Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Audio

Audio

Radio, Navi, Einbauten, ...


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.11.2016, 22:40   #11
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.766

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von poltergeist0815 Beitrag anzeigen
Besser als die Serienteile sind die sicher alle mal...
Würde ich nicht unbedingt unterschreiben. Siehe auch die anderen Posts.
Vorallem würde es für mich keinen Sinn ergeben, nicht gute Original-Lautsprecher gegen billigste Nachrüst-Lautsprecher zu tauschen, wenn man besseren Klang will. Wäre ja schade um die Arbeit...


Zitat:
Zitat von poltergeist0815 Beitrag anzeigen
Zum Glück hat der X9 hat wenigstens Hochtöhner oben innen an den Spiegeln... (Wo ist denn da eigentlich die Frequenzweiche versteckt?)
Sicher keine! Also einfach parallel angeschlossen.
Weil selbst bei der (verhassten) BOSE-Anlage im GG ist das so.
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 27.11.2016, 23:00   #12
poltergeist0815
Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2016
Beiträge: 92

Xedos 9 - 2.5V6 (Bj. 2001)
Zitat:
Zitat von Mazda RX-7 SA Beitrag anzeigen
Würde ich nicht unbedingt unterschreiben. Siehe auch die anderen Posts.
Vorallem würde es für mich keinen Sinn ergeben, nicht gute Original-Lautsprecher gegen billigste Nachrüst-Lautsprecher zu tauschen, wenn man besseren Klang will. Wäre ja schade um die Arbeit....
Ich schrieb ja, ich wollte auch erst nur da Radio tauschen..Vor allem wie verzwickt das im Wiki anzuschauen ist... Wobei ich erstmal das System generell hören wollte. Ging ja damals net, hab die Open-Taste gedrückt, aber ich hab's net hinbekommen, dass das Teil wieder einklappt. Jeden verdammten Knopf gedrückt...Nach 10 Minuten aufgegeben...


Zitat:
Zitat von Mazda RX-7 SA Beitrag anzeigen
Sicher keine! Also einfach parallel angeschlossen.
Weil selbst bei der (verhassten) BOSE-Anlage im GG ist das so.
Oh, echt?! Hätte jetzt vermutet, dass da eine im Bose-Verstärker oder im Wechsler selbst gewesen wäre... Hmm, da wäre aber dann etwas Verbesserungspotential vorhanden.
poltergeist0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 23:00   #13
dolbyleon
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2016
Beiträge: 113

x9 2001 Automatik
honda Logo
bei kleinen Anlagen sind oft nur miniKondesatoren direkt am Hochtöner,
da der das mit kleiner Endstufe (serie) offensichtlich getestet, überlebt hat

Ich persönlich bin ja sowieso für möglichst wenig Nachsteuerung per Frequenzweiche.

Also ich werde nochmal die Ausgangsfrequenzlinie vom Verstärker per Equalizer testen.
Ich glaube zu erinnern, dass mir aber Dynamic fehlte, was mich dann wieder zur Ausgangsfrage bringt.
__________________
X9 2,5 blauer automatik FL Facelift OBD an bord
dolbyleon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 07:52   #14
wirthensohn
Administrator
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.398

Ford Fiesta Vignale (2017)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zitat:
Zitat von Mazda RX-7 SA Beitrag anzeigen
Sicher keine! Also einfach parallel angeschlossen.
Weil selbst bei der (verhassten) BOSE-Anlage im GG ist das so.
Ganz sicher versteckt sich irgendwo ein Kondensator. Das ist die einfachste, aber ausreichende Form der Frequenzweiche.

Einfach parallel geschaltet sind die Lautsprecher einer solchen Serienanlage gewiss nicht. Denn die Parallelschaltung von 4-Ohm-Lautsprechern bedeutet, dass sich eine Gesamtimpedanz vom 2 Ohm ergibt. Und dafür muss das Radio unbedingt 2-Ohm-feste Endstufen besitzen.

Bose allerdings macht tatsächlich so einen Murks, ist mir auch schon mal aufgefallen. Die haben allerdings dann auch ihre Endstufen darauf ausgelegt.

Grüße,
Christian
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 11:41   #15
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.766

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von wirthensohn Beitrag anzeigen
Ganz sicher versteckt sich irgendwo ein Kondensator. Das ist die einfachste, aber ausreichende Form der Frequenzweiche.
OK, so gut kenn ich mich dann auch nicht aus....
Meine Aussage bezog sich darauf, dass zwischen Endstufe und LS kein "Kastl" ist welches als Frequenzweiche bezeichnet werden könnte.

Es ist durchaus möglich, dass im Lautsprecher etwas verbaut ist welches die Aufgabe einer Frequenzweiche mehr oder weniger übernimmt.

Fakt ist aber, dass der HT und der MT (als Gesamteinheit betrachtet) parallel angeschlossen sind. Weil von der Endstufe gehen nur zwei Leitungen (+ und -) in die Tür, dort teilt sich jede Leitung auf und geht zu beiden LS.

Natürlich ist die BOSE-Endstufe dann für diese Art des Anschlusses ausgelegt.
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2016, 14:02   #16
dolbyleon
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2016
Beiträge: 113

x9 2001 Automatik
honda Logo
Hat der X9 also seperaten Hochtöner und den parallelen mitteltieftöner unten?
__________________
X9 2,5 blauer automatik FL Facelift OBD an bord
dolbyleon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2016, 15:21   #17
wirthensohn
Administrator
 
Registriert seit: 30.07.2003
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 8.398

Ford Fiesta Vignale (2017)
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zitat:
Zitat von dolbyleon Beitrag anzeigen
Hat der X9 also seperaten Hochtöner und den parallelen mitteltieftöner unten?
Nur das Facelift ab Herbst 2000.

Grüße,
Christian
wirthensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2016, 20:04   #18
dolbyleon
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2016
Beiträge: 113

x9 2001 Automatik
honda Logo
Danke.

Da werde ich morgen doch mal, denn Sound auf kosten der Batterie, testen.

....undam EQ spielen,evor ich mir die Arbeit mache den unteren zu wechseln.
__________________
X9 2,5 blauer automatik FL Facelift OBD an bord
dolbyleon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2016, 16:31   #19
poltergeist0815
Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2016
Beiträge: 92

Xedos 9 - 2.5V6 (Bj. 2001)
Ich habe heute nach ner 5h Aktion das Radio getauscht... Klingt, ohne volle Feinjustage, echt schon ne Stufe besser... Demnächst bei Fahrt mal aufdrehen... Aufm Parkplatz vor der Wohnung wollte ich das grad net machen...
poltergeist0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2019 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service