!?


Falls sich jemand fragt, "warum das ganze?", dem kann ich sagen:
Im X6 ist die AGR ja schon deaktiviert, daher ist das AGR-Ventil und die Magnetentile nur noch im Weg. Grad im Motorraum vom X6 geht es ja ziemlich eng zu. Deshalb möchte ich weder das AGR-Ventil noch die dazugehörigen Magnetventile mit dem KL wieder einbauen.


Würde mich freuen, wenn mir jemand hilfreiche Tipps bzw. Gedanken geben könnte!

Dankeschön!

Viele Grüße
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 18.02.2018, 17:07   #2
Bartoff
Benutzer
 
Benutzerbild von Bartoff
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Kandern
Beiträge: 113

X9 2.5 2000

MX 5 NB supercharged

Bin mit mein MX5 NB gut 2 monate mit abgestecktem AGR rumgefahren, hab es erst gemerkt als ich eine blinddichtung verbauen wollte.
Vom fahren her gabs ehrlich gesagt kein unterschied.
Im xedos 9 hab ich den mal abgesteckt undhab auch kein unterschied gemerkt ( auch da ist jetzt ne blinddichtung verbaut.
Beide autos laufen aber ruhiger.
__________________
hüte dich vor Sturm und Wind, und Ossi's die in rage sind.
Bartoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 22:05   #3
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 2.185

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Das klingt ja schon einmal gut!
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 10:41   #4
Xedos9
Benutzer
 
Benutzerbild von Xedos9
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Österreich
Beiträge: 1.861

Xedos 6 V6 Bj.92 EB; MX-6 V6 Bj.92 de facto EB
Hallo,

gute Frage. Ich glaube aber eher nicht, dass da das Steuergerät schon schlau genug ist. Dieses müsste dann ja immer die Solldaten mit den Istdaten vergleichen und bei Abweichung einen Fehler melden und ggbfs. irgendwelche weiteren Parameter verändern. Natürlich wäre es denkbar, wenn wie Du schreibst, über einen Poti die Pos. des Ventils rückgelesen wird. Du könntest im Handbuch nachlesen, ob es einen AGR Fehlercode gibt. Wenn nicht, würde ich sagen, dass da nix zu befürchten ist.

VG
Klaus
__________________
Xedos 6 und Xedos 9 - perfekte Autos ohne Chance
Xedos9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 12:43   #5
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 2.185

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von Xedos9 Beitrag anzeigen
Hallo,

gute Frage. Ich glaube aber eher nicht, dass da das Steuergerät schon schlau genug ist. Dieses müsste dann ja immer die Solldaten mit den Istdaten vergleichen und bei Abweichung einen Fehler melden und ggbfs. irgendwelche weiteren Parameter verändern.
Das ist ja die Frage, ob es schon so schlau ist oder nicht.

Aber das lässt sich ja herausfinden. Im WHB habe ich nocht nicht so im Detail geforscht, bzw. im Kapitel AGR stand dazu nix.

Ich berichte weiter....


PS: Wenn ich nix finde mache ich einfach einen Test beim X9: AGR-Ventil und Magnetventile abstecken und bissl fahren. Wenn nix zu merken ist und dann noch kein Fehler hinterlegt ist (über den alten Mazda-Tester) wirds wohl passen!
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2018, 21:05   #6
micha_mx6
Gast
 
Beiträge: n/a
Wenn du alles elektrisch einfach abklemmst, wirst du sogar 2 Fehlercodes erhalten

Einmal fürs fehlende Magnetventil und zweiter für das abgeklemmte Ventil selber.

Wenn das sogar bei einem 92er mx6 so ist, wird es beim neuerem Xedos nicht anders sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2018, 12:00   #7
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 2.185

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von micha_mx6 Beitrag anzeigen
Wenn du alles elektrisch einfach abklemmst, wirst du sogar 2 Fehlercodes erhalten

Einmal fürs fehlende Magnetventil und zweiter für das abgeklemmte Ventil selber.
OK, danke für die Info!
Kannst du mehr dazu sagen? Hast du es bei deinem MX-6 ebenfalls abgeklemmt? Abgesehen von den Fehlern, hast du sonst noch etwas bemerkt?
Nachdem es ja noch keine MKL gibt, sollte es ja prinzipiell nicht das Problem sein solange die Motorsteuerung dadurch nicht verändert wird.
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2018, 12:24   #8
micha_mx6
Gast
 
Beiträge: n/a
Hatte es selbst nur mechanisch verschlossen. Und nun fahre ich nen klze mit kl36, das steuergerät kennt garkein agr.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2018, 12:55   #9
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 2.185

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von micha_mx6 Beitrag anzeigen
Und nun fahre ich nen klze mit kl36, das steuergerät kennt garkein agr.

Cool!
Ja, sieht man auch an der KLZE ASB, dass es keine AGR gibt!

Wie fährt sich das? Warst auf dem Prüfstand?
Würde mich (und bestimmt auch andere) freuen, wenn ein bissl über dein Umbau-Projekt erzählen kannst! Idealerweise in einem Vorstellungs-Thread....

Danke!
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2018, 13:24   #10
micha_mx6
Gast
 
Beiträge: n/a
Auf dem Prüfstand war ich nicht, da er abgemeldet ist.

Soviel gibt es da eigt nicht zu erzählen, aber wenn es mal wärmer wird, mache ich mal ein paar Fotos und stelle den Wagen vor.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2023 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service