Xedos Community  
  Mazda Xedos 6 - HomeMazda Xedos 6 - Xedos6Mazda Xedos 6 - Xedos9Mazda Xedos 6 - TestsMazda Xedos 6 - Forum  
 
Zurück   Xedos-Community Forum > Xedos > Antrieb

Antrieb

Motor, Luftfilter, Auspuff, Getriebe, ...


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.11.2016, 14:26   #1
andyhsw
Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2015
Ort: Kreis Paderborn
Beiträge: 144

Xedos 6 KL

CRX ED9, Prelude BA4, Mazda MX-3 V6, 2xX9 Miller
Fragen zu den V6-Getrieben und Kupplungen

Liebe Xedos-Freunde,

meine Kupplung ist langsam durch und mein Getriebe macht auch ein paar Geräusche!

Mein X6 hat den KL drin und das KF-Getriebe.
Ich habe auf jeden Fall ein MX6-Getriebe noch liegen und 2 weitere, wo ich nicht genau weiß, ob die vom MX6 oder Probe sind.
Wie kann ich das herauskriegen-wo finde ich den Getriebecode und welche Codes gibt es?
Wäre das MX6-Getriebe zu empfehlen?
Das ist ja von der Gesamtübersetzung länger und ich fahre viel Autobahn!

Zu der Kupplung:
da kann ich die vom MX3/MX6/Xedos 6/Probe nehmen ( K8/KF/KL ), oder?
Die sind tauschbar untereinander?
Die Probefahrer sind begeistert von den Exedy-Kupplungen-wäre das eine gute Alternative zu LuK und Sachs?
Laut Artikelnummern von LuK sind die Kupplungen vom KF und KL ( Probe ) aber unterschiedlich ( außer das Ausrücklager )!
Die KL-Kupplung ist sicher verstärkt im Gegensatz zur KF-Kupplung!?
Dann sollte ich besser die KL-Kupplung nehmen!?
Den Nehmerzylinder mache ich auf jeden Fall auch gleich neu!
Wie sieht es mit dem Geberzylinder aus?
Mein Kupplungspedal quietscht nämlich, ist das der Zylinder, oder das Pedal selber?

Ich hoffe, Ihr könnt mir da etwas weiterhelfen!

Gruß Andy
andyhsw ist offline   Mit Zitat antworten
    
Xedos-Community
 
Diese Einblendung wird nicht mehr angezeigt, sobald Du Dich registriert und angemeldet hast.
Weil so ein Forum immer vom Mitmachen seiner User lebt, mach doch einfach bei uns mit - diskutiere mit anderen Xedos-Fans und bereichere unsere Gemeinschaft *g*


Alt 20.11.2016, 17:02   #2
Littelsix
Benutzer
 
Benutzerbild von Littelsix
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Herzberg/Elster
Alter: 25
Beiträge: 1.374

Xedos 6

Xedos 6, Mazda 5 Sportsline

Moin,

das Schaltgetriebe des Xedos 6 hört auf den Namen G25M-R,
das vom Probe auf 5GLE, wie Mazda das im MX6 nennt weiß ich nicht. Sollte aber passen wenn es mit Gestänge geschalten wird.
Soweit ich es aber in Erfahrung bringen konnte sind die Getriebe nur ganz geringfühgig anders übersetzt, wohl er eine Rundungsgeschichte. Nur der 5. Gang im MX6 ist länger (Xedos 0,755, MX6 0,72).
Mir fehlt eigentlich eher ein 6. Gang, daher möchte ich mal auf Mazda 6 Getriebe umsteigen, via Adapterplatte.

Ich fahre auch das Original Getriebe mit K8 Schwungscheibe und Sachs Kupplung. Die haben wir beim Wiederaufbau eingesetzt. Leider kommt sie auf der Rennstrecke nicht mit, bei höheren Temperaturen rutschte sie dieses Jaht fürchterlich. Daher bin ich auch schon mal am suchen, möchte aber keine reine Rennkupplung. Habe da schon vor einiger Zeit im MX6 mitgelesen. Da gibt es einige mit Stage II Kupplungen. Sollte funktionieren ob das allerdings noch alltagstauglich ist? Auf alle Fälle nicht mehr so lutschig.

