Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Interieur

Interieur

Instrumente, Innendekor, Sitze, ...


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.07.2021, 22:04   #1
Eunos500-Ralf
Gast
 
Beiträge: n/a
Bedieneinheit (Nebelscheinwerfer, Tempomat) mit Sekundenkleber verklebt

Hallo...

leider hab ich Mist gebaut!
Foto im Anhang....
Gestern wollte ich schnell die Holzoptik-Verschalung des Armaturenbretts mit Sekundenkleber kleben. Die hatte sich wegen starker Hitze halb gelöst und hing (links) lose.

Vom Sekundenkleber kam viel zuviel raus, weil ich irrtümlich den Komplettverschluss abschraubte statt nur die Kappe. Es war schon dämmrig. Der Kleber lief links über bzw. unter die Armaturen und hat die Bedieneinheit für Nebelscheinwerfer, Nebelschlussleuchte und Tempomat verklebt (vier Knöpfe). Gestern gingen die Knöpfe noch schwergängig. Heute ist der Kleber ausgehärtet und die vier Knöpfe sind fixiert, da geht nichts mehr. Auch in den Schacht der Bedieneinheit ist der Kleber wohl geflossen.

Kann, muss man da die Bedieneinheit tauschen (gebraucht, neu?) oder ist per Fön, Heißluft noch was zu machen? Ich will nichts mehr selbst dran machen, wird sonst noch schlimmer.

Außer dieser Bedieneinheit ist sonst alles okay, abgesehen von wenigen Kleberesten an der Armatur. Tempomat ist nun permanent aktiviert und Nebellleuchten deaktiviert. Soweit habe ich das gestern noch eingestellt, als die Knöpfe noch einigermaßen beweglich waren.

Aber spätestens der TÜV wird das bemängeln.
Was tun?

Beste Grüße
Eunos500-Ralf
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bedieneinheit verklebt.jpg
Hits:	233
Größe:	285,8 KB
ID:	9208  
  Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 18.07.2021, 14:05   #2
Littelsix
Benutzer
 
Benutzerbild von Littelsix
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Herzberg/Elster
Alter: 28
Beiträge: 1.407

Xedos 6

Xedos 6, Mazda 5 Sportsline

Hallo,

schöner Mist. Du wirst die Schaltereinheit tauschen müssen. Das geht recht einfach. Du musst dafür nur das Board lösen. 4 Schrauben, zwei unterhalb, zwei bei den Anzeigen. Vorsichtig nach von ziehen. Wenn du dich etwas geschickt anstellst kannst du jetzt schon die Schaltereinheit austauschen, sollte mit drei schrauben fixiert sein.
Machs nicht im dunkeln.

LittelSix
__________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)


Ich wohne auf dem Land, wir füllen Diesel nur in Traktoren und Baumaschinen.


Seit 01.09.2000 dem Xedos treu. Meine Chronologie
Littelsix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2021, 20:02   #3
Eunos500-Ralf
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Littelsix Beitrag anzeigen
Hallo,

schöner Mist. Du wirst die Schaltereinheit tauschen müssen. Das geht recht einfach. Du musst dafür nur das Board lösen. 4 Schrauben, zwei unterhalb, zwei bei den Anzeigen. Vorsichtig nach von ziehen. Wenn du dich etwas geschickt anstellst kannst du jetzt schon die Schaltereinheit austauschen, sollte mit drei schrauben fixiert sein.
Machs nicht im dunkeln.

LittelSix

Okay vielen Dank für die Beschreibung!
Dann wäre das dieses Teil, oder?:
http://www.xedos-shop.de/Mazda-Xedos...fer-Tempomat_6

Heute sah ich, dass der Kleber wohl auch in die Ritzen der Schaltereinheit gelaufen ist bzw. zumindest außen alles verklebt hat. Fraglich, ob die Einheit sich dann überhaupt rauslösen lässt. Das soll lieber die Werkstatt machen. Ich hoffe, dass der Austausch dennoch einfach klappt, falls die Einheit jetzt fest verklebt mit der Armatur ist.

Zumindest hält jetzt auch die Holzverschalung bombenfest, der Kleber hat ganze Arbeit geleistet...
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2021, 12:59   #4
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 2.185

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von Eunos500-Ralf Beitrag anzeigen
Okay vielen Dank für die Beschreibung!
Dann wäre das dieses Teil, oder?:
http://www.xedos-shop.de/Mazda-Xedos...fer-Tempomat_6

Ja, das ist es! Sofern du einen Serie 2 hast.
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2021, 15:38   #5
Eunos500-Ralf
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Mazda RX-7 SA Beitrag anzeigen
Ja, das ist es! Sofern du einen Serie 2 hast.
Gut, vielen Dank Mazda RX-7 SA!
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2023 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service