Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Antrieb

Antrieb

Motor, Luftfilter, Auspuff, Getriebe, ...


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.05.2018, 13:11   #1
mdengg
Gast
 
Beiträge: n/a
Ventildeckeldichtung- Hintere Bank

Noch ne Frage...

Müsste auch noch die VDD an der hinteren Zylinderbank ernuern.

Ist es viel aufwand?

Welche Dichtungen werden benötigt? VDD, Dichtungen für den Ansaugkrümmer.... und was noch?

mfg
  Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 13.05.2018, 17:58   #2
stroechel
Gast
 
Beiträge: n/a
Beim X6 ist der Aufwand okay.
Beim X9 besteht noch das Problem mit der AGR Leitung die sich meistens nicht original lösen lässt.

Ansonsten hast du alle Dichtungen. Ich würde jedoch das ganze mit der Hochtemperatur Silikondichtmasse einkleben um sicherzugehen das wirklich alles dicht ist.

Beste Erfahrung haben andere Mitglieder mit den original Mazda Dichtungen gemacht. Kosten aber dementsprechend viel...
  Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2018, 18:55   #3
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 2.247

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von mdengg Beitrag anzeigen
Welche Dichtungen werden benötigt? VDD, Dichtungen für den Ansaugkrümmer.... und was noch?
Ja genau. Ev. noch die Dichtung der Drosselklappe.
Die vordere machst aber schon mit, oder?


Zitat:
Zitat von stroechel Beitrag anzeigen
Beim X6 ist der Aufwand okay.
Beim X9 besteht noch das Problem mit der AGR Leitung die sich meistens nicht original lösen lässt.
Naja, Ansichtssache. Im X6 ist es halt um einiges enger....
Das mit der AGR-Leitung stimmt. Einfach die Leitung durchtrennen und schon hat man die ASB ausgebaut! Dann die Öffnungen einfach verschließen. Hat man automatisch gleich die AGR deaktiviert!



Zitat:
Zitat von stroechel Beitrag anzeigen
Ansonsten hast du alle Dichtungen. Ich würde jedoch das ganze mit der Hochtemperatur Silikondichtmasse einkleben um sicherzugehen das wirklich alles dicht ist.
Wenn du die VDD meinst, ist das keine "Option" oder "Fleißaufgabe", sondern lt. WHB so gewollt:
1. die VDD wird auf der ganzen Länge in den Deckel geklebt
2. gewissen Stellen (die keinen Anpressdruck der Befestigungs-Schrauben bekommen) werden noch auf der anderen Seite der Dichtung verklebt (mit der Silikon-Dichtmasse)


Zitat:
Zitat von stroechel Beitrag anzeigen
Beste Erfahrung haben andere Mitglieder mit den original Mazda Dichtungen gemacht.
Korrekt!


Zitat:
Zitat von stroechel Beitrag anzeigen
Kosten aber dementsprechend viel...
Ansichtssache. 16€ pro Stk. + Märchenst. finde ich jetzt nicht viel....
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2018, 20:27   #4
mdengg
Gast
 
Beiträge: n/a
Reden

Okey danke.... wo sehe ich wo ich Dichtmasse auftragen muss?

Der Vorbesitzer hat die vordere abgedichtet, aber die hintere nicht
  Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 15:11   #5
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 2.247

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von mdengg Beitrag anzeigen
Okey danke.... wo sehe ich wo ich Dichtmasse auftragen muss?
Siehe "anbei", in Textform stehts oben schon.



Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 15:49   #6
mdengg
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Mazda RX-7 SA Beitrag anzeigen
Siehe "anbei", in Textform stehts oben schon.



Vielen Dank!!

Gibt es auch für den Ansaugkrümmer einen Auszug von Werkstättenbuch?

mfg
  Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 16:01   #7
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 2.247

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von mdengg Beitrag anzeigen
Vielen Dank!!

Gibt es auch für den Ansaugkrümmer einen Auszug von Werkstättenbuch?

mfg
Was genau möchtest wissen?
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 16:16   #8
mdengg
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Mazda RX-7 SA Beitrag anzeigen
Was genau möchtest wissen?
Anzugsdrehmomente und was ich abbauen muss
  Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 16:47   #9
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 2.247

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Hier das wichtigste zum X9:

Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2018, 21:12   #10
mdengg
Gast
 
Beiträge: n/a
Danke!
Weisst du auch wo ich die Ansaugkrümmerdichtungen im.Internet am.besten her bekomme?

Bzw. welche beim.Facelift passen?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2023 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service