Gruß LittelSix
__________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)


Ich wohne auf dem Land, wir füllen Diesel nur in Traktoren und Baumaschinen.


Seit 01.09.2000 dem Xedos treu. Meine Chronologie

Geändert von Littelsix (20.11.2016 um 20:51 Uhr)
Littelsix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2016, 21:08   #3
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.737

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Das (Schalt-)Getriebe im Xedos 9 heißt "H25M-R".
Ist aber im X6 nicht verwendbar, da mit Schaltseilen geschalten!



Zitat:
Zitat von Littelsix Beitrag anzeigen
Mir fehlt eigentlich eher ein 6. Gang, daher möchte ich mal auf Mazda 6 Getriebe umsteigen, via Adapterplatte.
Geht mir ebenfalls so!
Haben auch so eine Idee.... Näheres folgt in einem seperaten Thread.
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 05:26   #4
andyhsw
Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2015
Ort: Kreis Paderborn
Beiträge: 144

Xedos 6 KL

CRX ED9, Prelude BA4, Mazda MX-3 V6, 2xX9 Miller
Das MX6-Getriebe soll aber auch eine längere Gesamtübersetzung haben-deshalb müsste der 5.Gang schon einiges länger sein!?
Dass das X9-Getriebe nicht verwendbar ist,weiß ich,aber wie sieht es mit der Kuppling aus?
Manche Kupplungen werden mit 225mm und manche mit 230mm Durchmesser angegeben-für den V6.
Der größere Durchmesser müsste ja eine "bessere"Kraftübertragung garantieren....

Gruß Andy
andyhsw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 11:19   #5
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.737

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von andyhsw Beitrag anzeigen
Das MX6-Getriebe soll aber auch eine längere Gesamtübersetzung haben-deshalb müsste der 5.Gang schon einiges länger sein!?
Das müsste aus den Prospekten herauslesbar sein.
Vom Probe habe ich aber leider nix...


Zitat:
Zitat von andyhsw Beitrag anzeigen
Manche Kupplungen werden mit 225mm und manche mit 230mm Durchmesser angegeben-für den V6.
Der größere Durchmesser müsste ja eine "bessere"Kraftübertragung garantieren....
Natürlich ist ein größerer Durchmesser besser.
Die Frage ist einmal, ob ab Werk tatsächlich verschiedene verbaut wurden. Denn bei dem kleinen Unterschied kann es:
A) ein "Rundungsungenauigkeit" sein oder
B) der eine Kupplungs-Hersteller nimmt den, der anderen den anderen Durchmeser.

Sind die Unterschiede auf den Kupplungs-Hersteller zurückzuführen oder eher auf den anderen Motor?
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 15:59   #6
Littelsix
Benutzer
 
Benutzerbild von Littelsix
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Herzberg/Elster
Alter: 25
Beiträge: 1.374

Xedos 6

Xedos 6, Mazda 5 Sportsline

Moin,

ich habe es doch oben geschrieben. Im WHB ist auf die 3. Kommastelle gerundet im Prospekt auf die 2.
Nur beim 5. Gang ist es auffällig anders: 0,755 zu 0,72. Ich glaube kaum das es einen Unterschied zwischen Probe und MX6 gibt.

LittelSix
__________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)


Ich wohne auf dem Land, wir füllen Diesel nur in Traktoren und Baumaschinen.


Seit 01.09.2000 dem Xedos treu. Meine Chronologie
Littelsix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 16:01   #7
Littelsix
Benutzer
 
Benutzerbild von Littelsix
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Herzberg/Elster
Alter: 25
Beiträge: 1.374

Xedos 6

Xedos 6, Mazda 5 Sportsline

Zitat:
Zitat von Mazda RX-7 SA Beitrag anzeigen
Geht mir ebenfalls so!
Haben auch so eine Idee.... Näheres folgt in einem seperaten Thread.
Bin gespannt.
__________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)


Ich wohne auf dem Land, wir füllen Diesel nur in Traktoren und Baumaschinen.


Seit 01.09.2000 dem Xedos treu. Meine Chronologie
Littelsix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 18:07   #8
andyhsw
Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2015
Ort: Kreis Paderborn
Beiträge: 144

Xedos 6 KL

CRX ED9, Prelude BA4, Mazda MX-3 V6, 2xX9 Miller
Wegen den Kupplungen recherchiere ich nochmal!
Wie es um die Nehmer-und Geberzylinder bestimmt ist,da scheint es ev nur unterschiede zwischen 4 Zyl.und 6Zyl.zu geben!?

Zu den Getriebeübersetzungen:
es zählt nicht nur der einzelne Gang,sondern auch die Übersetzung vom Differenzial!
Beim MX3-Forum habe ich einen Vergleich der Getriebeübersetzungen gefunden und mir die Mühe gemacht,jeden Gang auszurechnen mit folgenden Formeln:
Beliebige Drehzahl vom Motor÷Übersetzung des Ganges, Ergebnis÷Endübersetzung( ist dann die wellendrehzahl )
Das Ergebnis×Radumfang (ergibt den Weg in Minuten )
Ergebnis÷1000×60 ergibt Km/h
Demnach hat das MX6-Getriebe den 1.+2.+3.etwas länger ,den 4.einiges kürzer und den 5.etwas länger als der Xedos 6.

Gruß Andy
andyhsw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 20:13   #9
Mazda RX-7 SA
Benutzer
 
Benutzerbild von Mazda RX-7 SA
 
Registriert seit: 01.08.2014
Ort: Wörthersee
Beiträge: 1.737

X9 2,5i V6 MTX '00; X6 2,0i V6 MTX '98 & X9 FL '02
Mazda 6 MPS 2006 & Mazda RX-7 SA 1981
Zitat:
Zitat von Littelsix Beitrag anzeigen
Ich glaube kaum das es einen Unterschied zwischen Probe und MX6 gibt.
Warum nicht?
Denke schon, dass es einen Unterschied geben kann.


Zitat:
Zitat von andyhsw Beitrag anzeigen
,da scheint es ev nur unterschiede zwischen 4 Zyl.und 6Zyl.zu geben!?
Denke ich auch.


Zitat:
Zitat von andyhsw Beitrag anzeigen
und mir die Mühe gemacht,jeden Gang auszurechnen mit folgenden Formeln:
Beliebige Drehzahl vom Motor÷Übersetzung des Ganges, Ergebnis÷Endübersetzung( ist dann die wellendrehzahl )
Das Ergebnis×Radumfang (ergibt den Weg in Minuten )
Ergebnis÷1000×60 ergibt Km/h
Demnach hat das MX6-Getriebe den 1.+2.+3.etwas länger ,den 4.einiges kürzer und den 5.etwas länger als der Xedos 6.

Gruß Andy
Habe ich auch gemacht!
Und zwar fürn 6er GG (inkl. MPS) mit den unterschiedlichsten Varianten.
Mazda RX-7 SA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 21:00   #10
andyhsw
Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2015
Ort: Kreis Paderborn
Beiträge: 144

Xedos 6 KL

CRX ED9, Prelude BA4, Mazda MX-3 V6, 2xX9 Miller
Das Probe-Getriebe ist sehr kurz übersetzt!
Ich kann Morgen mal versuchen die Berechnungen hier einzustellen!

Wo sind eigentlich die Getriebe-Codes eingeschlagen?

Gruß
andyhsw ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen



Wichtige und häufig gefragte Themen

 [Forum]  E10: Mazda, die Ethanol-Beimischung und die EU-Umweltschutzlüge
 [Forum]  Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination
 [Forum]  Xedos-Statistics: Produktionszahlen und Zulassungsstatistiken
 [Wiki]  Motoröl: das richtige Öl, Ölstand prüfen, Hydrostößel-Klackern
 [Wiki]  Funkfernbedienung (Einbau)

Aktuellste Wiki-Beiträge


 [17. Mai 2016]  Short Shifter



Zum Seitenanfang
 
     
© 2003-2019 wirthensohn @ Xedos-Community      Impressum      Datenschutz      Kontakt
     
 


Community
Forum
Neue Beiträge
Heutige Beiträge


Service